Erlebe Kaia Gerbers erste New Yorker Fashion Week noch einmal – ein totaler Teenagertraum

Geben Sie es zu: Kaia Gerber lässt diese ganze Modeling-Sache einfach aussehen. Mit gerade einmal 16 Jahren machte die Tochter von Supermodel Cindy Crawford von ihrer Fahrerprüfung einige Tage später ihr Laufstegdebüt bei Calvin Klein – und das war erst der Anfang ihres Abenteuers. Wird sofortdasAls Model des Augenblicks verbrachte Gerber ihre allererste New York Fashion Week mit Spaziergängen für Alexander Wang, Marc Jacobs und sogar Rihanna. Nicht schlecht für einen Neuling, obwohl Gerber kein gewöhnlicher aufsteigender Stern ist.


Hinter den Kulissen ihrer großen Woche eroberte Gerber nicht nur die Laufstege, sie eroberte ganz New York im Sturm und brachte überall ein bisschen Modezauber mit. Sie chillte in einer Suite im Plaza mit ihren anderen Teenie-Stars Cara Taylor und Faretta und verwandelte den Zimmerservice in ein Mini-Editorial; Später tanzte sie auf dem Times Square und gab den Touristen einen Blick auf die neuesten Laufsteg-Looks. Als sie am Set in funkelnder Gucci spielte, fand Gerber den Humor in diesem berüchtigten kristallüberzogenen Bodysuit und posierte in einer Gasse der Innenstadt und zog sogar Schaulustige in die Dreharbeiten.

Mit Witz und Charme meisterte Gerber das Chaos des Rampenlichts und zauberte jedem, dem sie begegnete, ein Lächeln ins Gesicht und der harten Arbeit der Fashion Week ein positives Gefühl der Freude. Wie wird man beim ersten Durchgang zum Supermodel im Training? Es stellt sich heraus, dass es nicht um Aussehen, Klicks oder sogar einen berühmten Nachnamen geht – es geht darum, Charisma und Anmut zu vermitteln, etwas, das Gerber mit Leichtigkeit schaffte. Eine Reise durch ihre Wirbelwindwoche dreht sich alles um Spaß, Familie und die Kraft der Persönlichkeit.

Kai in: A-Morir-Sonnenbrille ; Alexander Wang Jacke und Stiefel ; Alexandre Vauthier; Balenciaga Sonnenbrillen ; Calvin Klein; Chanel-Halsband und Handschuhe ; Verchromte Herzen; Gucci-Tank , oben , kurze Hose , Gamaschen , Maske , und Absätze ; Miu Miu Mantel ; Oscar de la Renta Ohrringe ; Prada-Oberseite ; Prada-Rock ; Raf Simons Pullover ; Marco De Vincenzo Schuhe ; Saint Laurent Schuhe

Liebe in: Balenciaga-Halskette ; Jennifer Fisher Ohrringe ; Paco Rabanne; Tom Ford Schuhe ; Andy Wolf Brillen


Schwerpunkt in: Kleid von Paco Rabanne ; Andy Wolf Brillen

Mitwirkende: Kaia Gerber Regie: Bardia Zeinali DP: Mika Altskan und Matvey Fiks Stylist: Andrew Mukamal Haare: Hiro Mari Make-up: Ingerborg Maniküre: Arlene Hinckson Schnitt: Dylan Edwards Sound: Max Mellman, Tim Race Music: 'Attitude' & 'Money' von Leikeli47 Gefilmt im Daylight Studio von MetroMotion und im Plaza Hotel