Die 10 besten Bond-Girl-Mode-Momente, Rangliste

Wir alle wissen, dass James Bond mehr als in der Lage ist, einen messerscharfen Schneider-Moment zu schaffen, sei es die klassischen dreiteiligen Savile Row-Anzüge, die von Anthony Sinclair für Sean Connery entworfen wurden, oder die eleganten Tom Ford-Passformen, die von Daniel Craig bevorzugt wurden. Aber die wirklich herausragenden Fashion-Momente der Franchise sind immer den Bond-Girls zu verdanken, den Kumpanen (und manchmal Gegnern) von Bond, deren Fähigkeiten in einem Kampf auf Leben und Tod nur durch ihr modisches Flair übertroffen werden.


beheizte Einhorn Hausschuhe

Und so wie sich die Rolle des Bond-Girls oder der Bond-Frau im Laufe der Jahre entwickelt hat, hat sich auch ihr Stil weiterentwickelt. Während die Schauspieler von einst eher in Bikinis oder Negligés zu finden waren, tragen sie heute ebenso oft einen Killer-Anzug wie ein Couture-Kleid. Hier fassen wir die besten Modemomente auf der Leinwand aus Bond-Filmen aus sieben Jahrzehnten zusammen – bis hin zum neuesten Film,Keine Zeit zu sterben.

10. Olga Kurylenko als Camille Montes inQuantum Trost(2008)

Die 10 besten Bond-Girl-Mode-Momente im Ranking

MGM / Mit freundlicher Genehmigung von Everett Collection

WährendQuantum Trostwird oft (und vielleicht zu Unrecht) als der schwächste Film der Daniel Craig-Ära des Franchise verleumdet, er hat in Bezug auf den Stil nicht enttäuscht. Das liegt nicht zuletzt an Olga Kurylenkos atemberaubender Wendung als Camille Montes, einer Frau, die sich an dem Bösewicht des Films für den Mord an ihrer Familie rächen will. Als eines der härteren Bond-Girls der letzten Zeit fühlte es sich nur richtig an, einen Look von Prada zu tragen; dass das schwarze Cocktailkleid mit herzförmigem Dekolleté und breiten Trägern auch noch mühelos stylisch sein soll, war das Sahnehäubchen.

9. Ehre Blackman als Pussy Galore inGoldener Finger(1964)

Bild könnte Honor Blackman Kleidung enthalten Menschliche Person Holzmöbel und Stuhl

Mit freundlicher Genehmigung von Everett Collection


Als einer der am meisten…denkwürdignamens Bond Girls, sagen wir, die Pussy Galore des verstorbenen Honor Blackman ist ein Kinderspiel für diese Liste. („Mein Name ist Pussy Galore“, sagt Blackman, als sie sich vorstellt, worauf Sean Connery antwortet: „Ich muss träumen.“ eine Garderobe, die viel Schneiderei beinhaltete, am bemerkenswertesten ein knackiger weißer Hosenanzug, der sofort klar machte, wer derRealBoss war in ihrer Beziehung zu Bond.

8. Gloria Hendry als Rosie Carver inLeben und Sterben lassen(1973)

Die 10 besten Bond-Girl-Mode-Momente im Ranking

Mit freundlicher Genehmigung von Everett Collection


Als erstes Black-Bond-Girl, Gloria Hendry, die in vielen der Blaxploitation-Filme bekannt geworden war, auf denenLeben und Sterben lassenwar lose verankert - schrieb mit ihrer Rolle als CIA-Doppelagentin Rosie Carver Geschichte. Doch nicht nur ihr bahnbrechender Auftritt sorgte für Aufsehen. Auch Carvers charakteristischer Look konnte sich sehen lassen: ein entzückender bunter Bikini, der immer von ihrem Lieblingsaccessoire begleitet wurde – einem Maschinengewehr natürlich.

7. Léa Seydoux als Madeleine Swann inSpektrum(2015) undKeine Zeit zum Sterben(2021)

Bild könnte enthalten Kleidung Kleidung Menschliche Person Abendkleid Mode Kleid Robe und La Seydoux

Columbia Pictures / Courtesy Everett Collection


Mit ihren Auftritten als Madeleine Swann hat Léa Seydoux nun die Ehre, der erste Bond-Darsteller zu sein, der in mehreren Filmen als Liebesinteresse auftritt – und sie hat die perfekte Garderobe dazu. Während der herausragende Mode-Moment des Jahres 2015Spektrumwar zweifellos das hinreißende, staubige grüne Satinkleid, das sie beim Abendessen mit Bond in einem luxuriösen Schlafwagen trug, inKeine Zeit zu sterben,Die Garderobe von Seydoux ist lässiger, passend zu ihrem Arbeitsleben als Psychologin. Das bedeutet jedoch nicht, dass nicht immer noch ein paar fabelhafte Looks zu sehen sind – vor allem das verführerische weiße gerippte Kleid von Massimo Dutti, das sie während der nervenaufreibenden Eröffnungssequenz des Films in Matera, Italien, trägt.

6. Jane Seymour als Solitaire inLeben und Sterben lassen(1973)

Bild könnte enthalten Kleidung Kleidung Jane Seymour Menschliche Person Möbel Abendkleid Mode Kleid und Robe

Mit freundlicher Genehmigung von Everett Collection

Erscheint als der mysteriöse Tarot-Leser Solitaire inLeben und Sterben lassen,Jane Seymours aufwendige Kostümierung hätte die Show gestohlen, wäre da nicht das visuelle Spektakel des Films mit Schauplätzen wie Jamaika, New Orleans und Harlem. Solitaires Garderobe bestand aus einer Reihe von dramatischen Kopfbedeckungen und opulenten Kleidern, die ihren Look zu einem der ikonischsten (und unverwechselbarsten) aller Bond-Girls machten.

