Dieser Victoria's Secret-Engel hat den perfekten Smoky-Eye-Trick

Stella Maxwell glaubt nicht an den vollen Beat. Der Victoria's Secret Angel mag für ihren Job hervorgehobene Wellen und einen gebräunten Glanz tragen, aber außer Dienst ist ihr Aussehen pflegeleicht. Maxwell ist ein Fan von verschmiertem Eyeliner, offenem Haar und Rock 'n' Roll-Sexiness und macht keinen Stress, wenn es um das Auftragen unterwegs geht. „Es macht mir nichts aus, wenn es nicht ganz perfekt ist, vor allem, wenn ich es nur selbst mache und dann mit Freunden ausgehe“, sagt sie und streicht mit MACs Augenstift in Kaffee im Badezimmer ihrer Suite im Waldorf Astoria Beverly Hills. 'Es ist irgendwie cool und sexy.'


Für Maxwell ist es der transformative Aspekt der Schönheit, der als Inspiration dient; Bei Shootings und Backstage ist sie immer wieder beeindruckt davon, wie Friseure und Visagisten ihren Look neu interpretieren. Gelegentlich versucht sie, die Dinge selbst zu ändern. „Es ist, als würde man einen anderen Charakter annehmen“, sagt sie. 'Ich denke, es macht einfach Spaß, mit deinem Gesicht herumzuspielen, und letztendlich denke ich, dass [Make-up] dazu da ist, den Leuten ein selbstbewussteres Gefühl zu geben.'

Wenn sie sich auf den Schminkstuhl setzt, achtet Maxwell genau darauf, was die Experten tun, besonders wenn es sich um Pat McGrath handelt. Die ikonische Make-up-Artist-Linie gehört zu den Favoriten des Supermodels: The Sheer Lippenfetisch Lippenbalsam und Hautfetisch-Highlighter sind beide unentbehrlich geworden. „Ich habe das Glück, dass ich viel mit ihr und ihrem Team zusammengearbeitet und gesehen habe, wie sie ihre Produkte verwenden“, sagt Maxwell, bevor er eine von McGrath zugelassene Technik demonstriert. Um ihr rauchiges Auge zum Strahlen zu bringen, trägt sie einen schimmernden Schatten aus dem Mothership IV: Palette Bronze Verführung in die Mitte jedes Deckels für einen Wet-Look, der ihren Baby-Blues zum Knallen bringt.

Augenbrauen zu Hause wachsen lassen

Ihre Kosmetik mag ultra-luxuriös sein, aber Maxwell sagt, sie habe einige ihrer Lieblings-Hautpflege im Supermarkt gefunden: Bei Whole Foods deckt sie sich ein Heritage Store Zerstäuber für Rosenwasser und Glyzerin . „Diese Art von Produkten sind großartig, wenn Sie auf Reisen sind“, sagt sie. „Besonders, wenn ich jeden Tag Haare und Make-up ein- und ausziehe oder im Flugzeug [wenn] meine Haut trocken wird, gebe ich mir einfach einen Nebel.“ Sie behält das 7-Dollar-Spray in ihrem Handgepäck und ihrer Sporttasche.

Um ihren nicht so gemachten Look zu vervollständigen, verwendet Maxwell mehrere der Kultfavoriten der Schönheit. Während sie sich bewirbt Laura Merciers Translucent Loose Setting Powder , MACs ockerfarbener Lippenstift, Das reichhaltig pigmentierte Rouge von NARS Mit einer leichten Hand sind alle Wetten falsch, wenn es um Mascara geht. 'Die Klumpen sind irgendwie knallhart', sagt sie, bevor sie einen weiteren Mantel von McGraths voluminösen FetishEyes hinzufügt. Und natürlich ist nichts ohne ein bisschen Attitüde komplett, denn Maxwell schließt mit dem Understatement des Jahres ab: „Nicht schlecht für einen Laien.“


Gefilmt im Waldorf Astoria Beverly Hills


  • Victorias Secret Engel Stella Maxwell hat den perfekten SmokyEye-Trick
  • Victorias Secret Engel Stella Maxwell hat den perfekten SmokyEye-Trick
  • Victorias Secret Engel Stella Maxwell hat den perfekten SmokyEye-Trick

Bild könnte Grace Mahary Gesicht Mensch Haar Kiefer Kopf und schwarzes Haar enthalten