Mit Bumble Bizz möchte Whitney Wolfe Herd, dass das Networking so einfach ist wie das Wischen nach rechts

2014 brachte Whitney Wolfe Herd, eine Mitbegründerin von Tinder, der „Dating“-App, die zum Synonym für Verabredungen wurde, Bumble auf den Markt, eine eigene App mit feministischer Note: Wenn zwei heterosexuelle User zusammenpassten, mussten Frauen den ersten Schritt machen . Drei Jahre und mehr als 20 Millionen Nutzer später ist Bumble ein Anwärter neben Giganten wie Match.com und ein Ort, an dem die Berichte über Online-Belästigung und -Missbrauch „unvergleichlich niedriger“ sind als bei seinen Konkurrenten. Und Wolfe Herd, Gründer und CEO von Bumble, baut ein Imperium in unseren iPhones auf.


Prinz William Geschwister

„Wir haben uns vorgenommen, die Art und Weise, wie Menschen sich verabreden, zu ändern“, sagte Wolfe HerdMode. „Nun, wir wollten das wirklich den Rest deines Lebens durchziehen.“

Letztes Jahr hat Bumble Bumble BFF geschlüpft, einen Ableger, um platonische Freunde zu finden. Und diese Woche bringt es mit der Einführung von Bumble Bizz, einem neuen Bereich der App, der die Vorteile des Online-Datings ausleiht – wie geografisch ausgerichtete Matches und Wischen nach links und rechts – sein Credo für professionelles Networking ins professionelle Networking der Karrierebereich. Denn ist es nicht genauso wichtig, den richtigen Mentor oder Investor zu finden, wie ein Liebespaar zu finden? Bei Bumble: „Wir glauben alle fest daran, dass Sie nur so glücklich sind wie Ihre am wenigsten glückliche Beziehung“, sagte Wolfe HerdMode.

Die Stärkung berufstätiger Frauen liegt ihr besonders am Herzen, insbesondere als weibliche CEO und Startup-Gründerin in einem Meer von Tech-Brüdern. (2014 hat sie Tinder verklagt wegen sexueller Belästigung hatten der mutmaßliche Mitbegründer und ihr Ex-Freund Justin Mateen sie gewohnheitsmäßig bei der Arbeit gedemütigt und versucht, sie aus dem Mitbegründerstatus herauszuboxen. Sie entschied sich für einen nicht genannten Betrag.) Wolfe Herd sagt jetzt, sie habe Bumble geschaffen, weil „Die Dynamik der Interaktion von Frauen und Männern für diejenigen von uns, die nach einer heterosexuellen Beziehung suchen, sehr gebrochen ist und zu einem viele wirklich dysfunktionale Beziehungen, missbräuchliche und andere.” Für Frauen kann das gleiche oft für berufliche Verbindungen gelten, vom Empfang von skizzenhaften LinkedIn-Nachrichten bis hin zu Kontakten bei Networking-Events der alten Schule.

Wolfe Herd sprach mitModedarüber, wie Bumble Bizz entstanden ist, warum Benutzer ihr Alter nicht auflisten und ob LinkedIn sich Sorgen machen sollte oder nicht.


Warum haben Sie sich also entschieden, Bumble Bizz zu starten?

Was wir gesehen haben und es war wirklich faszinierend, ist, dass unsere Benutzer Bumble bereits zum Netzwerken verwenden. Die Leute haben ihr Bios geändert und gesagt: „Verheiratet. Zwei Kinder. Ich bin gerade wegen der Arbeit meines Mannes von Chicago nach New York gezogen. Ich suche Leute aus dem Fintech-Bereich.“ Oder in unserem Büro hier in Austin haben wir diesen großartigen Catering-Service, und diese junge Frau, die jeden Tag das Mittagessen bringt, hat ihren Job bei Bumble bekommen. Sie sah, dass ein Typ einen Job bei diesem Catering-Unternehmen hatte, und sie wollte in diese Branche einsteigen, also hat sie ihn zu diesem Zweck direkt angegriffen, und jetzt arbeitet sie dort. Wir wollten den Benutzern also das geben, was sie anscheinend wollten.


Wie wird sich der feministische Geist von Bumble auf Bumble Bizz übertragen?

Wie wir alle wissen, ist Sexismus am Arbeitsplatz ein ernstes Thema. Es ist etwas, das aktive Unterbrechung und Veränderung erfordert. Jeden Tag werden Frauen auf LinkedIn angeworben. Jeden Tag werden Frauen „beruflich“ angesprochen, mit der Absicht, wirklich etwas anderes zu tun. Networking ist extrem männlich. Es ist eine verletzliche Sache, das zuzugeben, aber selbst ich fühle mich bei bestimmten männlichen Treffen sehr unsicher. Also geben wir den Frauen die Kontrolle. Frauen werden auch bei Bumble Bizz den ersten Schritt machen. Angenommen, ich bin Architekt und bin gerade nach Denver gezogen und suche nach Kunden oder lerne Leute aus der Branche kennen. Wenn ich das Gespräch mit etwas Freundlichem und Nachdenklichem beginne, ist es viel weniger wahrscheinlich, dass ich eine kitschige Anmache zurückbekomme.


