Die 6 größten Beauty-Trends der New York Fashion Week Frühjahr 2022

Endlich gab es in dieser Saison der New York Fashion Week wieder persönliche Shows und Präsentationen. Und es genügt zu sagen – genau wie bei den Kleidern –, kopfschwenkende Schönheitsmomente IRL zu sehen, war pure Magie. Die Prognose für das nächste Frühjahr sah allerhand Aussagen. Einige fielen in ihrer Schlichtheit auf, wie Ulla Johnsons blühende Lippen oder Adeams erdige Terrakotta-Waschungen auf den Lidern, während andere die Endorphin-steigernde Kraft einer kühnen Aussage betonten, wie die strahlenden, mehrdimensionalen Farb-Statements von Anna Sui und Rodarte, und Moschinos Kaskaden von bunt perlenbesetzten Zöpfen. Hier sind sechs Beauty-Trends, die im Laufe der Woche entstanden sind.


Serena van der Woodsen Make-up-Tutorial

Glanz und Funkeln


  • Bild könnte Gesicht Mensch Kopf und Jasmine Tookes enthalten
  • New York Fashion Week Frühjahr 2022 Die größten Haar- und Make-up-Looks
  • New York Fashion Week Frühjahr 2022 Die größten Haar- und Make-up-Looks

Eine kleine Verzierung tut den Augen gut. Bei Peter Do dienten Tränenkanäle mit silberner Spitze als futuristischer Pop vor legerer, minimalistischer Kleidung, während bei Luar rasiermesserscharfe Katzenaugen den ultimativen Akzent durch Perlenaufkleber über den inneren Ecken erhielten. Gleam in Form eines weichen, schimmernden Finishs lieferte Anna Sui, wo ein leichter Metallic-Anteil in der Mitte der Lider Tropical Smoky Eyes in eine andere Dimension katapultierte. Bei LaQuan Smith erhielten sexy geflügelte Augen die Glitzerbehandlung in satten Rubinrot- und Marineblautönen. Und bei Tom Ford waren glitzernde Deckel das ultimative schwüle Statement.

Größeres, kräftigeres Haar


  • Christian Siriano
  • Moschino
  • Moschinonbsp

Getreu seiner überlebensgroßen Form servierte Moschino nicht einen, sondern zwei mic-drop-würdige 90er-Jahre-inspirierte Haarmomente: himmelhohe French Twists und regenbogenperlenbesetzte Box-Zöpfe. Ähnliche Höhen erreichte das Haar bei Christian Siriano, wo geschlungene, geflochtene Hochsteckfrisuren mit Bändern gewebt wurden, und bei Thom Browne, wo hoch aufragende und gewundene Haarskulpturen fantastisches Terrain betraten. Dann lieferte bei Collina Strada eine Auswahl an lebendigen Gartenfeen-trifft-Szene-Kind-Looks endlose subversive Inspiration, von den säurefarbenen Erweiterungen bis hin zu den rückgängig gemachten, asymmetrischen Half-Dos.

No-Limits-Leinwände


  • Hügelstraße
  • Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Menschliche Person Wohnkultur Abendkleid Kleid Robe und Mode
  • Sankt Sintra

Um das Märchengarten-Fantasy-Thema bei Collina Strada zu verstärken, sahen Ohren, Hände und Füße schimmernde Striche von Mandarinen-, Ringelblumen- und Chartreuse-Farben, während im Eckhaus Latta ausgewählte Modelle eine ähnliche Behandlung mit aquarellartigen, gedeckten Puderschleiern sahen blaues Pigment im Gesicht für ein sanftes himmlisches Leuchten. Dann wurde in Saint Sintra in Anlehnung an den Performance-Künstler Leigh Bowery bunter Glitzer über die Konturen des Gesichts getropft, um einen abstrakten, skulpturalen Effekt zu erzielen.

Kräftige, künstlerische Farbe


  • Maryam Nassir Zadeh
  • Bild kann Mensch Mode Kleidung Bekleidung Ärmel und Sonny Zhou . enthalten
  • Proenza Schouler

Überall war eine leuchtende, anregende Farbe zu sehen. Am extremsten Ende des Spektrums verwandelten Rodartes freihändige Gesichtsdesigns, darunter ein grünes und blaues Ombré-Sunburst, Gesichter in die ultimative Kunstleinwand, während bei Thom Browne ein einzelnes Gesicht in abgestuften Regenbogenstreifen entlang der Stirn, Wangen und Mund zu einem trippigen Clown-Effekt. Es gab auch strategisch platzierte Neonfarben, wobei drei Modelle bei Proenza Schouler fluoreszierende Lidschatten erhielten, und die Maryam Nassir Zadeh-Reihe mit grafischen Streifen von Kobalt-Liner.


Warme, erdige Töne


  • Ulla Johnson
  • Bild kann Festival Menschenmenge Mensch Tanz Pose und Freizeitaktivitäten enthalten
  • Dazu

Während der Frühling oft mit fröhlichen Farben in Verbindung gebracht wird, gab es in dieser Saison verschiedene erdige Farbtöne wie Rost und Zimt. Bei Adeam und Anna Sui wurden die tropischen Themen auf Terrakotta-Deckel übertragen, während bei Ulla Johnson warme, staubige, tonfarbene Schatten mit weichen, komplementären Mandarinen in der Mitte des Mundes in einer blühenden Form gepaart wurden. Bei Threeasfour wurde das Muster fortgesetzt, wo einige Bögen eine Farbbehandlung in einem gedämpften Ingwerton erhielten. Sowohl Collina Strada als auch Altuzarra sorgen für sonnenverwöhnte, gebräunte und errötete Wangen, die dem Teint einen gelbbraunen Touch verleihen.

Herausragender Haarschmuck


  • Bild kann Haare Mensch und Pferdeschwanz enthalten
  • Bild könnte enthalten Kleidung Bekleidung Ärmel Mensch Langarm Mode Robe Kleid Kleid Bluse und Hochzeit
  • Bild könnte enthalten Bekleidung Bekleidung Gigi Hadid Human Person Jacke Mantel und Mode

Überlassen Sie es Markarian, eine Parade atemberaubend schöner Haaraccessoires zu kreieren, von übergroßen Schleifen bis hin zu verschleierten Stirnbändern. Die Romanze ging bei Ulla Johnson weiter, wo eine Auswahl an perlenverzierten goldenen Haarkugeln an komplizierten Zöpfen und losen Wellen befestigt wurde. Maryam Nassir Zadeh bot eine nahtlose Accessoire-Strategie mit klobigen geometrischen Haarspangen, die an den mittleren Längen und an den Enden für einen fröhlichen, coolen Touch befestigt wurden. Dann, am letzten Tag der Woche, lieferte Tory Burch die schickste gestapelte Metallic- und Monochrom-Haarspange, um den flotten Half-ups eine Portion Downtown-Politur zu verleihen, während Tom Ford eine Reihe zweckmäßiger, mit Strasssteinen besetzter Styling-Clips präsentierte, um das Ganze abzurunden die glatten Hochsteckfrisuren der Show.