Bereit für Ihre nächste Traumreise? Planen Sie eine Reise durch Botswana

Bild kann enthalten Möbel Innenraum Schlafzimmer Bett Innenarchitektur und Kissen

Ein Schlafzimmer im Fairlawns Hotel in Johannesburg.


Fotografiert von Jo Rodgers

Die Reise in den Norden Botswanas, Heimat einiger der spektakulärsten Safaricamps Afrikas, ist für viele internationale Reisende nicht einfach. Häufiger ist es eine Reihe von Flugzeugen, die wie so viele russische Puppen kleiner werden, und genug Stempel und Abzeichen, um eine Pfadfinderin zu ermüden.

Reiserouten beinhalten oft eine Übernachtung in Johannesburg, und wir verbringen unsere in einem tiefen Schlaf bei Fairlawns , ein komfortables Hotel in der Nähe des Flughafens. Am nächsten Morgen fliegen wir nach Maun, dem geschäftigen Drehkreuz in Botswana, das Safarigänger in das beliebte Okavango Delta und darüber hinaus bringt.

Von Maun ist es ein 50-minütiger Flug nach Norden zum Linyanti, einem Wildnisreservat, das an Namibia grenzt. Regen, der zu dieser Jahreszeit reichlich vorhanden ist, manifestiert sich in der üppigen Landschaft und dem Nerv unseres Buschpiloten. Er umrundet eine Gewitterwolke in der Farbe eines Pflaumennarrens, bevor er auf eine unbefestigte Landebahn zusteuert. Unter uns sind die Auen jadegrün und mit Pfützen übersät, ablenkend schön, und ich wackele versuchsweise mit dem Kiefer, um ihn zu lösen. Der Pilot landet so leicht wie ein Vogel und trägt einen Ausdruck von ho-hum Gelassenheit.


Das erste Camp unserer Reise ist Kings Pool-CamP , eine Handvoll strohgedeckter Hütten, die sich entlang des Linyanti-Flusses schlängeln. Das Anwesen hat eine tolle Romantik; jede Hütte sitzt direkt am Wasser und blickt auf die grasbewachsenen Weiten Namibias. Im Inneren befinden sich Himmelbetten und Rückenausgaben vonNational Geographic,blasse Paisley-Vorhänge und Flaschen mit Gordons Gin. Zwischen überdimensionalen Lesesesseln stapeln sich Bücher wieGemeinsame Wildblumen von BotswanaundSäugetiere des südlichen Afrikas.Es gibt raumhohe Bildschirme anstelle von Wänden, die eine herrliche Brise hereinlassen, und kein WLAN, also sag deiner Mutter vorher Bescheid.

Bild kann enthalten Möbel Innenarchitektur Innen Couch Bett Wohnzimmer und Zimmer

Ein Himmelbett am King's Pool


Fotografiert von Jo Rodgers

Disney 90er Jahre Kollektion

Die grundlegende Safari-Liste ist in den meisten Camps ähnlich und läuft wie folgt ab: eine Vorladung vor dem Morgengrauen und eine morgendliche Pirschfahrt, Fläschchenkaffee und Flapjacks zum Frühstück, zurück zum Camp für ein Nickerchen und Mittagessen, eine zweite Pirschfahrt am Nachmittag mit ein Halt für Cocktails, dann Abendessen und Lichter aus. Es ist wichtig, Ihre Schlafenszeit vor Verführern wie Nachtmützen zu schützen, sonst werden Sie am dritten Tag zerlumpt. Das Gelände rund um Kings Pool wird von Wäldern dominiert, die viel dichter sind als das Okavango-Delta mit großem Himmel, und dies bietet ausgezeichnete Sichtungen von Eulen und Adlern. In der Trockenzeit ist der Fluss ein Anziehungspunkt für Elefanten, aber bei Nässe wimmelt es hier von Nilpferden, deren gluckernde Rufe (humph-humph-humph) den Refrain des Camps ausmachen. Die Gegend ist auch für Leoparden bekannt, und wir verbringen mehrere Morgen im Geländewagen und beobachten ein junges Männchen, das versucht, sein Frühstück zu fangen.


Camp-Hopping ist typisch für Safaris, da viele Gäste versuchen werden, eine Vielzahl von Orten und Wildtieren zu beobachten. Unsere vielen Flüge werden von der US-Agentur koordiniert Unvergessliche Reisen , und alles geht reibungslos. Einige Tage nach unserer Ankunft in Kings Pool kehren wir zur Landebahn zurück und schütteln dem Piloten die Hand, der uns eine Stunde südwestlich ins Okavango Delta fliegen wird. Wir trinken Sherry in unserem neuen Quartier vor dem Mittagessen.

