Salt-N-Pepa sind zurück, Baby

Mit Sandra „Pepa“ Denton zu sprechen – selbst während einer nebligen Telefonkonferenz – bedeutet, eine kleine Zeitschleife zu betreten. Es gibt eine Energie und Begeisterung, eine echte Freude und Aufregung beim Auftritt, die direkt durch das Telefon strömt und die jahrzehntelange Erfahrung des Sprechers widerlegt. Es zündet voll und ganz, wenn Pepa an die vordigitalen Tage erinnert („Ich meine, wir lieben unsere sozialen Medien, aber damals konnte man mit etwas mehr davonkommen als jetzt“) oder die Kameradschaft zwischen den Gruppen der Ära („Alle Künstler haben sich gegenseitig in die Räume gewankt!“). Denn ja, sie klingt vielleicht wie ein Einfallsreichtum, aber weißt du, es ist schon eine Weile her.


wer ist der Leadsänger von Coldplay-Dating?
Bild kann enthalten Hosen Kleidung Bekleidung Jeans Denim Menschlicher Mensch Schuhe Schuh Sonnenbrillen und Zubehör

Foto: Janette Beckman/Redferns/Getty Images

Aber wenn uns die Laufstege (und Film- und TV-Remakes) etwas gezeigt haben, dann ist es nichts auszusetzen mit ein wenig Nostalgie: Am 15. April startet Salt-N-Pepa die 29-Stadt Ich liebe die 90er-Tour , zu dem Rapper aus der Ära wie Coolio, Vanilla Ice, Biz Markie und Kid ’n Play gehören. Aber der Einfluss von Salt-N-Pepa reicht weit über die Bühne hinaus. Klar, 'Shoop' tauchte in der aufTotes SchwimmbadSoundtrack und diese Super Bowl-Übertragung Geico-Werbung war clever und eingängig, aber einen Einflussbereich können wir nicht ganz abschütteln: ihre „Push It“-Achtball-Jacken. Noch heute führt eine Google-Suche zu unzähligen Tutorials, wie man die bunten Topper mit den Phrasen „Idol Maker“, „Let There Be Music“, den Comedy- und Tragödie-Masken und dem Salt-N-Pepa-Logo nachbilden kann. Es ist, als ob Alexander Wang-Logomanie auf Vetements Zunge-in-Chic mit einer Seite der Authentizität des Gucci-Fachgeschäfts trifft. Das heißt: Es ist Dynamit. Pepa ihrerseits vergleicht den Ruhm der Oberbekleidung mit „Michael Jackson und seinem Handschuh“. Aber wie sich herausstellt, sind die Jacken, die wir jetzt in der Gruppe sehen, nicht die Originale. „Ich bin ehrlich, unsere Originaljacken wurden aus unserer Umkleidekabine geklaut“, sagt Pepa. 'Wir haben sie neu machen lassen und natürlich alles.' Und dazu: Als die Jacken gebeten wurden, einen landesweiten Cameo-Auftritt im Geico-Werbespot zu machen, mussten die Produzenten den ursprünglichen Designer, keinen geringeren als Tour-Mitglied Christopher „Play“ Martin von Kid ’N Play, kontaktieren, um sie neu zu erstellen.

salz n pepa

salz n pepa

Foto: Janette Beckman / Redferns / Getty Images


Martin – der mit Salt-N-Pepa bei Sears, Roebuck & Co. zusammengearbeitet hatte, um Versicherungen für Geräte zu verkaufen, bevor sie alle groß rauskamen – war nicht nur Musiker, sondern auch Künstler und Bekleidungsdesigner. Er entwarf das „Salt-N-Pepa“-Logo der Gruppe, aus dem er schließlich ihre „Push It“-Jacken entwarf und deren Produktion im 125th Street Harlem Studio des legendären Dapper Dan überwachte. Berühmt für seine Verwendung von Luxuslogos in Kleidung und Turnschuhen, entwarf Dapper Dan für LL Cool J und Jam Master Jay. „[Dapper Dan] war beeindruckt von vielen Designs, die ich machte und ihm brachte“, sagt Martin, der seine eigenen Konzepte einbrachte, anstatt nach Dans zu fragen. „Die Sachen, die er damals herstellte, hatten die Logos von Gucci und Louis Vuitton, aber die Idee zu den Jacken kam mir.“ Laut Martin bedeutete die Kreation der Jacken Überstunden. „Dapper Dan war ziemlich bekannt – viele Leute sprechen nicht darüber – er würde Fristen verpassen. Eines der Dinge, von denen ich dachte, dass ich sie tun musste, war, dass ich so ziemlich im Laden wohnen musste“, sagt Martin. „Ich war weit über 24 Stunden dort. Ich habe nicht geschlafen oder ähnliches, weil ich einfach dort bleiben musste, um diese drei Jacken fertig zu bekommen. Ich persönlich musste in letzter Minute mit ihnen fliegen, damit sie es rechtzeitig für dieses Video schaffen.“

salz n pepa

salz n pepa


Foto: Christopher „Play“ Martin

Es hat sich gelohnt: Die Jacken wurden ein Hit – und Martin kreierte für Salt-N-Pepa weitere Looks, darunter die Destroyed- und Destroyed-Denim-Jeans und Patched-Jacken für das Video „Shake Your Thang“, die Leder-Looks mit den metallenen Venus-Emblem-Verzierungen in „Expression“ und vielen T-Shirt-Designs der Gruppe sowie Stücken für Michael Jordan und für Heavy D & the Boyz. „[Entwerfen] hat Spaß gemacht, und wenn ich noch mehr Energie und Zeit hätte, würde ich es immer noch tun“, sagt Martin. „Ich hätte in einer Million Jahren nie gedacht, dass diese Jacken so ikonisch und beliebt oder identifizierbar werden würden wie heute.“ Bis heute haben die Jacken einen Ehrenplatz in Salt-N-Pepas Act, obwohl sie vor der Show nicht verschüttet werden. „Es gibt eine Stelle in unserer Show, in der diese Jacke ihren eigenen Moment hat“, sagt Pepa. „Und die Menge verliert den Verstand, wenn die Jacke rauskommt.“ Wir würden es auch.


Inhalt