Warum ich nicht grau werde – vor allem nicht jetzt

Während die Welt untergegangen ist, schäme ich mich, Ihnen sagen zu müssen, dass das, was mich mit Angst erfüllt hat, nicht COVID-19 ist, sondern meine ständig wachsenden grauen Wurzeln. In der alten Vergangenheit – auch bekannt als vor ein paar Wochen – hätte mein vertrauter Colorist Kit mein Haar von der Farbe einer angelaufenen Gabel in die Farbe von Pumpernickelbrot verwandelt, so wie die gute Fee Aschenputtels zerfetztes Kleid in den Elie verwandelte Saab Kleid trug Sandra Oh bei den Oscars. Ach, das waren noch Zeiten! Aber Mitte März befahl der Gouverneur von New York, alle nicht wesentlichen Geschäfte zu schließen. Er hatte die Kühnheit, Friseursalons in diese Kategorie einzuordnen.


Ich bin nicht der einzige mit diesen dringenden Bedenken. Laut Corinne Danchaud, einer in Paris geborenen und in New York lebenden Coloristin, die Catherine Deneuves Locken blond gefärbt hat und derzeit (nun, nicht derzeit) bei Serge Normant im John Frieda Salon in Chelsea arbeitet, riefen Kunden in Panik zwei Tage nach der Schließung des Salons und fragte, wann sie wieder öffnen würden. Maddison Cave, eine beliebte Coloristin im SoHo-Salon von David Mallett, erzählt mir, dass eine ihrer Kunden sie gebeten hat, einen Hausbesuch zu machen; ein anderer, der in Florida gestrandet war, rief fast jeden Salon des Staates an, in der vergeblichen Hoffnung, dass jemand den Hörer abnehmen würde. „Bitte erzählen Sie niemandem, dass ich meinen Friseurtermin letzten Dienstag eingehalten habe“, schrieb ein Freund am Freitag per E-Mail, nachdem Gouverneur Cuomo New Yorker Schönheitssalons angewiesen hatte, zu schließen. „Am Mittwoch haben sie den Salon geschlossen“, fügte sie hinzu (als ob ich es nicht wüsste).

Rational akzeptiere ich, dass das Zeigen eines grauen Flecks offensichtlich keine Frage auf Leben und Tod ist. Doch der Versuch, die Uhr anzuhalten, gibt mir ein Gefühl der Verjüngung, der Normalität und der Hoffnung – jetzt mehr denn je, vor allem, wenn wir über das wirkliche Leben und den Tod nachdenken. Abgesehen von dem Versuch, einen nationalen Hutwahn zu entfachen, welche Maßnahmen könnte ich ergreifen, damit ich nicht wie die Frau von Father Time aussehe? „Heben Sie Ihr Haar nicht hervor oder ändern Sie die Farbe nicht radikal“, rät Cave. 'Das sollte warten, bis die Welt wieder geöffnet ist.' Die einfachste Lösung, so die vielen Leute, die ich in meiner Not erbitte, scheinen temporäre Wurzel-Concealer zu sein – Sprays, Puder und Buntstifte, die mit Shampoo leicht rückgängig gemacht werden können. Sie sind das Etch A Sketch der Haarbehandlungen.

beliebte Damendüfte

Ich beginne mit Oribe Airbrush-Wurzel-Ausbesserungsspray . „Es ist das Beste, und ich habe alles versucht“, beharrt ein Freund. Verpackt in einem eleganten Kanister, der einem braunen Zigarrenetui ähnelt, hinterlässt der Zerstäuber Advil-farbene Staubflecken auf meiner Kopfhaut, die nichts für mich sind, also gehe ich zu einem ähnlichen Produkt von dpHue über. Es passt gut zu meinen Haaren, die ungefähr die Farbe von braunen M & Ms haben. Der Applikator ist außerdem mit einer kurzen, ultradünnen Kunststoffdüse ausgestattet, sodass Sie ihn für eine gezieltere Anwendung einrasten können. „Das ist ein Keeper“, sagt mein Freund, als ich ihm die Ergebnisse zeige. Es ist unklar, ob er die Wurzelvertuschung oder mich meint.

Muttergesellschaft von Nike

„Der Trick beim Auftragen dieser Sprays besteht darin, die Düse 15 cm von Ihrem Kopf entfernt zu halten und die Dose ständig zu bewegen“, erklärt mir Cave, während ich mich abmühe, die Anwendung zu perfektionieren. Vielleicht bin ich einfach ein Schwachkopf im Umgang mit Düsen, weshalb ich das dicht pigmentierte Root Cover Up Puder von Color Wow schätze. In einer Prise vor der Pandemie würde ich gelegentlich dunkelbraunen Lidschatten meinerseits auftupfen, um das Grau zu verbergen. Es klappt. Color Wow funktioniert besser. Diese überzeugende Tarnung lässt sich mit Shampoo abwaschen, hält aber tagelang – auch beim Schwimmen, was heutzutage nur möglich erscheint, wenn ich mir einen Pool in mein Wohnzimmer baue. Möchten Sie wie Jennifer Lopez aussehen? Sie können nicht. Aber Sie können den gleichen Trick anwenden, den ihr langjähriger Hairstylist Chris Appleton verwendet, um ihre honigfarbene Mähne zu pflegen: Strähnen Sie Ihr Haar mit einem helleren oder dunkleren Farbton von Color Wow-Puder, um den Look von Highlights oder Lowlights zu erzeugen.


