Teyana Taylor über ihren VMA-Star-Moment und ihre Verwandlung in eine Katze für Kanye

teyana

teyana


Foto: Mit freundlicher Genehmigung von G.O.O.D. Musik

Nach den MTV Video Music Awards gestern Abend gab es drei Dinge, über die alle (zumindest auf Twitter) nicht aufhören konnten zu reden: Beyoncés Auftritt, Drakes Liebeserklärung an Rihanna und Teyana Taylors wahnsinniger Körper. Für diejenigen, die es verpasst haben, hat Kanye West während der Preisverleihung gestern Abend das neue Musikvideo zu seinem Song „ Verblassen “ mit Taylor in der Hauptrolle. Der 25-jährige Sänger, der bei Wests G.O.O.D. Musiklabel, stahl die Show mit ihren vom Training inspirierten Tanzbewegungen, die viele hinterließen, darunter Chrissy Teigen und Kim Kardashian West , ehrfürchtig.

Noch beeindruckender ist die Tatsache, dass Taylor mit ihrem Verlobten, dem Shooting Guard Iman Shumpert der Cleveland Cavaliers, der auch einen kurzen und sehr gewagten Auftritt in dem Video hatte, erst vor 8 Monaten ein kleines Mädchen bekam. Unten haben wir Taylor telefonisch getroffen und über ihren großen VMA-Moment, die Inspiration hinter dem Video und was mit diesen Schafen und ihrem Katzengesicht am Ende von „Fade“ los war.Sie müssen einen surrealen Morgen haben. Wie war es, die Weltpremiere dieses Videos zu sehen?
Ich habe buchstäblich gezittert, weil Kanye sehr verschwiegen ist, wenn es um Projekte geht, die ihn sehr interessieren. Wir hatten das Video vor gestern Abend noch nicht einmal gesehen. Als ich hörte, dass das Video bei den VMAs Premiere feiern würde, dachte ich: „Oh mein Gott, heute Abend! Sehe ich gut aus? Sehe ich toll aus? Wird er seine Meinung ändern und es nicht uraufführen?“ Zu diesem Zeitpunkt hatte ich es bereits meiner ganzen Familie erzählt, aber selbst als er auf die Bühne ging und ich ihn sah, dachte ich, er könnte am Ende etwas ganz anderes machen, weil man bei Kanye einfach nie weiß.

Dann sagte er, was er zu sagen hatte und präsentierte sein Video. Mein Herz begann so schnell zu schlagen, weil es eine Sache ist, ein Video zu sehen, aber das Video zu machen und es nicht zu sehen und einfach nur mit allen anderen schockiert zu sein, es war einfach verrückt. Als sie es spielten und es sagte, dass Teyana Taylor und ich durch die Bars gingen, dachte ich: 'Oh mein Gott, es geht gleich unter!'


beliebtes Kölnisch Wasser in den 90er Jahren

Was ging Ihnen nach der Premiere des Videos durch den Kopf?
Ich habe gezittert. Ich war auf Twitter und Instagram, aber mein Handy zitterte, weil meine Hand zitterte. Ich war so nervös, weil es wirklich ein Do-or-Die-Moment war. Ich habe so hart gearbeitet und wusste nicht, dass dieser Moment so groß sein würde, weil ich keine Zeit hatte, mich mental vorzubereiten. Aber es war toll, dass ich mich wirklich zurücklehnen und den ganzen Moment in sich aufnehmen konnte. Es ist emotional, weil ich schon so lange in der Branche bin und nie verstanden habe, warum bestimmte Dinge nicht passiert sind. Und jetzt habe ich das Gefühl, dass meine Geschichte, alles, was ich durchgemacht habe, diesen Moment so viel spezieller macht. Obwohl es so lange gedauert hat, bis dies geschah, habe ich nicht das Gefühl, dass es zu einem besseren Zeitpunkt hätte passieren können.

Wie bist du zum Star dieses Videos geworden?
Es war wirklich verrückt, weil ich im Studio war und Kanye zum Aufnehmen ins andere Studio nebenan kam und mich bat, ganz schnell vorbeizukommen. Und er sagte: 'Yo, du hast den Tribut von Lil' Kim getötet.' Und wir haben ein bisschen darüber geredet und dann weiß ich nicht, wie wir in ein Gespräch über mich und Iman gekommen sind. Wir haben gerade angefangen zu reden und ich habe nur über Iman geredet und für ihn war es ein toller Moment, einfach so Liebe zu sehen, zu sehen, dass man wirklich alles haben kann. Auch bei ihm ist seine Beziehung zu Kim so blöd. Sie haben Kinder, sie sind verheiratet, sie haben eine Freundschaft. Sogar Kanyes Kinder haben ihn sehr verändert. Er sagte: „Verdammt, du singst. Ihr Mann hat gerade eine Meisterschaft gewonnen. Du hattest gerade Junie.“ Ich denke, das hat ihn wirklich zu dem Video inspiriert. Buchstäblich, als ich das Studio verließ und in meinen Aufnahmeraum zurückkehrte, [ein leitender Vertreter von G.O.O.D. Musik] kam auf mich zu und sagte, Kanye wolle, dass ich zu einem seiner Lieder tanze – für „Fade“. Ich dachte: 'Oh mein Gott, du lügst.'


