Für Stimmung sorgen: 6 Geschmacksmacher kreieren ihre Traum-Sommertisch-Einstellungen

Lassen Sie uns den Teil überspringen, in dem wir poetisch darüber reden, dass der Labor Day das inoffizielle Ende des Sommers ist – ja, wir werden auch den Strand vermissen – und konzentrieren uns auf das Positive:Es ist das perfekte Wochenende, um eine Party zu schmeißen. Aus mehreren Gründen: Wegen der langen Zeit, dem schönen Wetter Anfang September und der allgemeinen Stimmung: Alle wollen unterwegs sein, denn. . . es ist Tag der Arbeit.


In diesem Sinne,Modehaben die kreativen und neugierigen Köpfe unserer Lieblings-Entertainer, Geschmacksmacher und Innenarchitekten angezapft und sie gebeten, ihre Traumtische für Dinnerpartys zu kreieren – und ihre besten Gastgeber-Tipps zu geben. (Mit vielen Blumen kann man nichts falsch machen und UberEats nicht unterschätzen.)

Lassen Sie sich unten inspirieren.

Robin Standefer, Stephen Alesch

(Gründer von Roman & Williams )

Emily Thompson

(Gründer von Emily Thompson Blumen )


Tischlandschaft

Kaneko Kohyos Rinka Blumenteller , Deborah Ehrlich glassware , Keiko Lee Brille und Yoshihiro Nishiyama Flaschen gefüllt mit Queen Annes Spitze und allen anderen kulinarischen Unkräutern, RW Guild Enzymgewaschene Leinenservietten und Tischdecke , Seamoor Stühle , antikes Besteck. Blumen sind da Emily Thompson. Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Roman & Williams.

Ihr perfekter Sommertisch, erklärt:„Auf unserer Tischlandschaft befindet sich eine Kombination von Artikeln, die von der Wiese und dem Garten und dem Sommer inspiriert sind. Der Tisch ist unbekleidet und blankes Eichenholz, keine Tischdecke ist frisch und verschont und blankes Holz ist im Sommer schön und sauber. Ich liebe diese Tischlandschaft, weil sie für Tag oder Nacht, Stadt oder Land funktioniert.“


Go-to-Tabellen-Styling-Trick:„Wenn Sie Zweifel haben, fügen Sie weitere Blumen und Kerzen hinzu, die sich über den Tisch schlängeln. Die Natur hat keine Fehler, und mit einer wilden Blumen- und Lichterpracht können Sie Ihren Gästen immer zeigen, dass Sie sie lieben.“

Lieblingsessen im Sommer zum Servieren:„Frischer Tomatensalat aus dem Garten mit Fenchelpollen und Stephens epische Fischsuppe mit allem, was frisch aus Montauk kommt – eine Krabbenbrühe und rote Currybasis, randvoll mit Krabben und Muscheln und allen erdenklichen Kräutern.“


Praktische Hosting-Tipps:„Von einem Etikette-Meister, den ich in Marokko kennenlernen durfte – stellen Sie sicher, dass der letzte Schliff, die letzten und kostbarsten Details von Ihrer Hand allein gemacht werden und in der besten Kleidung, die Sie aufbringen können, obwohl Sie war den ganzen Tag hektisch bei der Vorbereitung. Dieser Moment der Freude an Ihrem Tisch, bevor Ihre Gäste eintreffen, wird Sie verwandeln.“

Wo sie unterhalten:Montauk und New York City.


Annabelle Möhlmann

(Gründer von Land der Schönen )

Tischlandschaft

Was steht auf ihrem Tisch: Aegean Star Geschirr , Endlose Sommerbecher , Blaue Kastanien Tischdecke , Eloise Servietten , Party-Tischsets , Klassische Elfenbeinkollektion , Wabenbuffet , Weiche Olive Alltagsschleife .Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Land of Belle


Ihr perfekter Sommertisch, erklärt:„Ich wollte in den Hamptons einen unbeschwerten und festlichen Mittagstisch kreieren, der auch in Frankreich ein Gefühl des Sommers am Meer weckt“, sagt sie. „Ich wählte lokal angebaute weiße Kosmos und Mandarinen-Dahlien als Blumen auf dem Tisch, zusammen mit Muscheln, die am Georgica Beach gesammelt wurden, um den Hochsommer auf Long Island zu feiern, und eine Tasse frische Minze, weil es nichts Schöneres gibt, als diesen Duft in der Luft einzufangen wenn der Wind hereinkommt.“

Go-to-Tabellen-Styling-Trick:„Legen Sie gemischte Drucke in harmonischen Farben zusammen und verwenden Sie Becher für charmante, niedrige Arrangements, die über den Tisch verstreut sind.“

kopfloses kleines Mädchenkostüm

Lieblingsessen im Sommer zum Servieren:„Ein frischer Salat aus Büffelmozzarella, Pfirsichen, Feigen, Basilikum und Avocado mit Mano Dori, meinem absoluten Lieblingsbalsamico-Essig.“

Praktische Hosting-Tipps:„Der Soundtrack macht Stimmung. Und Ihre Gäste werden nur so entspannt sein wie Sie.“

Wo sie unterhaltsam ist:Georgica-Teich, East Hampton.


