Was Sie dieses Wochenende sehen sollten: Ein faszinierendes Porträt des ländlichen Äthiopiens, die wahre französische Kriminalität und 4 weitere Empfehlungen

Faya Dayi,Das abendfüllende Debüt der in Brooklyn lebenden mexikanisch-äthiopischen Filmemacherin Jessica Beshir ist ein hypnotischer, elliptischer Film von ungewöhnlicher Schönheit. In den letzten zehn Jahren kehrte Beshir viele Male nach Harar zurück, der Heimat, aus der sie vor Jahren geflohen war, um dieses beeindruckende, spannende Porträt des ländlichen Äthiopiens und der Spiritualität zu schaffen, die das Leben dort durchdringt.


Die Gesellschaft, die Beshir wiederentdeckte, dreht sich jetzt um Khat, eine Pflanze mit anregenden Eigenschaften, die traditionell als Teil religiöser Rituale geerntet und gekaut wird, ähnlich wie Peyote. Obwohl Khat seit Jahrhunderten in der äthiopischen Kultur präsent ist, hat es sich erst in jüngster Zeit zu einer nationalen Einnahmequelle entwickelt, und seine Allgegenwart treibt die Freizeitnutzung unter jüngeren Generationen an.

Inhalt

In prächtigem schwarz-weißem Hell-Dunkel begleitet Beshir die Droge auf ihrem typischen Weg, von den Bauern, die sie anbauen und ernten, über die Zwischenhändler, die sie auf den geschäftigen Nachtmärkten verpacken und verkaufen, bis hin zu den Konsumenten, die sich selbst in eine halluzinatorische Trance versetzen. Unterwegs hören wir die Stimmen und sehen die Gesichter derer, deren Leben ebenfalls von Khat berührt wurde – Ehefrauen, Freundinnen und Mütter, die vernachlässigt oder zurückgelassen wurden; Männer, die gezwungen sind, in der Industrie zu arbeiten, um ihre Familien zu ernähren; junge Menschen, die auf der Suche nach einer besseren Zukunft auf die Meere und die gefährliche Überfahrt nach Europa blicken.

All dies bietet den leichtesten Halt in diesem stimmungsvollen, nichtlinearen Film, der reich an Atmosphäre, Mystik und Gesang ist. Aber zu sagenFaya DayiistÜberetwas wirkt unangemessen reduzierend; es streift auch Themen wie Migration, Wirtschaft und Politik kurz und sanft. Lehnen Sie sich lieber zurück und lassen Sie sich von diesem einzigartigen Kinoerlebnis verzaubern.—Lisa Wong Macabasco

Fayi Dayiwird am 3. September in New York im Film at Lincoln Center und am 17. September in Los Angeles im Laemmle Royal eröffnet.Benötigen Sie noch ein paar Vorschläge für Ihre Besichtigung am Labor Day Weekend? Weiter lesen.


wem gehört die nike-firma
Laetitia

Inhalt

Die faszinierende und schmerzlich traurige neue französische SerieLaetitiaisttechnischein wahres Kriminaldrama, aber dieses überstrapazierte Genre-Etikett wird der zarten, emotionalen Arbeit, die Regisseur Jean-Xavier de Lestrade in diesen sechs Episoden geleistet hat (die erste ist jetzt streamen auf HBO Max, wöchentlich erscheinen neue Folgen). De Lestrade ist vor allem als Dokumentarfilmer bekannt – seine süchtig machende Serie von 2004Die Treppehat in vielerlei Hinsicht den aktuellen Boom der wahren Kriminalität ausgelöst – aberLaetitiazeigt, dass er als Autor und Regisseur von Schauspielern gleichermaßen talentiert ist. Obwohl die Serie auf dem berüchtigten und brutalen Mord an einem Teenager in Frankreich im Jahr 2011 basiert, erreicht die Serie das Eintauchen in eine großartige Fiktion. In der Folge der letzten Woche wird die 18-jährige Laetitia (Marie Colomb), die in einem Pflegeheim in Westfrankreich lebt, vermisst, als ihr Roller eines frühen Morgens verlassen auf der Straße auftaucht. Ihre Zwillingsschwester Jessica (Sophie Breyer) ist verzweifelt – und ihr streng dreinblickender Pflegevater Gilles (Sam Karmann) übernimmt das Kommando, scheinbar eine Schutztruppe für die Mädchen. Aber De Lestrade deckt in dieser kleinen Gemeinde wachsende Kreise von Vernachlässigung, Missbrauch und Verzweiflung auf, und während das Verschwinden von Laetitia nicht das Geheimnis ist, das die Show antreibt (der Täter wird früh gefasst), leitet Laetitia die Spannung von unerwarteten Orten ab. Dies ist eine fast unerträglich tragische Geschichte und eine unglaublich packende.—Taylor Antrim

Nur Morde im Gebäude

Inhalt

Mit Steve Martin, Martin Short und Selena Gomez,Nur Morde im Gebäude(jetzt auf Hulu ) folgt drei Enthusiasten der wahren Kriminalität, die versuchen, ein tatsächliches Verbrechen in ihrem Wohnhaus aufzuklären (und den Prozess in einem Podcast aufzuzeichnen). Bei GomezModeTitelstory in diesem Frühjahr lobte Martin die „reiche und erwachsene“ Leistung seines Co-Stars in der Serie. „Marty und ich sind ziemlich manisch und sie ist dieses solide, solide Fundament. Sie ist schön, sehr zurückhaltend“, sagte er. „Jetzt verstehen wir uns als die drei Musketiere.“ Zu den Nebenspielern gehören Tina Fey, Nathan Lane, Amy Ryan, Jackie Hoffman und Sting.—Marley Marius


School of Rock Faya Dayi Laetitia und 4 weitere Dinge, die Sie an diesem Labor Day-Wochenende sehen sollten

Foto: Courtesy Everett Collection

Jetzt, wo du fertig bistDer weiße Lotus, warum nicht einen von Mike Whites größten Texten, die Komödie von 2003, noch einmal besuchenSchool of Rock? (Es wird gestreamt auf Netflix .)—M.M.


Einundsechzig New Yorker Geschichten

Off White Productions/Courtesy Everett Collection

In diesem Monat ist die Kriterium Kanal hat eine Reihe von 61 Filmen mit Sitz in New York City zusammengestellt; von Klassikern wieEine Affäre zum Erinnern(1957),Das Apartment(1960), undWest Side Story(1961) zu zeitgenössischeren Einträgen zum Kanon:Paris brennt(1990),Margarete(2011),Frances Ha(2012) und viele mehr.—M.M.

mounir salon beirut preise
Die anderen zwei

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von HBO Max

Wenn Sie es noch nicht getan haben, informieren Sie sich über die zweite Staffel von HBOs Die anderen zwei , mit Drew Tarver und Heléne Yorke als die unglücklichen älteren Geschwister von Chase Dreams (Case Walker), einer Teenie-Pop-Sensation. (Die wundervolle Molly Shannon spielt ihre Mutter Pat, die jetzt beunruhigenderweise der Star ihrer eigenen Talkshow ist.)—M.M.