Der Leitfaden für Modemädchen zum Erstellen des perfekten Online-Dating-Profils

Ein wichtiges PSA für alle Single-Ladies da draußen: Der Sommer steht vor der Tür und Sie haben offiziell keine Ausreden mehr, Ihre Dating-Agenda zu verschieben. Alle deine glanzlosen Kaltwetteransprüche (Meine Sweats sind zu kuschelig, da würde ich lieber guckenSkandal undWer braucht echte Männer, wenn man Fitzgerald Grant hat?) werden nun ungültig. Tatsächlich ist Dating heutzutage nichts anderes als eine totale Spritztour für den Homebody, die jedem mit einem funktionalen Smartphone die Werkzeuge bietet, um bequem von seinem eigenen Athleisure-Ensemble aus eine Verbindung aufzubauen. Da Ihre romantische Zukunft jetzt möglicherweise von den wenigen sorgfältig ausgewählten Fotos abhängt, die Sie der Online-Dating-Welt massenhaft präsentieren, finden Sie hier einige wichtige Tipps zum Erstellen eines Online-Dating-Profils, das Ihren besten Fuß, Winkel und Outfit hervorhebt, und das gleichzeitig effektiv Weiterleiten der Nachricht, die Sie in die Welt senden möchten. Willkommen beim Modemädchen-Guide zu Ihrem Online-Dating-Profil.


Schritt 1: Denken Sie daran, dass keine App gleich ist.
Happn, Bumble, Die Liga, Raya. . . Dating-Apps haben nicht nur ihr soziales Stigma verloren, sondern sie haben sich nun auch auf Nischendemografien und Interessenkategorien ausgeweitet, von denen jede einen eigenen visuellen Ansatz erfordert. Und so wie Sie nicht dasselbe Anschreiben für verschiedene Stellenbeschreibungen senden würden, sollten Sie das Fred Perry-Polo für The League aufbewahren und gleichzeitig Ihren besten wiederverwendeten Denim auf dem kreativen Hafen Raya zeigen. Victoria de la Fuente, eine Geschäftsentwicklungsmanagerin bei der Einzelhandels- und Beratungsfirma Lambert & Associates, entscheidet sich für vier einfache, bodenständige Aufnahmen von Happn und Bumble, während sie ihr Modemädchen bei Raya abtrünnig werden lässt. Das ist eine besondere Männerrasse, die sehr auf Mode und Design steht, daher werden sie meine Robenkollektion eher zu schätzen wissen!“

Schritt 2: Wählen Sie einen guten Einstieg.
Viele Jungs geben zu, dass sie in ihren Swipe-Sessions nicht viel weiter gehen als das Hauptbild, um ihre Matches zu maximieren und später ihre Optionen zu filtern. Berücksichtigen Sie ihre schwindende Aufmerksamkeitsspanne, indem Sie das eine Foto auswählen, das Ihre Freunde zur Volksabstimmung gebracht hat. Ein männlicher New Yorker, der häufig Apps wie Bumble und Hinge nutzt, um seinen sozialen Kreis zu erweitern, sagt, dass eine offene Aufnahme, bei der das Mädchen lacht, ein großartiger Ausgangspunkt ist. Er fügt hinzu, dass er beim Anblick eines „Glamour-Shots“ oder „Cheerleader-Bildes“ sofort nach links wischen wird – also einer verwirrenden Gruppenaufnahme von Ihnen und all Ihren Freundinnen in Tulum. Profi-Tipp: Vermeiden Sie es, Ihr Social-Media-Profilbild zu recyceln, um etwas Anonymität zu bewahren!

dunkle Flecken auf der Nase von der Brille

Schritt 3: Lassen Sie Ihre Fotos eine Geschichte erzählen.
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.Nie war diese Redewendung relevanter als in der schönen neuen Welt des Online-Datings, in der Ihre Fotos nicht nur Ihre besten Blickwinkel zeigen müssen, sondern auch versuchen müssen, Sie als facettenreichen und unendlich ansprechenden Menschen vollständig darzustellen. Da die meisten Apps Sie auf etwa sechs Bilder beschränken, verwenden Sie Ihren begrenzten Platz mit Bedacht. Ein männlicher Freund (der zugibt, dass er Online-Dating für eine eher oberflächliche Beschäftigung hält) sagt, dass die von einem potenziellen Partner ausgewählten Fotos ihm helfen, viele Dinge über sie zu bestimmen, einschließlich ihrer Werte und Interessen, und fragt: „Gibt es Bilder mit ihrer Familie vs .Bilder bei Coachella? Posiert sie provozierend im Spiegel vs. ein Bild vom Abendessen mit Freunden? Das sind die Dinge, die ich betrachte.“

