Mein erstes Cannes: Zehn Fragen an _The Great Gatsby'_s Elizabeth Debicki

Am Vorabend der Filmfestspiele von Cannes, australische SchauspielerinElizabeth debickiüberlegt, die Rolle von Jordan Baker in . zu übernehmenDer große Gatsby,ihr neues Spiel mitCate Blanchett,und fertig zum Abendessen mitMiuccia Prada, Dasha Zhukova,undAnna Wintour.


Sind Sie das erste Mal in Cannes? Sie wohnen im Hôtel du Cap-Eden-Roc?
Jawohl! Ich war noch nie hier und es ist so unglaublich schön. Ich blicke aufs Meer und fühle mich wie Marie Antoinette, wenn ich mein Fenster öffne. In meinem Hotelzimmer steht ein Kronleuchter!

Ich bin heute Morgen aus Sydney eingeflogen. Es waren insgesamt etwa 27 Stunden Transit, also fühle ich mich wirklich . . . interessant. Ich habe so viel Kaffee getrunken.

Baby-Chanco-Eltern

Ich würde fragen, ob Sie eine Pille genommen haben, wenn wir nicht aktenkundig wären.
Nun, ich wünschte, es gäbe eine Pille. Ich möchte eine Jet-Lag-Pille, mit der Sie sich besser fühlen, besser aussehen. Das sollte ich erfinden!

Wie lange werden Sie in Cannes sein?
Eigentlich bin ich nur drei volle Tage hier. Ich weiß, das ist verrückt, aber ich fahre am Freitag ab und komme am Sonntagmorgen in Sydney an und habe am Montag um 9:00 Uhr Probe.


Markierung auf der Nase von der Brille

Trouper! Können Sie sagen, was Sie zu dem Abendessen tragen, das Frau Prada, Dasha Zhukova und Anna heute Abend für Baz veranstalten? Ich glaube nicht, dass Bilder auftauchen werden, also gib mir eine Idee. . .
Im Moment trage ich dieses wunderschöne smaragdgrüne Kleid der Calvin Klein Collection und einige grüne Calvin Schuhe. Und ein Bulgari-Ring. Ich bin kurz davor, aus der Tür zu gehen.

Nun, grün ist gut fürGatsby.
Es ist, und ich trage nie Grün.


Wissen Sie, worauf Sie sich einlassen? Cannes ist eigentlich ein ziemliches Ereignis oder eine Reihe von Ereignissen.
Nein, ich habe absolut keine Ahnung. Im Moment lebe ich mein Leben, ohne zu wissen, wohin ich von Moment zu Moment gehe. Ich denke einfach nicht über Dinge nach und dann gehe ich, Heilige Kuh, was mache ich hier? Mir wurde gesagt, dass Cannes der größte Teppich der Welt ist, also frage ich mich nur, ob ich einfach auf halbem Weg einsteigen kann. Vielleicht merkt es keiner! Ich weiß, dass ich am Donnerstag auch zu einer Louis Vuitton-Party gehe, um zu ehrenSofia Coppola.

Gibt es Filme, auf die Sie sich beim Festival besonders freuen? Haben Sie dafür überhaupt Zeit?
Nein ich wünsche. Ich habe ein Theaterstück geprobt [Jean GenetsDie Dienstmädchen] mit der Sydney Theatre Company mit Cate Blanchett undIsabelle Huppertund waren so darauf konzentriert, dass es fast schockierend ist, plötzlich hier zu sein. Ich meine, Isabelle ist wie dieKöniginvon Cannes und Cate auch, also ist es ziemlich lustig, dass sie noch proben und ich hier bin.


Ist es seltsam, nach der Arbeit an Jordan zu denken?Gatsbyvor mehr als einem Jahr?
Ja, es ist ein bisschen wie eine Rolle zu spielen. Ich denke, ich bin etwas artikulierter in Bezug auf Jordan mit etwas Platz aus dem Film. Sie werden gut darin, herauszukristallisieren, was Sie darüber sagen wollen – nun, zumindest hoffe ich es. Ich denke, wenn man an etwas arbeitet und nach einiger Zeit darauf zurückkommt, hat man ein bisschen mehr Perspektive. Du bist ein bisschen älter, faltiger und weiser. hab ich eigentlich erst gesehenGatsbyvor etwa vier oder fünf Tagen.

Jemanden, den Sie heute Abend von der Besetzung sehen möchten, den Sie schon lange nicht mehr gesehen haben?
Alle! Ich war heute in einem Flugzeug von Nizza mitCarey Mulligan]undIsla [Fischer],was schön war. Ich war so außer sich, völlig durchgeknallt, und wir sind alle in dieses winzige Flugzeug gesprungen. Es war wie eine kleine mädchenhafte Aufholjagd.

marken nike besitzt

Was steht also als nächstes an?
Ich konzentriere mich nur ganz auf dieses Stück, da es am 18. Juni eröffnet wird. Es ist ein sehr dunkles französisches surrealistisches Stück und es verschlingt mein Gehirn. Wir werden sehen, ob ich am Ende lebe.