Wie ist das Konzept für das Video entstanden?
Als sie sich zum ersten Mal wegen des Videos meldeten, wusste ich nur, dass er wollte, dass ich tanze. Zu diesem Zeitpunkt musste er es mir nicht zweimal sagen. Unser Musikstudio hat diesen Raum als Büroablage und so bin ich da rein gegangen und habe das Lied in diesem Raum super laut gespielt und ich tanze und probe schon. Ich wusste nicht einmal, was die Behandlung war, aber ich nahm diese Probe auf und schickte ihnen das Video. Später hatten wir alle ein Treffen und gingen verschiedene Ideen und die Inspiration für das Video durch.

Übrigens, die Tanzszene ganz, ganz am Ende, vielleicht die letzten acht Zählungen, die ich gemacht habe; Ich und einer meiner Homeboys, Matthew Pasterisa, haben diese Choreografie tatsächlich für Beyoncé gemacht, als „End of Time“ herauskam. Sie liebte es, aber sie konnte es nicht benutzen, weil sie schwanger war, aber damals wusste die Welt es nicht. Die ganze Zeit saß diese Choreografie nur da. Und sobald ich Freestyle war, kam es ganz natürlich heraus.


Hast du dir die ganze Choreografie für das Video ausgedacht?
Ja, ich habe die Choreografie gemacht. Aber mein Junge Guapo war eine große Inspiration für mich; er hat mir sehr geholfen. Und dann hat mein Homeboy Matthew den letzten Teil mitchoreografiert, von dem ich gerade gesprochen habe. Großes Lob an die beiden. Als ich herausfand, dass ich in Kanyes Video zu sehen war, war Guapo die erste Person, mit der ich telefonierte. Er sagte: 'T, du hast das.'

War Kanye am Set, als Sie es gedreht haben?
Er war die ganze Zeit am Set.

Was würde er am Set sagen?
'Ikonisch. Ikonisch. Das wird so verrückt.' Als ich das Katzengesicht auf hatte. . .

Jawohl! Bitte, lass uns zum Schluss über das Katzengesicht sprechen.
Lassen Sie uns jedoch zuerst über diese Schafe sprechen. Sie haben überall geschissen – überall war Kot! Und dann ist die kleine Junie einfach so furchtlos; Sie spielt mit den Schafen. Ich habe Ye nur angeschaut, wieYo, ich weiß nicht, was du vor hast, aber ich weiß, es wird gut. Denn bei Ye musst du ihm einfach vertrauen. Er ist ein Genie und du weißt, dass er gerade etwas im Ärmel hat.


Wir haben diese Katzenszene zuerst gedreht. Wir haben das Video nicht der Reihe nach gedreht. Ich war in drei Stunden mit Make-up und Prothesen, um das Ding auf mein Gesicht zu bekommen. Der Regisseur Eli [Linnetz] wollte es ein bisschen sexy haben, also habe ich meine eigenen Brauen auf das Katzengesicht gezogen.

Also gab Kanye keine Erklärung für das Katzengesicht.
Ja, er war wie,Ich werde dich in dieses Katzengesicht stecken. Es wird schick. Gleichzeitig liebe ich es als Schauspieler, solche Dinge zu tun – mich anziehen und meine Komfortzone verlassen zu können. Ich war sehr aufgeregt, etwas anderes und künstlerisches zu machen, aber da wir rückwärts gedreht haben, wusste ich zuerst nicht, was los war. Ich dachte,Diese verrückte Mutter-Effer. Er hat gerade 15 Schafe in diesem Fitnessstudio, mit Kot überall. Es ist verrückt, was hinter den Kulissen passiert; meine perücke ist fast weggeflogen. Es ist einfach so toll, das Endprodukt zu sehen und all die Dinge zu wissen, die darin enthalten sind. Das hat mir aus tiefstem Herzen so viel bedeutet.

Und auch keine Erklärung für die Schafe?
Es war definitiv etwas Tiefes. Das ganze Video ist tiefer, als die Leute es wahrscheinlich verarbeitet haben. Ich habe also das Gefühl, dass es an den Leuten liegt, es herauszufinden. Ich verstehe es, aber ich möchte, dass sie es wirklich herausfinden und wirklich verstehen, was vor sich geht. Und damit sie es verstehen, müssen sie es 20, 30 und 40 Mal ansehen.

Wie hat Iman sich gefühlt, in dem Video zu sein?
Das Verrückte ist, dass er Kanye immer geliebt hat, bevor wir überhaupt zusammenkamen. Als er herausfand, dass Kanye dieses Video machen wollte, war er aufgeregt, aber gleichzeitig ist Iman Iman, also sagte er: 'Oh Gott, was wird Kanye uns in diesem Video tun lassen?' Bevor er überhaupt wusste, dass wir irgendwelche Duschszenen machen würden, sagte er bereits: 'Ich weiß, Kanye wird uns wahrscheinlich verrückten Scheiß machen lassen.'