Robert McKinley

(Innenarchitekt, Gründer von Studio McKinley )

Tischlandschaft

Was liegt auf seinem Tisch: Heath Ceramics Coupe-Linie , Alessi Santiago Besteck von David Chipperfield Vintage-Glaswaren, Tiki-Highball, Schneidebrett, Pfeffermühle, handgefertigte Tischwäsche aus einem kleinen Wäscheladen in RomFoto: Mit freundlicher Genehmigung von Studio McKinley

Seine perfekte Sommertischlandschaft, erklärt:„Heath-Keramik hat ein schönes Gewicht und eine schöne Textur, es gibt auch eine unaufdringliche Qualität, die ich liebe“, sagt er. 'Die Vintage-Becher und -Gläser mit gewebtem Deckel verleihen dem Tisch Textur und eine gefühlvolle Präsenz.'

Go-to-Tabellen-Styling-Trick:„Das Hinzufügen von Laub ist der einfachste Weg, eine Tischlandschaft zu beleben. Ich baue Grüns und Blumen in verschiedenen Größen ein, um eine visuelle und physische Textur zu schaffen. Kontinuität ist auch entscheidend für eine großartige Tischlandschaft und einfach zu bewerkstelligen, indem eine kleine Laubspur den Tisch hinunter erstellt oder ein Läufer hinzugefügt wird. Schöne Tischwäsche und interessante Gläser sind ein Kinderspiel.“

Lieblingsessen im Sommer zum Servieren:„Mein Lieblingsgericht sind Spaghetti Chitarra mit Zitronenschale, kalabrischem Chili und Parmigiano-Reggiano-Sauce. Die frische Zitrone kombiniert mit der Paprika ergibt eine leichte und würzige Sauce.“

Praktische Hosting-Tipps:„Eine Party zu veranstalten sollte sich immer angenehm anfühlen – es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie kein Restaurant sind! Ihre Gäste sollen sich wie zu Hause fühlen. Die besten Abendessen, die ich je veranstaltet habe, waren einladend und warm. Also dimme das Licht und sorge dafür, dass es genug zu Essen gibt.“

Wo er unterhält:Der McKinley-Bungalow in Montauk, New York.


Mindy Weiss

( Eventplaner für Prominente)

Dieses Bild kann Pflanzenmöbel Tischplatte Blumenblüte Blumenarrangement Besteck Gabel und Wohnkultur enthalten

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Mindy Weiss/Ira Lippke Studios

Ihr perfekter Sommertisch, erklärt:„Ich wollte, dass das Design für dieses Abendessen die Umgebung widerspiegelt und sich wie eine sehr leichte und skurrile Feier anfühlt. Wir entschieden uns, dass Zitronen im Mittelpunkt stehen würden, also ließ ich Tischsets mit Zitronenmotiven nach Maß anfertigen und wir legten weißes Porzellan darauf, um das Muster nicht zu beeinträchtigen. Wir hätten jedes Gericht verwenden können und der Tisch hätte trotzdem festlich ausgesehen, aber ich wollte, dass die Zitronen der Star sind. Wir haben auch echte Zitronen mit Papierblättern, die als Tischkarten dienten, mit jedem Gastnamen auf einem gepinnt“, sagt sie. „Dann haben wir ein Menü platziert, um den Look zu vervollständigen. Ich liebe es immer, ein Menü zu erstellen, damit die Gäste wissen, was ihre Auswahl ist, besonders wenn sie in einem neuen Land mit so fabelhaftem Essen sind!”

Go-to-Tabellen-Styling-Trick:„Ich liebe es, einen Tisch mit vielen Kerzen zu füllen und nur eine kleine Menge Blumen hinzuzufügen. Kerzen können bei einer Veranstaltung jede Stimmung erzeugen – romantisch, festlich, stimmungsvoll oder sexy. Sie können einen Raum in alles verwandeln, was eine Party braucht. Auch Ballons können Akzente setzen. Luftballons, die einen einfachen Tisch umgeben, können eine ruhige Party sofort in eine fröhliche Feier verwandeln.“

Lieblingsessen im Sommer zum Servieren:„Ich bringe gerne Sommerfrüchte mit, entweder in einer kalten Suppe oder in einem Salat. Ich liebe einen frischen weißen und gelben Pfirsichsalat mit einem Klecks Burrata und einem Hauch Minze.“

Praktische Hosting-Tipps:'Machen Sie es kurz, lustig und herzlich.'

