Die 10 größten Oscar-prämierten Songs aller Zeiten

Die Kategorie Bester Film ist das Hauptereignis, aber die Oscars haben im Laufe der Jahre auch goldene Statuetten für einige hübsche klassische Songs verteilt. Hier die zehn denkwürdigsten Tracks, die den Oscar für den besten Originalsong gewinnen.


'Die Art, wie du heute Nacht aussiehst,'Swing-Zeit,1936.
Musik von Jerome Kern. Songtexte von Dorothy Fields.

Inhalt

Fred Astaire und Ginger Rogers waren nie entzückender als im Film von 1936Swing-Zeit.Astaire, die Rogers dieses süße Lied singt, während sie sich die Haare wäscht, ist hoffnungsvoll, dass die Old Hollywood-Romanze zu melodischem Leben erwacht. Schon ohnmächtig?

„Über dem Regenbogen“Der Zauberer von Oz,1939.
Musik von Harold Arlen. Songtexte von E. Y. Harburg.


Inhalt

Mehr ist zu diesem Klassiker nicht zu sagen, außer dass er seinen Charme nie verloren hat und auch nie verlieren wird. Judy Garland beschreibt seine Zeitlosigkeit am besten : „Es ist so symbolisch für alle Träume und Wünsche, dass ich sicher bin, dass deshalb manche Leute Tränen in den Augen bekommen, wenn sie es hören. Ich habe es tausendmal gesungen und es ist immer noch das Lied, das mir am meisten am Herzen liegt.“

Wo soll ich meinen Luftbefeuchter hinstellen?

'Wenn Sie nach einem Stern wünschen,'Pinocchio,1940.
Musik von Leigh Harline. Text von Ned Washington.


Inhalt

Dieses Lied ist ein so starkes Symbol für die Unschuld der Kindheit, dass Disney es seitdem als Eröffnungssoundtrack seiner Filme verwendet hat.

„Mondfluss“,Frühstück bei Tiffany,1961.
Musik von Henry Mancini. Text von Johnny Mercer.


Inhalt

Audrey Hepburn, die diese wehmütige Nummer auf dem Balkon ihrer Wohnung singt, ist ein Moment, mit dem sich Manhattan-Träumer seitdem verbinden, auch wenn einige der Songtexte etwas altmodisch sind (was ist überhaupt ein Huckleberry-Freund?). „So kitschig“, sagt Carrie Bradshaw, als Mr. Big es ihr vorspielt eine Folge vonSex and the City . „Nein“, erwidert er. 'Es ist klassisch.'

„Thema von Schacht“,Welle,1971.
Musik und Texte vonIsaac Hayes.

Inhalt

Ja, Isaac Hayes hat einen Oscar für seinen Beitrag zum Soundtrack von Gordon Parks Blaxploitation-Meisterwerk gewonnenWelle.Und ja, er trug einen Smoking aus Lammfell akzeptieren.

'Ich bin einfach,'Nashville,1975.
Musik und Texte vonKeith Carradine.


Inhalt

Das Lied auf dieser Liste, das Sie am wenigsten kennen, aber auch das coolste:Nashvilleist **Robert Altman**s Interpretation der Country-Musikszene von Tennessee, und der Film ist gefüllt mit unglaublich erdigen Songs, die die Post-Hippie-Siebziger verkörpern. 'I'm Easy', geschrieben und gespielt von einem der Ensemble-Schauspieler des Films, Keith Carradine, ist verwurzelt, subtil und bodenständig auf eine Weise, die die Akademie im Allgemeinen nicht erkennt.

riesige Oberschenkellücke

'Raube mir den Atem,'Top Gun,1986.
Musik vonGiorgio Moroder.Songtext vonThom Whitlock.

Inhalt

Vielleicht hat die New Wave Band Berlin nichts über Fred Astaire oder Judy Garland, aber ihren Song für dieTop GunSoundtrack definiert praktisch schaumigen Achtziger-Pop. Wie viele erfolgreiche Abschlussballabende endeten mit einem langsamen Tanz dazu?

'Mein Herz wird weiterschlagen,'Titanic,1997.
Musik vonJames Horner.Songtext vonWill Jennings.

Inhalt

Sicher, dieser Song ist so schlockig wie Pop nur sein kann. Und sicher, auf seinem Höhepunkt war es allgegenwärtig genug, dass Sie sich wahrscheinlich jedes Mal die Ohren auskratzen wollten, wenn diese Flöten eintraten. Aber geben Sie es zu: Sie haben gejammert, als Sie Jack das erste Mal auf diesem Eiswagen sterben sahen, und die Credits liefen mit **Célines** Stimme.

„Für einen Zuhälter ist es hier draußen schwer“Hektik & Flow,2005.
Musik und Texte vonSaftiges JundDJ Paulvon drei 6 Mafia undFrayser-Junge.

Inhalt

Nicht der erste Rap-Song, der als bester Originalsong ausgezeichnet wurde – diese Auszeichnung geht anEminem’s „Lose Yourself“ – aber es ist trotzdem ein triumphaler Moment für Hip-Hop. Three 6 Mafia, eine Underground-Gruppe aus Memphis, sind eine so unkonventionelle Ergänzung zu den historischen Vorlieben der Academy (das Lied hat immerhin Pimp im Titel), dass die Gruppe ihre Chancen für so schlecht hielt, dass sie fast gegangen wären, bevor der Preis überreicht wurde aus. „Wir dachten: ‚Wir werden nicht gewinnen. Wir werden in diese Bar gehen“, sagte Juicy J in einem Interview danach mit Schnüffelhund .'Jack NicholsonIch sagte: ‚Yo, Herzlichen Glückwunsch‘. Ich sagte: ‚Was zum Teufel?‘“

'Himmelssturz,'Himmelssturz,2012.
Musik und Texte vonAdeleundPaul Epworth.

Inhalt

Denn Adele verdient jede jemals verliehene Auszeichnung.