5. Halle Berry als Jinx Johnson und Rosamund Pike als Miranda Frost inStirb an einem anderen Tag(2002)

Bild kann Bademode Kleidung Bekleidung Mensch Person Halle Berry und Bikini enthalten

MGM / Mit freundlicher Genehmigung von Everett Collection


Bild könnte enthalten Rosamund Pike Mensch Kleidung Kleidung Abendkleid Mode Kleid Robe Bartheke und Kneipe

MGM / Mit freundlicher Genehmigung von Everett Collection

Stirb an einem anderen Taghatte so viele tolle Looks, dass wir nicht nur ein Bond-Girl auswählen konnten. Da ist zunächst Halle Berrys atemberaubender Auftritt als Jinx Johnson, eine amerikanische NSA-Agentin, die Bond am Strand in Kuba trifft, als sie aus dem Wasser auftaucht. (Sie trägt einen orangefarbenen Bikini und einen passenden Tauchergürtel, der von der Kostümdesignerin Lindy Hemming gefertigt wurde und eine perfekte Hommage an Ursula Andresss ikonischen Look istDr. Nr.) Dann war Rosamund Pike als doppelzüngige Agentin Miranda Frost an der Reihe, mit ihrem denkwürdigsten Look während einer Partyszene in einem Eishotel, wo Pike perfekt für diesen Anlass in ein einschultriges silbernes Kleid voller Kristalle gekleidet ist.

4. Famke Janssen als Xenia Onatopp inGoldenes Auge(1995)

Bild kann enthalten Hut Bekleidung Bekleidung Famke Janssen Mensch und Person

United Artists / Courtesy Everett Collection

Der Name der ehemaligen sowjetischen Kampfpilotin Xenia Onatopp wird nur durch ihre charakteristische Attacke als Attentäterin übertroffen: ihre Feinde zwischen ihren Oberschenkeln zu zerquetschen – eine Aktion, die sie in Pierce Brosnans Bond versuchtGoldenes Augeumsonst. Von Famke Janssen mit Begeisterung gespielt, ist das einzige, was gefährlicher als ihre Rücksichtslosigkeit als Killer ist, ihre Garderobe aus Gothic-tastischen, verführerischen schwarzen Minikleidern und Rockanzügen, deren Schneiderei so scharf ist, dass sie einem die Augen rauben könnte.

3. Ursula Andress als Honor Ryder inDr. Nr(1962)

Bild kann enthalten Kleidung Bekleidung Badebekleidung Bikini Mensch und Person

Mit freundlicher Genehmigung von Everett Collection

Dr. Nrwar der Film, mit dem sie alle begannen – und Ursula Andresss unvergesslicher Look in ihrer ersten Szene als Honor Ryder war derjenige, der einen Kaufrausch für zweiteilige Bikinis auslöste. Passend zur sexuellen Revolution gilt das Outfit heute als einer der berühmtesten Bikinis aller Zeiten. Die elfenbeinfarbene Baumwollnummer (mit ihrem markanten Gürteldetail) wurde in einer Zusammenarbeit zwischen der Kostümdesignerin des Films Tessa Prendergast und Andress selbst entworfen und schreibt einen Großteil ihrer späteren Karriere zu. „Dieser Bikini hat mich zu einem Erfolg gemacht“, sie erzählt Der Telegraph2001, bevor der Look versteigert wurde. „Als Ergebnis der Hauptrolle inDr. NrAls erstes Bond-Girl hatte ich die Freiheit, meine zukünftigen Rollen zu wählen und finanziell unabhängig zu werden.“

2. Eva Green als Vesper Lynd inKönigliches Casino(2006)

Bild könnte enthalten Kleidung Kleidung Eva Grünes Abendkleid Mode Kleid Robe Mensch und Haut

Sony Pictures / Courtesy Everett Collection

Während Eva Greens Vesper Lynd nur in einem Bond-Film zu sehen war, hat ihr Vermächtnis weitergelebtKeine Zeit zu sterben.Sie ist eine von nur einer Handvoll Bond-Girls, in die sich der Agent Hals über Kopf verliebt hat, und angesichts von Greens überglamouröser Garderobe ist es nicht schwer zu verstehen, warum. Egal, ob Sie ein figurbetontes schwarzes Versace-Kleid bei einem Dinner-Date mit Bond tragen oder ein atemberaubend verführerisches, kristallverziertes lila Roberto Cavalli-Kleid, um an einem der spannenden Baccarat-Spiele des Films teilzunehmen, Green ist aus gutem Grund ein unvergessliches Bond-Girl.

1. Grace Jones als Maifeiertag inEin Blick auf einen Kill(1985)

Die 10 besten Bond-Girl-Mode-Momente im Ranking

United Artists / Courtesy Everett Collection

Endlich erreichen wir den ultimativen Mode-Knockout in der Bond-Geschichte: Grace Jones als Bodyguard und Geliebte von Christopher Walkens ruchlosem Bösewicht Max Zorin in den 1985er JahrenEin Blick auf einen Kill.Die Kostüme, die Jones während des gesamten Films trägt, verdienen den Titel allein wegen ihrer visuellen Wirkung – hat jemand jemals einen Umhang mit Kapuze so gut aussehen lassen? – aber sie erhalten auch Bonuspunkte für ihren erstklassigen Modestammbaum. Die gesamte Garderobe von May Day wurde von niemand geringerem als Azzedine Alaïa entworfen, dessen charakteristische, anschmiegsame Kleider und seine Beherrschung des Leders einem Charakter, der verrückt, böse und gefährlich zu kennen war, den perfekten letzten Schliff gaben.