Jennifer Aniston über die Einführung der #FreeTheNipple-Bewegung zuerst in die Massen

Wenn Sie genau aufgepasst haben – und nein, nicht den Klatschmagazinen, die aus Spekulationen, ob sie schwanger ist, ohne Kind, heimlich geschieden ist oder jeden Morgen um 8 Uhr Mayonnaise-Masken macht, einen professionellen Zeitvertreib gemacht haben –, dann Ich weiß, dass Jennifer Aniston schon immer eine der authentischsten Schauspielerinnen in Hollywood war. Sie hat nie bestritten, gut zu essen und religiös zu trainieren, als Antwort auf einen starken und geformten Körper. Sie setzt ihre Starpower hinter Marken, die vitaminreiches Wasser und natürliche Hautpflege ohne Spielereien fördern, wie Aveeno. Sie wird nicht zitiert, schlechte Dinge über Menschen zu sagen, besonders nicht über Menschen, die sie einst liebte. Sie wird oft fotografiert lächelnd und lachen mit ihrem Mann Justin Theroux oder ihren Freunden ausFreunde. Sie steht für sich selbst ein, aber nur, wenn sie an den Rand gedrängt wird.


Am bemerkenswertesten ist vielleicht, dass Aniston, 48, der bald mit seiner Freundin Reese Witherspoon zum Primetime-TV zurückkehren wird, in einer Welt, die den Erfolg an der eigenen Instagram-Follower misst, sich entschieden hat, sich vollständig aus den sozialen Medien zu entfernen und sonntags ein frühes Abendessen mit der Familie zu bevorzugen. und stattdessen hochintensive, schweißtreibende Workouts. „[Social Media] ist so eine Belastung“, sagt sie. Unten sehen Sie, warum Jennifer Aniston die Vorzeigefrau für Wellness ist.

Wie macht man Augenbrauenwachs

Wo bist du gerade?
Ich bin in La La Land, das ist mein Zuhause. Aber New York ist in meinem Herzen zu Hause. . . . Was willst du wissen?

So viel! Erstens haben Sie eine neue TV-Show in Arbeit, in der Sie mit Reese Witherspoon koproduzieren und koproduzieren. Ist Fernsehen derzeit der beste Gig in Hollywood und wenn ja, warum?
Absolut! Ich liebe es, dass ich jeden Tag zu einem Set gehe und tue, was ich tue, aber ich liebe es auch, nach Hause zu kommen. Und du drehst normalerweise 12 Monate im Jahr keinen Film [oder eine Fernsehsendung], also hast du deine Zeit. Es ist schön, eintauchen zu können, seine kreativen Säfte zum Fließen zu bringen und dann seine Wochenenden zu haben. Bei jedem hart arbeitenden Job, der viel Zeit in Anspruch nimmt, egal ob du ein Unternehmen führst, Schauspieler oder Vollzeitmutter bist, rund um die Uhr, geht es darum, das Gleichgewicht und die Zeit zum Auftanken und Auftanken zu finden . Wir haben so viele Bildschirme: Fernseher, Computer, Telefone. . . Ich befürchte, wir füllen die Tage mit zu viel und es ist schwer, uns auf uns selbst zu konzentrieren.

Sind Sie deshalb nicht in den sozialen Medien? Ein Bildschirm weniger?
Vernunft! Ehrlich gesagt, wenn ich mich umschaue und ständig Leute auf ihren Handys sehe, habe ich das Gefühl, dass wir so viel vermissen. Und es ist etwas, das wir geschaffen haben. Ich vergleiche es mit der Tabakindustrie; Es ist schwer genug, als Kind aufzuwachsen und zu werden, wer man ist und sich selbst zu finden, aber jetzt haben Sie soziale Medien und haben diesen zusätzlichen Druck hinzugefügt, zu sehen, ob jemand etwas mag oder nicht mag, was Sie getan haben. Wir schaffen diese von Menschenhand geschaffenen Herausforderungen und das ist eine solche Belastung.


Was ist dein ideales Wochenende?
Abendessen mit Freunden. Und sonntags, wenn es warm ist, gehen wir an den Pool und die Kinder kommen vorbei und alle spielen und wir machen Mittagessen und wir rollen in ein frühes Sonntagsessen. Wir entspannen und wandern und normalerweise findet ein Workout-Kurs statt.