Soll Bumble Bizz LinkedIn ersetzen?

Ich sehe dies nicht unbedingt als direkten Konkurrenten zu LinkedIn. Wir lieben LinkedIn. Wir denken, dass es ein großartiges Produkt ist, aber wir machen etwas anderes. Wir versuchen, Ihnen Zugang zu den Menschen zu geben, die Sie gerade jetzt um sich herum haben, die für Sie äußerst relevant sind, und echte Verbindungen herzustellen. LinkedIn fühlt sich für mich etwas archaisch in dem Sinne an, dass diese Leute extrem robuste Profile ausfüllen und man nicht wirklich weiß, was sie dort tun. Stellen wir uns über Ihren Job in Tokio in Verbindung? Ich wohne in Memphis. Das macht keinen Sinn.

Als Mutter von zwei kleinen Kindern habe ich nicht viel Zeit zum Netzwerken. Wie wird Bumble Bizz mir helfen?

Frauen sind so beschäftigt. Wie können Sie erwarten, dass Frauen all diese Hüte tragen und trotzdem nach 9 bis 7 Tagen ausgehen und sich vernetzen? Es ist ermüdend und zeitaufwändig, das Gefühl zu haben, auf den Fersen zu sein und zu diesen antiquierten Networking-Events zu gehen. Du steckst wirklich fest in dieser Vorstellung, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Wir wollten wirklich die Möglichkeit schaffen, den ganzen Tag zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, jeden Tag, egal wo Sie sind. Dies ist Ihre Chance, den ganzen Tag, jeden Tag, Ihren Fuß in die Tür zu bekommen.


Bumble Bizz enthält keine Altersangaben in den Bios der Benutzer. Wieso den?

Agismus ist eine echte Sache. Nur bestimmte Leute Anfang 20 bekommen den Job. Wir möchten, dass jeder die gleichen Chancen hat und sich ermächtigt fühlt, in die Netzwerkwelt einzusteigen. Ich denke, es ist großartig für jemanden wie meine Mutter, die beschlossen hat, 20 Jahre lang mit ihren Kindern zu Hause zu bleiben und jetzt vielleicht wieder in die Branche einsteigen möchte, in der sie vor der Geburt ihrer Kinder waren. Wir halten es nicht für notwendig, Ihre Qualifikationen nach Ihrem Alter bestimmen zu lassen.

Was sind die Hindernisse, um das Wisch-Rechts-Online-Dating-Modell für die Vernetzung zu nutzen? Werden manche Leute das Gefühl haben, dass es einfach nicht professionell ist?

Gel-Nagellack auf Naturnägeln

Ich glaube absolut, dass wir Hindernisse haben werden, was dies spannend und lohnenswert macht. Das Haupthindernis ist die Wahrnehmung. Einem Ehepaar oder jemandem, der nicht im Dating-Bereich sein möchte, erklären, dass er die Dating-App nicht verwenden muss. [Bumble] kann vollständig ausgeblendet werden und Sie können einfach auf Bumble Bizz sein. Dies ist die erste „Dating-App“, mit der ein Ehemann oder eine Ehefrau vollkommen zufrieden sein wird! Was das Wischen nach rechts oder links betrifft, treffen wir den ganzen Tag über Entscheidungen. Pasta oder Pizza? Salat oder Suppe? Ja oder Nein? Bumble hat versucht, die Vorstellung wirklich zu beseitigen, dass es eine hypersexuelle Sache sein muss, nach rechts oder links zu gehen.

Sie sagen, dass es bei Bumble Bizz mehr darum geht, „Chancen zu schaffen“ als auf Jobsuche. Was bedeutet das genau?

Es kommt sehr selten vor, dass Sie morgens aufwachen und sagen: 'Ich möchte diesen ganz bestimmten Job und werde mich für diesen ganz bestimmten Job bewerben.' Oft entstehen die besten Jobs, wenn man einfach Leute trifft und eines zum anderen führt. Und so wollten wir wirklich mehr darüber machen, dass Sie sich mit Menschen vernetzen und die Gelegenheit größer werden lassen, als Sie sich vielleicht erträumt haben. Es ist dem Dating sehr ähnlich. Wenn jemand sagt: „Ich möchte mit dieser ganz bestimmten Art von Person ausgehen“, ist die Person, mit der er am Ende wirklich kompatibel ist, im Allgemeinen nicht die Person, die er auf dem Papier skizziert hat. Das gleiche gilt für einen Job.

Dieses Interview wurde bearbeitet und verdichtet.