Aber eine solche visuelle Täuschung kann den Tag nur retten, bis Ihre Wurzeln zu lang werden, um sie aufrechtzuerhalten – ungefähr drei Monate, sagt die Koloristin Marie Robinson – selbst wenn Sie J.Lo sind. „Diese Produkte und Techniken sind nur für einen Zentimeter Wurzel gedacht“, bestätigt Robinson, der gleichnamige Salons in New York und Miami und Kunden wie Scarlett Johansson und Emma Stone hat. „Darüber hinaus wird es einfach zu chaotisch“, fügt sie hinzu. Da viel mehr soziale Distanzierung wahrscheinlicher ist, sagt mir Robinson, dass ich drei Optionen habe: Semipermanente, demi-permanente oder permanente Haarfarbe, die den drei Phasen einer Beziehung schrecklich nahe kommen. Semipermanente Farbstoffe bedecken die oberste Schicht Ihres Haares, eine Schutzhülle, die als Kutikula bezeichnet wird, aber da ihre Chemikalien nicht in die mittlere Schicht (den Kortex) eindringen, die die Farbe bestimmt, werden sie Ihre Grautöne nicht vollständig bedecken. Sie vermischen sich jedoch mit ihnen und verleihen Ton und Glanz, der bis zu sechs Wäschen halten kann. Demi-permanente Farbstoffe enthalten eine kleine Menge Peroxid, sodass die Formel in die Nagelhaut eindringen und Ihr Haar subtil färben kann, wobei es zwischen 12 und 24 Shampoos hält. Wenn Sie nicht mehr als 50 bis 60 % grau sind, ist Demi-Permanent der richtige Weg, schlägt Danchaud vor. Aber wenn Sie ein professioneller Colorist sind – oder eine verzweifelte Frau wie ich, die fast ganz grau und in ihrem Haus gefangen ist – ist eine dauerhafte Farbe, die mit der Zeit nicht verblasst, die beste Wahl. Go-to-Marken, wie z Clairol Nice N’ Easy Root Touch Up , das auf Instagram die Runde macht (und in meinem Schatten bei Amazon nicht vorrätig ist), enthält die aggressive Chemikalie Ammoniak, die die Nagelhaut anschwellen lässt und die schuppenartigen Proteine ​​​​öffnet, damit der Farbstoff einsinken kann. (Marken wie Madison Reed und Garnier bieten ammoniakfreie Formeln an, obwohl die alkalischen Chemikalien, die sie ersetzen, ebenso korrosiv sein können, wurde mir gesagt).

Da es keine Nacharbeiten mit permanenter Farbe gibt, besteht ein großes Risiko bei der Auswahl des richtigen Farbtons. „Mein Rat ist, Ihrem Coloristen eine Nachricht oder eine DM zu senden und zu fragen: ‚Welche Marke verwenden Sie und welche Farbe soll ich kaufen?'“ Appleton schlägt vor, was die clevere Alternative zu dem ist, was ich getan hätte: Wählen Sie die Box basierend auf der retuschiertes Foto des Modells, wie ich am liebsten aussehen würde. Danchaud empfiehlt auch, eine Farbe zu wählen, die eine Nuance heller ist als das Bild auf der Schachtel, was auch für Ihren echten Koloristen einfacher zu korrigieren ist, wenn Sie, seufz, wieder vereint sind.


