Kate Middleton ist eine Meisterin der mächtigen Fototermine

Im königlichen Land ist nicht alles rosig. Gerüchte über Brüche – zwischen Brüdern, Schwägerinnen, Familien, Gesellschaftsgruppen auf dem Land – plagten die Windsors seit Monaten. Die normalerweise Mutter Kensington und Buckingham Palaces geben seltene Dementi ab. „Das ist nie passiert“ Sie sagtenDie Sonne nachdem sie eine Geschichte erzählt hatten, dass Meghan Markle und Kate Middleton einen „explosiven Streit“ hatten. Sie sprechen Gerüchte an. „Alle zukünftigen Pläne für den Herzog und die Herzogin sind zum jetzigen Zeitpunkt spekulativ. Es wurden keine Entscheidungen über zukünftige Rollen getroffen.“ sie sagten über zu Zeiten von LondonPrüfbericht dass Prinz Harry und Meghan Markle möglicherweise nach Afrika ziehen. Sie blockieren außer Kontrolle geratene Trolle in den sozialen Medien, die – oft rassistisch gefärbt – Vitriol und Bosheit ausspucken. Sie sind Berichten zufolge drohten sie mit Klagen.


Skandal ist den britischen Royals nicht fremd. Es gibt einen GrundDie Kronewird mehrere Saisons haben. Aber dies war der härteste und anhaltendste Moment des Chaos für 'The Fab Four' - Prinz Willam, Kate Middleton, Prinz Harry und Meghan Markle - der Vierer, der die Zukunft der Familie ist. Der Vierer, der mit ihren märchenhaften Hochzeiten und ihren frühreifen, perfekt wirkenden Familien den Zauber der Monarchie einer neuen Generation brachte. Jetzt wirken sie nicht mehr so ​​magisch.

Ross Geller ohne Lachspur

Es gibt viele seltsame Dinge über die hochrangigen Royals (diejenigen, die dem Thron am nächsten stehen). Eines der seltsamsten, zumindest für diesen Amerikaner, ist das, obwohl eswirklich verdammt berühmt, sie führen selten Interviews. Klar, sie bieten Soundbites für Dokumentationen oder plaudern während der Auftritte kurz mit Fans und Reportern. Sie werden Reden halten. Aber wenn Ihre durchschnittliche Berühmtheit ein Titelprofil oder einen Auftritt in einer Fernsehsendung verwendet, um ihre Seite einer Geschichte zu erzählen (Siehe: Jennifer Anistons Post-Affäre-Interview mit Brad Pitt Angelina Jolie mitEitelkeitsmesse , oder Justin Biebers Post-Affe-Vorfall abdecken mitGQ ) neigen die Royals dazu, zu schweigen. (Bemerkenswerte Ausnahme: Prinz HarrysNachrichtenwocheInterview.) Es ist einfach nicht ihr bevorzugtes Werkzeug im Arsenal der Öffentlichkeitsarbeit. So werden die Dinge einfach nicht gemacht.

Aber die Technik, die sie meisterhaft anwenden? Die Foto-Op.

Heute, fünf Tage nach demZeiten von LondonDie Geschichte löste eine spekulative Lawine aus, die Prinz William seinen Bruder haben wollte „So weit weg wie möglich“ Prinz Harry hatte einen überraschenden Auftritt mit Kate Middleton beim Anzac Day Service of Commemoration and Thanksgiving. ( Eine Quelle erzähltePersonen dass Prinz Harry immer hoffte, daran teilzunehmen, war sich aber nicht sicher, ob er das tun würde, da der Fälligkeitstermin seiner Frau immer näher rückte.) Die Herzogin von Cambridge und Prinz Harry lachten und lächelten und schlenderten zusammen nach Westminster, so fröhlich wie zwei Menschen sein konnten. Die Schlagzeilen schrieben sich selbst: „Welche Fehde? Prinz Harry teilt einen Witz mit Schwägerin Kate, als er vor der Geburt seines ersten Kindes überraschend in der Westminster Abbey auftaucht. sagte die Daily Mail Startseite. 'Der strahlende Prinz Harry teilt einen Witz mit Kate Middleton in einem überraschenden Auftritt beim Anzac Day-Service, während die Nation gespannt auf königliche Babynachrichten wartet.' rief ausDie Sonne . 'Kate strahlt, als Harry sich ihr ohne die hochschwangere Meghan Markle anschließt, um den königlichen Riss zu zerstreuen.' schriebDer Tagesexpress. Plötzlich – wenn auch vielleicht nur vorübergehend – änderte sich die Erzählung.


Dies war nicht das einzige Mal, dass Middleton die Kraft der Optik nutzte. Bereits im März teilten sie und Meghan Markle beim Commonwealth Day Service einen Doppelbackenkuss – nach weiteren Berichten, dass sie und die Herzogin von Sussex nicht miteinander auskamen.E! Nachrichten fasste das Mitnehmen zusammen : 'Kate Middleton und Meghan Markle Squash-Fehde Gerüchte mit einem Kuss.'

Kate Middleton

Die Herzogin von Sussex und die Herzogin von Cambridge begrüßen sich beim Commonwealth Day Service.


Foto: Getty Images

Im Dezember,Uns wöchentlichveröffentlichte einen Artikel über die Gefühle der Herzogin von Sussex zu all den angeblichen Spannungen und wenig schmeichelhaften Berichten.


„Es war einfach frustrierend und stressig, keine Stimme zu haben“ eine Quelle sagte ihnen. „Sie hat sich immer auf ihre eigene Stimme verlassen, um für andere und für sich selbst einzustehen. Nichts sagen zu können ist also ein lähmendes Gefühl. Sie war schon immer so unabhängig, ihr ganzes Leben lang, und das wurde ihr alles genommen. Sie war immer in der Lage, in den sozialen Medien zu klatschen, und jetzt kann sie es nicht mehr.“

schlimmster Charakter bei Freunden

Ich denke viel über diese Geschichte nach: Wie es sich anfühlt, immer wieder negativ und unaufhörlich darüber gesprochen zu werden, aber dennoch zu schweigen. Ich denke über den Tribut nach, der entstehen muss.

Es ist eine Geschichte, die wir schon gehört haben. 1995, nach Jahren des Boulevard-Dramas, führte Prinzessin Diana ein einstündiges Interview mit Martin Bashir von der BBC. Sie konsultierte den Palast nicht. Sie sprach über Charles' Untreue. Sie kämpft mit Bulimie. Die Isolation, die sie als Teil der königlichen Familie empfand. Sie gab zu, mit Andrew Mortons sensationeller Biografie zusammengearbeitet zu habenDiana: Ihre wahre Geschichte.„Ich war am Ende meiner Kräfte. Ich war verzweifelt. Ich glaube, ich hatte es so satt, als Korbweide angesehen zu werden, weil ich eine sehr starke Person bin.“ sagte die verstorbene Prinzessin.

Wenn Kate also lächelt und Meghan Wangenküsse erwidert, tun sie es vielleicht für die Kameras. Aber es ist auch ein ziemliches Machtspiel. Zwei Frauen, die sich nicht öffentlich äußern oder zurückklatschen, aber ein Bild machen können, in dem sie selbstsicher und unangreifbar wirken; ein Bild, das vielleicht die tausend Worte wert ist, die sie nicht sagen.