Ashley Graham Modenschau

Wie fandest du die Duschszene?
Ich habe Kanye mein ganzes Vertrauen geschenkt. Als ich jünger war, hatte ich immer das Gefühl, für etwas einstehen zu müssen; Ich war nicht der einfachste Mensch. Als ich reifer wurde, habe ich gelernt, einfach zu sein und den Menschen zu vertrauen. Nachdem ich Junie bekommen hatte, habe ich gelernt, dass ich lernen muss, anderen zu vertrauen, wenn sie mir vertrauen kann. Ich habe Kanye zu 100 Prozent vertraut. Ich dachte: „Willst du eine Duschszene? Cool.' Was es noch doper macht, ist, dass er mich nicht in eine Position gebracht hat, in der ich mit einem männlichen Model oder männlichen Schauspieler zusammen war. Es gab Vertrauen, Trost und Schutz, weil ich wusste, dass ich mit einer Person zusammen war, mit der ich bereits eins werde. Diesen Moment mit ihm zu haben, machte diesen Moment nur so viel sexier, so viel echter, so viel reiner. Du hast es auf dem Bildschirm gespürt. Als ich es sah, fühlte ich die Liebe, weil es etwas war, das ich mit meinem Mann teilte.

Was dachte Iman, als er es sah?
[Lachen.] Er sagte nur immer wieder, wie glücklich er für mich sei. Er fragte immer wieder, ob ich bereit sei, weil er sagte, sobald dieses Video fällt, sobald es hier draußen ist, wird es gleich untergehen. Er lag jedoch im Sterben. Er fragte: 'Werden meine Mannbrötchen vor der Kamera sein?' Aber alles war Liebe und Lachen und Witze. Vor allem ist er mein größter Unterstützer. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er nicht sagen konnte, was ihm [beim Dreh] durch den Kopf ging, da er unter einer Dusche vor einer ganzen Gruppe von Leuten stehen musste. Er ist ein sehr privater Mensch. Aber selbst wenn ihm bestimmte Dinge unangenehm waren, hätte ich es nie erfahren. Das nennt man Unterstützer. 'In diesem Moment geht es um meine Frau und das ist alles, was zählt.'

Ich habe herausgefunden, dass du vor kurzem ein Baby bekommen hast, was verrückt ist. Wie alt ist sie jetzt?
Junie ist erst acht Monate alt.

Wie bist du so schnell wieder fit geworden?
Das ist hier die Fangfrage. Du wirst jetzt würgen, weil ich dich wirklich anlügen würde, wenn ich dir sagen würde, dass ich es geschafft habe. Ich halte es wirklich echt, ich mag es nicht zu lügen und zu sagen, dass ich drei-, viermal die Woche trainiere. Ich tanze nur. Ich tanze nur.

Tanzen ist ein Training!
Ich denke, Tanzen wird, was die Fitness angeht, sehr unterschätzt. Ob Zumba, Stepptanz oder Ballett, Sie müssen erkennen, dass dies ein echtes Training ist. Irgendwann in diesem Jahr möchte ich eine DVD machen. Wirklich. Die meisten Menschen sind egoistisch – sie versuchen, alle ihre Geheimnisse für sich zu behalten. Aber ich möchte es wirklich tun, um allen Damen zu helfen. Meine Ernährung ist scheiße. Ich esse Pizza, Brathähnchen, Makkaroni; Ich esse kein Gemüse. Aber ich tanze!

Auch die kleine Junie tritt in dem Video auf, was für ein 8 Monate altes Baby ziemlich beeindruckend ist.
Ich weiß es schon gut? Es ist fast so, als wäre Junie zu cool für die Schule. Sie könnte das coolste Baby der Welt sein. Ein paar Monate zurück in den Playoffs, Ich habe ein Foto von ihr und Jay Z gemacht . Und sie sieht aus wie: 'Weißt du, du Hov, aber ich bin Junie.' Sie ist einfach so unbeeindruckt. Junie hat ihr eigenes Instagram und sie hat den Mut, sich verifizieren zu lassen! Ich bin fertig mit ihr.

Was kommt als nächstes für dich?
Ich arbeite an einem neuen Album. Ich versuche tatsächlich, in ungefähr zwei Tagen einen neuen Rekord aufzustellen. Ich habe auch den „Champions“-Song mit Kanye, Big Sean, Gucci Mane, 2 Chainz remixt. Dieses Video war so eine Überraschung für mich; Ich sitze hier und versuche, alles neu zu ordnen! Ich werde auch ein Charakter sein aufDie Geht kaputt, eine Show auf VH1 über Hip-Hop der 90er. Und jetzt steht definitiv das Neueste auf meiner Agenda, diese DVD zum Laufen zu bringen!

Dieses Interview wurde bearbeitet und verdichtet.