Prabal Gurung debütierte seine maßgeschneiderte Atelier-Linie bei der Met Gala


  • Dieses Bild kann enthalten Mode Abendkleid Kleidung Kleid Bekleidung Robe Mensch und Person
  • Dieses Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Pflanze Mensch Person Blume Blüte Blumenstrauß Blumengesteck und Robe
  • Dieses Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Abendkleid Kleid Robe Mode Kleid Weibliche Person und Frau

Es ist möglich, dass niemand eine bessere Zeit bei der Met Gala hatte als Prabal Gurung. Der Designer richtete nicht nur zum ersten Mal einen Tisch ein (zusammen mit Tasaki, der auf Perlen fokussierten japanischen Schmuckfirma, der er im letzten Herbst beigetreten war), sondern die Veranstaltung diente auch als frühes 10-jähriges Jubiläum für sein Unternehmen – und so etwas wie eine Launch-Party für sein neuestes Unterfangen, Atelier Prabal Gurung. Diane Kruger, Ashley Graham, Gabrielle Union, Ming Xi, Eliza Gonzalez, Deepika Padukone, Hikari Mori und Hailee Steinfeld saßen alle an Gurungs Tisch und trugen die ersten maßgeschneiderten Kleider aus der neuen, Couture-ähnlichen Atelier-Kollektion, die heute auf den Markt kommt. Das Timing war genial; Warum ein Lookbook erstellen, wenn Sie Ihre neue Kollektion auf dem größten Fashion-Event des Jahres einer talentierten und vielfältigen Gruppe prominenter Freunde präsentieren können?


Gurung ist natürlich kein Unbekannter in Met Gala-Kleidern. Er entwarf letztes Jahr die Kleider von Margaret Qualley und Mindy Kaling sowie 2016 das kaum sichtbare elfenbeinfarbene Kleid von Emily Ratajkowski. „Das baut sich schon eine Weile auf“, erklärte er am Telefon. „Wir haben bei unseren [Ready-to-Wear]-Designs schon immer einen Couture-Ansatz verfolgt und produzieren den Großteil unserer Kollektionen in New York. Ich habe auch ein großes Privatkundengeschäft, also fertigen wir für sie maßgeschneiderte Kleider nach Maß.“ Mit Atelier wird dieser persönliche Ansatz auf Couture-Niveau viel mehr Frauen zur Verfügung stehen. Die acht Kleider, die Gurung für seine Met Gala-Crew angefertigt hat, sind alle in der ersten Atelier-Kapsel enthalten, die jetzt über Trunk-Shows bei Bergdorf Goodman und Moda Operandi erhältlich ist. Wenn Sie also Unions zitronengelbe Nummer oder Grahams von Joan of Arc inspiriertes vergoldetes Paillettenkleid geliebt haben, können Sie den gleichen Schnitt speziell für Sie haben.

Dieses Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Mode Abendkleid Kleid Robe Mensch Prabal Gurung und Tanzpose

Foto: Taylor Jewel

Wenn man sich gemeinsam Fotos von Gurung und seinen Mädchen ansieht, fällt nicht nur auf, wie unterschiedlich sie in Bezug auf Alter, Rasse und Größe sind – eine Botschaft, die er seit langem unterstützt –, sondern auch, wie völlig unterschiedlich ihre Kleider sind. Union, Xi und Mori waren ziemlich einfach und konzentrierten sich auf eine einzige helle, unerwartete Farbe, während Kruger und Graham sich stark auf das Thema „Heavenly Bodies“ stützten. Gurung beriet jede Frau individuell, um ihr Kleid zu entwerfen, sodass jedes Kleid eine einzigartige Aussage machte. „Es gab mir die volle Freiheit, zu zeigen, wer diese Mädchen wirklich sind“, sagte Gurung. „Die Leute sagen oft, dass Mode nur Kleidung ist, aber das ist es nicht. Es geht darum, so viele Botschaften zu vermitteln, und genau das kann Mode in der Welt, in der wir gerade leben, bewirken – sie kann wirklich unterschiedliche Konversationen darstellen. Es geht nicht mehr nur um die Designs, sondern darum, wer es trägt, warum und was sie repräsentiert. Alle meine Bekehrungen [mit den Mädchen] drehten sich darum.“

Auch zwei Tage nach der Party schien Gurung immer noch ziemlich euphorisch zu sein. „Für mich war es ein runder Moment“, sagte er. „Ich ging mit Diane über den Teppich und sah mich um [und dachte darüber nach, wie ich] in der Schule meines katholischen Jungen wirklich gemobbt wurde. Meine Flucht war Mode und Zeichnen, also fühlte es sich bei dieser Met Gala fast so an, als wären die Dinge, die ich skizziert hatte, zum Leben erwacht und würden direkt vor mir laufen. Es war surreal.“


Met Gala 2018: Sehen Sie sich die Ankunft jeder Berühmtheit an, lesen Sie die neuesten Geschichten und erhalten Sie hier exklusiv einen Blick hinter die Kulissen