Die besten Orte zum Essen und Trinken in Palm Springs während der Coachella

Die Wüste übt eine fast magnetische Anziehungskraft auf die Bewohner von Los Angeles aus und ist nur zwei Autostunden östlich entlang der I-10 vorbei an Feldern, die jetzt von Kaliforniens Superblüte von Wildblumen und kahlen Windmühlenfarmen strotzen, die die Berge erklimmen. Und Palm Springs – eine Oasenstadt, die für ihre moderne Architektur aus der Mitte des Jahrhunderts und das Erbe der Rat Pack bekannt ist – ist seit langem ein beliebter Ort für Wochenendausflügler, obwohl das Essensangebot hauptsächlich auf Durchfahrten und ein paar schicke Hotelrestaurants beschränkt ist. Aber unterstützt durch große Events wie das Coachella-Musikfestival, das dieses und das nächste Wochenende im nahe gelegenen Indio stattfindet, eröffnen überall neue Restaurants und Bars, bei denen Köche und Gastronomen aus größeren Städten wie Los Angeles und San Diego ihre Fahnen in der Wüste aufstellen . Hier sind ein paar Punkte, die Sie treffen sollten, bevor die Musik beginnt.


Kings Highway

Kings HighwayFoto: Mit freundlicher Genehmigung von Kings Highway

Königsautobahn Chefkoch Carlos Salgado von Costa Mesas gefeiertem Taco María hat kürzlich die Küche des King's Highway im Ace Hotel übernommen. Das Restaurant befindet sich in einem ehemaligen Denny's und serviert eine ungezwungenere Version der alta-kalifornischen Küche, die Carlos im Taco María verfeinert hat. Frische Tortillas aus mexikanischen Erbstück-Blaumais, importiert von Masienda, werden mit knusprigen Kartoffeln, Shiitake-Pilzen, Chihuahua-Käse und Frühlingszwiebeln gefüllt. Die Steak Pommes kommen mithuitlacocheButter und Mezcaljus. Im Hotel, zusammen mit DJs am Pool und dem berühmten Montagabend-Bingo, geht der Erlös aus jeder Piña Colada oder Wassermelonen-Margarita, die während der Coachella-Wochenenden getrunken wird, an das Old Town Artisan Studio, das Kunstunterricht für Kinder und Erwachsene bietet.

Hahn das Schwein

Hahn und das SchweinFoto: Mit freundlicher Genehmigung von Hahn und das Schwein

Hahn und das Schwein Chefkoch/Eigentümer Tai Spendley verleiht den vietnamesischen Gerichten, die er von seiner Mutter gelernt hat, eine moderne südkalifornische Note im Rooster and the Pig, einem beliebten lokalen Ort, der - wie so viele kalifornische kulinarische Juwelen - hinter einem Einkaufszentrum versteckt ist. Probieren Sie den gebratenen Schweinebauchreis mit Spiegelei, Knoblauch, knusprigen Schalotten und Trompetenpilzen oder pankokruste Hühnchen-gefüllte Reisbällchen mit kokosgelbem Curry und rotem Paprika.


Zollkaffee

Customs CoffeeFoto: Mit freundlicher Genehmigung von Customs Coffee

Zollkaffee Im neuen, 32-Zimmer-Arrive Hotel des Uptown Design District stellt das helle Café Customs Getränke mit Bohnen der nahegelegenen Joshua Tree Coffee Company her, die sie am Vortag für maximale Frische röstet und bietet Gebäck und Donuts von lokalen Bäckereien an. Schnappen Sie sich eine Tasse, sitzen Sie am Pool und genießen Sie die Aussicht auf die umliegenden Berge, bevor Sie zum Festival aufbrechen. Oder schauen Sie am 14., 15. und 16. April von 10:00 bis 17:00 Uhr im Pop-up-Shop des Online-Shops Revolve vorbei, um Marken wie Majorelle und House of Harlow 1960 zu entdecken.


Giraffenfrau jetzt
Fachwerkschnur

Truss & TwineFoto: Audrey Ma / Mit freundlicher Genehmigung von Truss & Twine

Fachwerk & Schnur Ebenfalls im Uptown Design District eröffneten Chefkoch Michael Beckman und sein Team kürzlich Truss & Twine, ein Lokal für Cocktails und kleine Teller mit ihrer charakteristischen, schlanken, industriellen Ästhetik – ihr nahe gelegenes New American Restaurant Workshop gewann einen James Beard Award für Design. Wählen Sie aus Cocktails, die nach Epochen kategorisiert sind, vom goldenen Zeitalter des späten 18.


Schmuggler Tiki

Bootlegger TikiFoto: Mit freundlicher Genehmigung von Bootlegger Tiki

Schmuggler Tiki Etwas versteckt hinter einem Café zaubert Bootlegger Tiki in einem skurrilen Hinterzimmer richtig gute tropische Drinks: Kugelfisch-Leuchten, Vintage-Samtgemälde, Tiki-Skulpturen und mit Gras bedeckte Wände. Probieren Sie den Acid Drop, Bootleggers Rum-basierte Variante eines Mai Tai, oder den Flightless Bird, der mit Guave und Cachaça zubereitet wird und in einem neuartigen Papageienbecher serviert wird.

Seymours

Seymour'sFoto: Mit freundlicher Genehmigung von Seymour's

Seymours Die Craft-Cocktail-Lounge Seymour's im Taschenformat (nur 20 Sitzplätze!) befindet sich im Mr. Lyons, einem stilvollen Steakhouse des ehemaligen Chefkochs von Los Angeles's Faith & Flower. Treten Sie an die Bar mit Marmor- und Wurzelholz-Intarsien im Art-déco-Stil, um Seymours beliebtestes Getränk, die Little Owl (Roggen, Walnusslikör, IPA-Sirup und Angostura Amaro) zu bestellen – oder spielen Sie im Freien Hufeisen Terrasse.


Shermans Deli

Sherman's DeliFoto: Getty Images

Shermans Deli Carb-Ladung mit heißem Pastrami auf Roggenbrot oder einem Bagel mit Lachs im Palm Springs Institution Sherman's, einem familiengeführten klassischen jüdischen Feinkostladen und Lieblingsgericht von Koch Carlos of King's Highway. Der Namensgeber des Feinkostladens, Sherman Harris, eröffnete 1954 sein erstes Restaurant in Palm Springs und zählte Prominente wie Frank Sinatra und Zsa Zsa Gabor zu seinen Kunden.