Paar singt an der Zapfsäule

Zu welcher Art von Workouts stehst du gerade?
Ich gehe ein und aus [bestimmte Übungen]. Das tue ich Die Klasse von Taryn Toomey , und ich bin wieder mit meinem Trainer im Fitnessstudio, werfe schwere Felsbrocken herum und schiebe Medizinbälle und wackele und schüttle dieses große Seil-Ding –- Kampfseile.
Jawohl! Sie sind schwer! Aber es macht Spaß. Ich habe damit angefangen, als ich filmteWir sind die Millersund es hat mir sehr gut gefallen. Es tritt einem jedoch in den Hintern, also tauche ich das ganze Jahr über ein und aus. Und dann mache ich 45 Minuten Intervalle auf meinem Ellipsentrainer. Ich erhöhe die Steigung, laufe zwei Minuten, gehe eine Minute, laufe zwei Minuten. . . und ich mache es 20 Minuten lang, bis ich einfach nur durchnässt bin.


Lassen Sie uns über Ihre Schönheitsroutine sprechen, denn im Gegensatz zu den meisten Menschen in Hollywood ist Ihre so ziemlich gleich geblieben. Und natürlich ist Ihre bronde Haarfarbe wieder in Mode.
Bronde?! So nennen sie es? Das ist so witzig. Ich bin ein Gewohnheitstier. Ein seltsames Gewohnheitstier. Ich repariere nicht, was nicht kaputt ist, und es ist mir egal, was die Leute denken, und es ist mir egal, ob die Leute wollen, dass ich meine Haare ändere. Ich mag kalifornische blonde Highlights. Es ist einfach gemütlich und ich fühle mich besser. Und jedes Mal, wenn ich andere ausprobiert habe – diesen Bob – gehe ich einfach: Warum habe ich das getan? Ich habe sehr welliges Haar, daher ist es eine Herausforderung beim Styling, aber wenn es lang ist, kann ich wellig oder natürlich oder glatt werden und es verhält sich einfach. Ich weiß nicht, ich mag, was ich mag. Es ist irgendwie beruhigend – die Konsistenz.

Freundeist immer noch in aller Munde und in jeder Netflix-Warteschlange. . .
Ist das nicht lustig?! Es ist ein seltsames Wiederaufleben, es ist, als wärst du in der Zeit eingefroren. Mädchen kommen zu mir und denken, dass ich immer noch in der Show bin! Ich bin so stolz, dass es einen zweiten Wind bekommen könnte und sich trotzdem zuordenbar anfühlt.


Zuverlässig – und im Trend. Jemand hat dich kürzlich den OG von #FreeTheNipple genannt, weil Rachels Brustwarzen oft durch ihre Outfits zu sehen waren.
Ja, ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll! Es ist nur eines dieser Dinge, denke ich. Ich trage einen BH, ich weiß nicht, was ich dir sagen soll! Und ich weiß nicht, warum wir uns ihrer schämen sollen – so sind meine Brüste eben! Aber hey, OG, ich werde mich nicht beschweren!

Sie haben einmal einen Kommentar geschrieben, in dem es darum ging, von Paparazzi belästigt und von Boulevardzeitungen beschämt zu werden. . . . Glaubst du, dass es seit deiner Veröffentlichung im letzten Juli besser geworden ist?

Warum haben Shirts eine Schlaufe auf der Rückseite?

Ich glaube nicht, dass es viel besser wird. Ich denke, das Problem sind die Boulevardzeitungen und die Klatschkolumnen, die den menschlichen Körper in eine Kategorie einordnen. Sie sind entweder fett-beschämend oder körperbeschämend oder kinderlos-beschämend. Es ist eine seltsame Besessenheit, die Leute haben und ich verstehe nicht genau, warum sie Leute nehmen müssen, die da draußen sind, um dich zu unterhalten, sie auseinander zu reißen und zu schikanieren? Warum bringen wir das jungen Frauen bei? Es ist unglaublich schädlich. Ich dachte schließlich: Das muss einfach aufhören! Ich konnte diese Erzählung darüber, schwanger zu sein oder nicht schwanger zu sein, nicht mehr hören; Sie haben keine Ahnung, was persönlich in unserem Leben vor sich geht und warum das passiert oder nicht und es fühlt sich an. . . In meinem eigenen Gehirn habe ich meine Perspektive geändert, also wen interessiert es! Wenn Sie rausgehen und Ihre Brustwarzen zeigen, oder Ihr Bauch ein wenig aufgebläht ist oder Sie nicht das Gewicht haben, das Sie haben möchten – Sie sind perfekt, egal was Sie sind und egal wo Sie sind und wen interessiert das! Sie müssen den Lärm ausblenden, was für mich in Ordnung ist, weil ich einfach weiß, dass ich glücklich und gesund bin und alles tue, um in der Welt und den Menschen, mit denen ich arbeite, gut zu sein. Aber es ist schwer. Es ist etwas, wonach die Leute süchtig sind: Anzügliche Geschichten. Vielleicht sind [Klatschmagazine] eines Tages tot. Wer hätte jemals gedacht, dass Donald Trump der Präsident der Vereinigten Staaten werden würde? ich nicht. Ich kann Kniebeugen nicht mehr vorhersagen.