Dieses Bild kann Möbelstuhl Holz und Veranda enthalten

Eine private Terrasse im Jao Camp

Fotografiert von Jo Rodgers

Der Ansatz zu Jao Camp , das im Herzen des Deltas liegt, ist über eine Holzbrücke, die bequem unter dem Open-Air-Land Rover rattert. Während wir über den Fluss rumpeln, sonnt sich ein Krokodil am Ufer und eine Familie von Eisvögeln schwebt und flitzt über das Wasser. Das Anwesen hat das Gefühl eines raffinierten Baumhauses, das von Laub verdeckt und durch einen diskreten Elektrozaun vor größeren Wildtieren geschützt ist. Neun Hochzelte sind über erhöhte Laufstege auf Stelzen verbunden, und von allen Seiten gibt es weitreichende Ausblicke auf die umliegenden Auen. Vor den Zelten befindet sich ein sanfter Hang, der von Herden roter Lechwe und Steinböcke bevorzugt wird, ein zuverlässiger Aussichtspunkt, der ständig in Bewegung ist.


gute Highlighterpinsel

Jao liegt zwischen mehreren Wasserstraßen und zusätzlich zu den üblichen 4x4-Pirschfahrten ist es möglich, die Gegend mit dem Boot zu erkunden. Guides nehmen die Gäste mit in lokalen Kanus namens Mokoros, die durch Lagunen voller Papyrus und Seerosen gefahren werden. Es ist ein friedlicher Ausflug, der sich mehr für die Landschaft als für die Tierwelt lohnt (aus Sicherheitsgründen geht ein Späher voraus, um sicherzustellen, dass große Tiere, insbesondere Flusspferde, nicht in der Nähe sind). Aber in solch einer idyllischen Umgebung sind ein paar Stunden Gelände allein kaum ein Opfer.

Bild könnte enthalten Möbel Zimmer Wohnzimmer Innen Couchtisch Innenarchitektur Couchtisch Teppich und Gehäuse

Das Wohnzimmer im Abu Camp

Fotografiert von Jo Rodgers

Bei Abu Camp , kaum 10 Flugminuten von Jao entfernt, werden die Gäste mit einem Becher frisch gepresstem Traubensaft, Nelke und Zitrone begrüßt. Der Punsch ist so lecker, dass ich die Küche nach dem Rezept frage, was sich als Vorzeichen herausstellt. Der Küchenchef im Abu serviert helle Quinoa-Salate, Holzofenpizza mit Pulled Pork und Avocado, hausgemachte Eiscreme und ein komplettes englisches Frühstück. Die Qualität des Essens wäre in Kapstadt oder London eine freudige Überraschung, aber im Busch schmeckt es nach Hexerei. Wir putzen unsere Teller und gehen weiter zu den Erdnussbutterkeksen in unserem Schlafzimmer, unwiderstehlich sichtbar in einem zarten Glas (und zweimal täglich nachgefüllt, zeigt ein Stresstest).

Es gibt nur sechs Unterkünfte im Camp, alles luftige, moderne Hütten mit Segeltuchkomponenten. Die Dekoration ist designorientiert und sorgfältig neutral, mit kalkgewaschenen Dielen, gerollten Zeltklappen und keksfarbener Bettwäsche. Jede Kabine verfügt über eine freistehende Badewanne im Freien sowie ein privates Tauchbecken mit Blick auf die Lagune, die sich über die gesamte Länge des Grundstücks erstreckt. Das Kunstwerk zeigt Schwarz-Weiß-Porträts von Elefanten, eine Anspielung auf Abus Rehabilitationsarbeit mit diesen Tieren. In der Konzession leben mehrere gerettete Elefanten, und die Gäste werden ermutigt, Wildbeobachtungsspaziergänge entlang der Herde zu unternehmen. Die Eskorte ermöglicht es uns, anderen Tieren wie Gnus und Zebras viel näher zu kommen, als wir es normalerweise zu Fuß könnten, und es gibt einen Moment, in dem drei Babygiraffen lautlos aus einem nahen Dickicht treten. Eine weitere Szene, die man sich merken sollte.


  • Bild kann Kleidung und Bekleidung für Gebäudearchitektur enthalten
  • Das Bild könnte enthalten Wasser Hafen Hafen Hafen Pier Brücke Promenade Gebäude Holz Fahrzeug Transport und Boot
  • Bild kann enthalten Möbel Wohnkultur Tisch Stuhl Holz Innenarchitektur und Innenbereich