Wo sie unterhaltsam ist:Wo immer ihre Kunden (wie die Kardashians) sie brauchen. In diesem Fall der Comer See, Italien.


Kathryn Duryea

(Gründer, Jahr & Tag )

Dieses Bild kann Besteck Gabel Löffel Pflanze Keramik Glas Untertasse Möbel Tisch und Essen enthalten

Was steht auf ihrem Tisch: Große Teller im Mond , Kleine Teller bei Tagesanbruch , Kleine Schüssel bei Tagesanbruch , Knospenvase bei Tagesanbruch , Weingläser , Kurze Brille , Großer Löffel in Mattgold , Große Gabel in Mattgold , Messer in Mattgold .Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Year & Day/Anna-Alexia Basile.

Ihr perfekter Sommertisch, erklärt:„In dieser Saison sieht man viele patriotische Tischlandschaften, und dieser Tisch greift dieses Thema mit einer modernen Interpretation klassischer Farbtöne auf“, sagt Duryea. Hier interpretiert sie Rot, Weiß und Blau mit der charakteristischen Palette von Year und Day neu: „Midnight (ein tiefes Marineblau), Daybreak (ein zartes Rouge) und Moon (ein schönes Off-White) mit einem Hauch von Gold in unserem mattgoldenes Besteck“, erklärt sie.

Go-to-Tabellen-Styling-Trick:„Meine Sammlungen, die ich in anderen Räumen des Hauses aufbewahre, bringe ich gerne mit auf den Tisch, um Gespräche anzuregen oder einen bestimmten Anlass oder Gast zu feiern. Ich habe zum Beispiel eine Sammlung handbemalter Limoges-Kisten, die ich von meiner Mutter weitergegeben habe. Wenn ich sie bewirte, arrangiere ich sie gerne auf der Tischlandschaft.“

Lieblingsessen im Sommer zum Servieren:„Ich sage immer, man muss kein Koch sein, um Gastgeber zu sein!“ Duryea sagt. „Ich bestelle in einem Lieblingsrestaurant mit UberEats und serviere meine Lieblingsservierstücke im Familienstil. Im Moment liebe ich Vietnamesen von Charile Phan’s Aus der Tür ; die Cellophan Noodles with Crab and Fried Chicken sind Publikumsmagnete.

Praktische Hosting-Tipps:„Mein Mann und ich führen eine House-Playlist, die wir ständig aktualisieren, indem wir Songs hinzufügen und zurückziehen. Unsere aktuellen Favoriten sind Songs aus der Große kleine LügenTonspur , das ist meine Lieblings-Playlist für diesen Sommer.“

Wo sie unterhaltsam ist:Ihr Zuhause in Pacific Heights, San Francisco.


Stephanie Nass

( Koch und Caterer )

Tischlandschaft

Was steht auf ihrem Tisch: Chefanie Bambus Serviettenringe , Chefanie Keramik Bambus Strohhalme, Chefanie Blau-Weiße Tischdecke , Chefanie bestickte Leinenservietten, Öffentliches Besteck , Juliska-Teller , frische Bambuspflanzen von Home Depot und die blau-weißen Urnen ihrer Mutter. Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Stephanie Nass.

**Ihr perfekter Sommertisch, erklärt: **'Für mich ist die Tischlandschaft eine leere Leinwand, auf der ich experimentieren kann; Ich bemühe mich, niemals ein Konzept zu wiederholen. Für diesen speziellen Tisch war es mein Interesse, drei meiner mehrjährigen neutralen Farben zusammenzubringen: Blau und Weiß, Bambus und mein charakteristisches Muster. Es fühlte sich an wie die perfekte Farbpalette für den Spätsommer.“

Go-to-Tabellen-Styling-Trick:„Viele interessante Schichten! Die Tischdecke ist das Fundament des Tisches; mach es mutig. Oben drauf: Ladegeräte, Speiseteller, Servietten, Serviettenringe, genügend Besteck für das Essen und handgemalte Speisekarten. In der Mitte des Tisches dienen Mittelstücke gleichzeitig als Gesprächsstoff – Skulpturen, dekorative Leckereien, Bilder in Rahmen oder Blumen aus meinem Garten, in verschiedenen Höhen angeordnet, aber nie zu hoch, um die Unterhaltung zu behindern.“

Lieblingsessen im Sommer zum Servieren:“Hummerpizza. Warum zwischen zwei großartigen Dingen wählen, wenn man beides haben kann?“

Praktische Hosting-Tipps:„Üben Sie jedes Rezept, bevor Sie es servieren. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie kochen, um Ihren Gästen keinen Blindgänger zu servieren.“

Wo sie unterhaltsam ist:Ihr Familienhaus in Westchester, New York.

Alle auf Vogue vorgestellten Produkte werden unabhängig ausgewählt. Wenn Sie jedoch etwas über unsere Einzelhandelslinks kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.