Da ich mir vorstellte, dass ich mein Haar kariert – oder schlimmer noch, mein ganzes Badezimmer beflecken würde – entschied ich mich für eine maßgeschneiderte Permanente Farbset von Color und Co. um einige Vermutungen zu beseitigen. Kostenlose Videoberatungen mit echten Friseuren und ein von L’Oréal inkubierter Algorithmus halfen letztes Jahr beim Start des Online-Start-ups – sprechen Sie über eine technologiebasierte Beauty-Lösung, die perfekt für die Quarantäne-Ära ist! „Wir sehen viel mehr Leute, die sich von lizenzierten Profis beruhigen wollen“, sagt mir Mitbegründerin Deb Rosenberg, eine erfahrene Coloristin, während unseres Video-Chats, während sie meine Farbe beurteilt. Rosenberg empfiehlt einen „warmen Beige“-Ton und gibt mir Tipps zur Anwendung meiner maßgeschneiderten Formel (Halten Sie das Telefon Ihrer Kamera an den Spiegel, um Ihren Hinterkopf effektiv zu erfassen), die ein paar Tage später bei mir eintrifft. Immer noch nervös, zögere ich, bevor ich einen riesigen Müllsack auf den Boden stelle und eine Easy-Listening-Station im Radio einschalte, genau wie in meinem Salon. Der Prozess war einfacher als ich es mir vorgestellt hatte. Ich goss die Farbe in den Entwickler, schüttelte die Flasche und drückte den Inhalt auf meine Kopfhaut. Zu Ihrem Vorteil – und, ok, auch meinem – wollte ich Platz auf meinem Kopf lassen, um eine andere Marke zum Vergleich auszuprobieren, also behandelte ich nur eine kleine Stelle über meinem Ohr. Nach 35 Minuten, sobald die Farbe ausgehärtet war, spülte ich aus. Basierend auf einem „Vorher“-Selfie, das ich Robinson geschickt hatte, hatte sie eine Ahnung, dass der Schatten ein bisschen zu hell sein würde. Sie hatte recht. Nach einer Bestandsaufnahme eines Folgefotos schlug Robinson vor, den Rest meines Kopfes mit dem Root Touch Up Kit von dpHue in Mittelbraun zu behandeln.

Die Herausforderung besteht für mich darin, den Farbstoff systematisch in geraden Reihen aufzutragen. Ich gebe auf. Und vergessen Sie, den Rücken anzugehen. Wie auch immer, wie ich hinten aussehe, ist das Problem anderer Leute. In der Anleitung wird empfohlen, den Gook 45 Minuten lang auf dem Kopf zu belassen, aber zusätzliche 10 bis 15 Minuten hinzuzufügen, wenn Ihre Haarfasern dick und farbbeständig sind. Meine sind als Zweijährige stur, also sitze ich 55 Minuten und versuche, meine Strähnen nicht zu tropfen. Das Ergebnis? Sagen wir einfach, ich habe überlegt, mir selbst einen Tipp zu geben.


77-jährige Ballerina

Alles gefärbt, nirgendwo hin! Trotzdem habe ich mich in diesen anhaltenden Tagen der Quarantäne viel besser gefühlt, wenn ich in den Spiegel schaue – und auch selbstgefällig über meine Fähigkeiten, es alleine zu schaffen wie Robinson Crusoe. Trotzdem werde ich, wenn wir wieder die Welt betreten dürfen, direkt zu meinem Koloristen gehen und ich hoffe, Sie gehen auch zu Ihrem. Sie waren so großzügig, dass ihre Türen geschlossen wurden, unsere Direktnachrichten, Folgeanrufe und ständigen E-Mails beantwortet wurden und gleichzeitig virtuelle Anleitungen auf jeder erdenklichen Plattform angeboten wurden. (Zögern Sie nicht, Venmo zu danken.) Außerdem hätte Kit diesen kleinen Abschnitt an meiner Seite nicht übersehen.

Bild könnte enthalten: Kosmetik

Oribe Airbrush Root Ausbesserungsspray

$ 32 ORIBE Jetzt einkaufen Bild könnte enthalten: Mensch, Person, Etikett, Text, Dokument, Ausweise und Kopf

Clairol Nice 'N Easy Root Touch-Up

CLAIROL Jetzt einkaufen Bild könnte enthalten: Kosmetik

Farbe Wow Root Cover Up

FARBE WOW Bild könnte enthalten: Flasche und Kosmetik

Madison Reed Radiant Haarfarbe Kit

MADISON REED Jetzt einkaufen Bild könnte enthalten: Getränk, Alkohol, Getränk und Flasche

Color + Co Personalisierte Haarfarbe

FARBE + COBild könnte enthalten: Mensch, Person, Sirup, Lebensmittel, Gewürz, Etikett, Text, Werbung und Poster

dP Hue’s Root Touch-Up Kit

30 $ pro Tag HUEBild könnte enthalten: Text, Dokument, Ausweise, Mensch, Person und Label

Christophe Robin temporäres Farbgel

$ 35 CHRISTOPHE ROBIN Bild könnte enthalten: Text, Dokument, Ausweise, Mensch und Person

Herbatint Dauerhaftes Haarfärbegel

AMAZON Jetzt einkaufen

L'Oréal Magic Root Rescue 10 Minuten Permanent Coloring Kit

$ 7 L'OREAL Jetzt einkaufen

Revlon Total Color Saubere und vegane Haarfarbe

WAL-MART

Garnier Nutrisse Color Reviver Pflegende Maske

WAL-MART

R+Co Bright Shadows Root Touch-Up Spray

$ 26 R + CO.