Roma, Roma! Valentinos Valentinstag an die italienische Stadt


  • Maria Grazia Chiuri Ben Stiller und Pierpaolo Piccioli
  • Gwyneth Paltrow
  • Olivia Palermo und Johannes Huebl

Dieses Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Robe Abendkleid Mode Kleid Mensch und Mannequin

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Hamish Bowles


Das Ergebnis überzeugte nicht nur durch ihre Talente – und die Wunder der Technik, zu denen die sagenumwobenen (und neu renovierten) Valentino-Ateliers fähig sind –, sondern auch für ihre intrinsische Verbindung zur Ewigen Stadt, der Grund, warum sie beschlossen, ihre Herbst-Couture-Kollektion auf dem Platz ihres Flaggschiff-Palazzos auf der Piazza Mignanelli und bringen die Modeschar und ihre Kundenflotte aus der ganzen Welt hierher.

Natürlich wollte ich nichts unversucht lassen, also machte ich mich auf den Weg mitTonne Goodmanmit dem Golfwagen - das perfekte Fahrzeug für diese Stadt in der tropischen Hitze -, um jeden der neun Veranstaltungsorte der Tour zu erkunden.

Gesicht mit Kokosöl und Backpulver waschen
Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Abendkleid Kleid Robe und Mode

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Hamish Bowles

Es begann im Kabinett von Kardinal Ferdinando dei Medici in den hinreißenden Gärten seines Palastes. Hier soll er seine Liebhaber empfangen, ziemlich unkirchlich, hätte ich gedacht, und mit seinen bezaubernden Fresken, die Jacopo Zucchi in den 1570er Jahren gemalt hat, die Tiere und Vögel darstellen, die sich zwischen Gitterwerken vergnügen, scheint es eine perfekte Liebeslaube zu sein. Ein Trio von Valentino-Schmuckstücken, die hier ausgestellt sind, umfasste eine üppige Handbestickung mit Adam und Eva in einer idyllischen Umgebung, die perfekt mit diesem kleinen Schmuckkästchen eines Zimmers harmoniert. Und weiter ging es – die Januar-2014-Kollektion der Designer, die den Heldinnen der Oper gewidmet ist, wurde in der lichtdurchfluteten Dachgeschoss-Werkstatt in einem wunderschönen Lichtindustriegebäude aus der Jahrhundertwende in Szene gesetzt, in dem die Kulissen und die Kulissen der Oper sind erstellt. Tatsächlich ist die Kulisse fürGisellewurde während meines Besuchs gemalt, daher musste man vorsichtig um die Grenzen gehen, um die Valentino-Kleider zu erreichen, die neben den Stücken einiger der legendären Kostümdesigner der Firma platziert waren, darunter mein Held,Piero Tosi, der auch mit den Filmregisseuren Visconti, Pasolini und Fellini zusammengearbeitet hat.


Bild könnte enthalten Kleidung Bekleidung Möbel Stuhl Holz Mode Kleid Abendkleid Robe Bodenbelag und Shop

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Hamish Bowles

verursacht eine brille dunkle ringe

In der Casanatense-Bibliothek marschierte eine Armee von Ensembles im Gänsemarsch mitten durch den Raum von 1701, der 20.000 Bände aufnehmen sollte – die Stickereien spiegelten abwechselnd die Muschelmotive der Schränke, die seltsamen Kreaturen in den riesigen antiken Globen oder die barocke Voluten der Architektur. Währenddessen hielt eine einzelne Vestalin im Belvedere der Sakristei Sant'Agnese in Agone Hof und bot einen einzigartigen Blick aus der Vogelperspektive auf den zentralen Brunnen der Piazza Navona weit unten, während sich vier Nereiden um den versunkenen Marmorpool in der Romanisches Badezimmer, das 1840 von Prinz Filippo Andrea Doria Pamphilj in Auftrag gegeben wurde, um seine neue schottische Braut zu erfreuen. Und weiter und weiter, ein Glücksfall nach dem anderen.


Bild kann Bodenbelag Boden Holz Hartholzmöbel und Sperrholz enthalten

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Hamish Bowles

magersüchtig vorher nachher

Von Schönheit gesättigt, raste ich zurück, um mich für die Couture-Show umzuziehen, die am Fuße der Spanischen Treppe unter den Fenstern der Ateliers abgehalten wurde, in denen diese erstaunlich schönen römischen Kleider (und ich meine römisch – treibende Samttogas, Centurio) Mieder, Gladiatorenstiefel und goldene Lorbeerkränze im Haar; ein Cape, das mit der Illusion endloser de Chirico-Bögen bestickt ist). Später am Abend gingen wir in die kerzenerleuchteten Gärten der Villa Aurelia von 1650, die heute der American Academy in Rom gehört, für ein Abendessen in den Gärten unter dem Sternenhimmel, Blumensträuße zur Dekoration und die Gäste selbst, die wie Felder von blüht in ihren Valentino-Kleidern.Tilda Swinton, trug jedoch ein nonnenähnliches Elfenbeingewand. „Ich bin als Papst verkleidet“, sagte sie ausdruckslos.


Nach dem Abendessen,Wasbetrat die Bühne und trillerte in der sengenden Hitze unwiderstehlich in einer enganliegenden weißen Jacke mit einer Schlangenapplikation und einem Herz, das die Designer ihm gemacht hatten. „Für Mode muss man leiden“, lachte er.