Tyler Perry über das Ende von Madea: 'Es ist Zeit für mich, diese alte Schlampe zu töten'

In der Folge von Sirius XM Bevelations am Montag sprach der Regisseur und Schauspieler Tyler Perry über seine Figur Madea und sagte, es sei Zeit, sie zu töten. Wenn Sie ein wenig über Madeas Rolle wissen, wissen Sie, dass dieser Charakter extrem schwer zu töten ist. Laut dem, was Terry dem Moderator von SiriusXM Bevy Smith sagte, ist es jedoch an der Zeit, sich endlich ein letztes Mal von dem Charakter zu verabschieden. Er sagte:


''Das ist es. Es ist Zeit für mich, diese alte Schlampe zu töten. Ich bin müde, Mann. Ich bin müde.'

Hier können Sie einige Teile seines Interviews sehen:

was ist nationaler gf day

90er Körperspray

Perry gab auch bekannt, dass er bereits vor zwei Jahren A Madea Family Funeral gedreht hatte, aber er wollte nicht direkt von Madea Halloween zu einem anderen Madea-Film wechseln. „Wir werden uns in 19 verabschieden. Ich möchte einfach nicht in ihrem Alter sein und sie spielen.''


Madea wurde bereits 1999 von Terry in seinem Bühnenstück 'Ich kann alles schlecht machen' vorgestellt. Dann veröffentlichte er und spielte in mehreren Filmen als die Figur, darunter Tagebuch einer verrückten schwarzen Frau, Madeas Familientreffen, Meet the Browns, Madea geht ins Gefängnis, Madeas Zeugenschutz und einige mehr.


Während Terry einmal in einem Interview Madeas harten Charakter als eine Kreuzung zwischen seiner Mutter und seiner Tante beschrieb. Was das lustige Persönlichkeitsmerkmal von Madea angeht, sagte er, er sei von Edie Murphy inspiriert worden, eine weibliche lustige Figur zu kreieren. Mit dem Charakter der älteren Madea sagte Terry auch, dass es ihm eine Ehre ist, seiner Mutter und Tante zu huldigen. Wahrscheinlich war Madea auf diese Weise eine so geliebte Figur für Terry und er hielt sie so lange am Leben.

'Deshalb denke ich, dass die Figur so beliebt ist, weil viele Leute diese Art von Großmutter vermissen. Alle sind so besorgt, politisch korrekt zu sein, dass sie nicht mehr da ist.'


veganfreundliche Make-up-Marken

Madea war bisher in 10 Filmen zu sehen und das bevorstehende Madea Family Funeral wird der 11. Film der Franchise sein. Es wird am 1. März 2019 in die Kinos kommen!

Quelle: SiriusXM