Schritt 4: Wenn es um Ihre Kleidung geht, denken Sie schick und einfach.
Männer, insbesondere New Yorker, die ständig von einigen der am besten gekleideten Frauen der Welt umgeben sind, geben zu, dass der Stil einer Frau eine wichtige Rolle bei ihrem Wischprozess spielt. Während die meisten Schwierigkeiten haben, die Einzelheiten zu definieren, gesteht ein männlicher Freund eine Schwäche für ein Mädchen in einem 'hübschen Kleid an einem Sommertag', während ein französischer Junggeselle zugibt, dass er nicht nach links zu einer roten Lippe streichen kann. De la Fuente empfiehlt, Ihrem persönlichen Stil treu zu bleiben und sich nicht in eine Schublade zu stecken. „Du kennst den Kerl, der ein Mun [Mann-Brötchen] und Holzfäller-Ausrüstung rocken kann, aber wahrscheinlich keinen Anzug besitzt? Das ist der Effekt, den Sie vermeiden möchten.“ Sie schlägt vor, die Mehrheit Ihrer Outfits lässig zu halten und ein schickes Foto einzufügen, das darauf hinweist, dass Sie es bei Bedarf zusammenstellen können.


Schritt 5: Finger weg von den „Glamour-Shots“.
Dies ist zu wiederholen. Falsche Darstellung ist die größte Sünde des Online-Datings. Männer verlieren die Geduld mit übermäßig konturierten und facettierten Bildern und bevorzugen den natürlichen Look, der alle möglichen unangenehmen Überraschungen vermeidet. Holen Sie sich eine klare Aufnahme Ihres Gesichts, perfektioniert mit Charlotte Tilbury Magic und einem frischen Lippenbalsam, wenn Sie dies wünschen. Wenn Sie sich bei Physique 57 den Hintern abgearbeitet haben, kann es nicht schaden, die Ergebnisse in Levis Cutoffs und einem Bikini-Oberteil von Lisa Marie Fernandez zu zeigen – seien Sie nur vorsichtig bei provokanten Badeanzügen (oder Dessous!). Während nur wenige blaublütige Männchen aSport illustriertEditorial, halten die meisten bei der Idee inne, mit einem Mädchen auszugehen, dessen Belfie im World Wide Web kursiert. Andere Dinge zu vermeiden? Übermäßige Etiketten und „Modestücke“, die das durchschnittliche männliche Auge nicht verarbeiten kann.

Schritt 6: Fügen Sie einige Reisebilder hinzu.
Die meisten Männer geben zu, dass eine Frau, die viel gereist ist, automatisch interessanter erscheint, mit ein paar Einschränkungen. Wie ein New Yorker Junggeselle erklärt: „Mit deiner Familie auf der Piazza San Marco lächeln, Daumen hoch; mit Dan Bilzerian in einem Whirlpool auf dem Heck einer Yacht Champagner mit mehreren anderen Bikini-bekleideten Mädchen anstoßen, das ist eine andere Geschichte.“ Mit Bedacht gewählt, geben dir Reisebilder auch die Möglichkeit, dich von deiner schönsten und gebräuntesten Seite zu zeigen, perfekt in Szene gesetzt beispielsweise durch ein weißes Kleid von Melissa Odabash!


Schritt 7: Zeigen Sie Ihre Persönlichkeit.
Am Ende des Tages möchten Sie jemanden finden, der es zu schätzen weiß. Lustiger als Amy Schumer? Wirf ein paar alberne Bilder ein, die zeigen, dass du dich selbst nicht zu ernst nimmst. Im Herzen ein Kreativer? Heben Sie Ihr bestes Fondazione Prada-Selfie hervor, um einen sofortigen Anhaltspunkt zu erhalten. Wenn Ihre kreativen Neigungen durch Ihre Garderobe kanalisiert werden, macht es wahrscheinlich auch keinen Sinn, dies zu verbergen. In den Worten von De la Fuente: „Wer mich liebt, sollte meine pelzigen Pantoffeln und meine Seidenroben lieben!“ Und wenn man darüber nachdenkt, warum sollten sie nicht?

Freund und Freundin Cartoon

Marina Khorosh ist die Autorin von dbagdating.com .