Wie die olympische Goldmedaillen-Surferin Carissa Moore inmitten des Chaos ruhig bleibt

Surfer Carissa Moore hatte ihr ganzes Leben auf die diesjährigen Olympischen Spiele gewartet. Nach jahrzehntelanger Lobbyarbeit war bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio das erste Mal Surfen dabei. Und Moore wurde nach dem Sieg in einem explosiven letzten Lauf zur ersten weiblichen Olympiasiegerin des Sports gekrönt.


„Es fühlte sich definitiv wie ein Highlight-Moment an – ein wahr gewordener Traum“, erinnert sie sich über Zoom, jetzt zu Hause an der Nordküste von Oahu, Hawaii. 'Ich hatte dieses überwältigende Gefühl von Stolz und Ehre, etwas Größeres als mich selbst zu repräsentieren.'

Wohin mit einem Luftbefeuchter

Während die Olympischen Spiele für Moore, die seit ihrem fünften Lebensjahr surft, ein Karrierehöhepunkt waren, war ihr Goldmedaillengewinn kaum eine Überraschung. Mit vier Weltmeistertiteln war die 28-jährige Profisurferin die Favoritin bei den Spielen.

Und obwohl sie nicht enttäuschte, verrät Moore, dass selbst Spitzensportler unter Anfällen von Selbstzweifeln leiden. Die geistige Gesundheit ist, wie wir in den diesjährigen Spielen gelernt haben, genauso entscheidend wie körperliche Fähigkeiten. „Es gibt eine Menge Vorbereitung, die zu einer Veranstaltung gehört – mental, emotional, physisch“, sagt sie. „Alles muss ausgerichtet werden und braucht ständige Aufmerksamkeit.“ Hier erzählt Moore, wie sie ihrem Geist hilft, inmitten des Chaos der Wellen zur Ruhe zu kommen.

Schlafen Sie gut – und profitieren Sie von Nickerchen

Es gibt einen großen Unterschied, wie ich den Tag angehe, wenn ich gut schlafe, im Vergleich zu einem, wenn ich nicht gut schlafe. Werkzeuge wie die Oura-Ring haben mir geholfen, meinen Schlaf und meine Erholung zu überprüfen, damit ich mein Bestes geben kann. Mit gutem Schlaf fühle ich mich besser mit meinem Körper im Einklang. Ich kann mich viel besser auf die anstehende Aufgabe konzentrieren. Ich finde, wenn mein Schlaf aus ist, kommt die Angst viel mehr. Ich fühle mich abgelenkt und alles fühlt sich überwältigender an. Schlaf ist also unglaublich wichtig.


Und ich glaube fest an Nickerchen. Auf jeden Fall ein paar Mal am Finaltag, wenn du in die Umkleidekabine kamst, würdest du mich in der Ecke liegend finden, gerade in meinen Z’s.

Oura Heritage Ring

$ 399 OURA

Bauen Sie ein mentales Unterstützungssystem auf

Auf der mentalen Seite arbeite ich mehrmals die Woche mit einem Mental Life Coach zusammen. Ob privat oder beruflich, er ist ein großartiger neutraler Resonanzboden. Es ist leicht, sich in alles zu verwickeln, was vor sich geht und was andere Leute für Sie wollen. Es war wirklich schön, die sanfte Führung zu haben, um einfach auf meinem Weg zu bleiben.


Ich denke, es ist wichtig, solche Menschen zu haben, wie meine Familie und Freunde – ich habe einen großartigen Ehemann. Sie helfen mir, mich durch Liebe geerdet zu fühlen. Das hilft mir, mich mental und emotional unterstützt zu fühlen.

Instagram-Inhalte

Auf Instagram anzeigen


Finden Sie Möglichkeiten zum Auschecken

[Für jeden Wettkampf] haben wir normalerweise eine zweiwöchige Wartezeit [ein Zeitfenster, in dem wir auf die besten Tage mit Wettkampfbedingungen warten]. Und von diesen zwei Wochen brauchen wir nur vier Tage, um sowohl die Herren- als auch die Damenwertung zu beenden. Und so gibt es viele Ausfallzeiten und das Warten auf die richtigen Bedingungen.

An den Tagen, an denen der Wettbewerb abgesagt wird, weil die Bedingungen nicht stimmen, versuchen wir nach Möglichkeiten zu suchen. Wenn du die ganze Zeit auf diesem intensiven Level bist, ist es einfach zu schwer. Das ist nicht nachhaltig. In der Lage zu sein, auszuchecken und auszuschalten und dann bei Bedarf wieder einzuschalten, ist das Ziel. Also kochen wir oder fahren mit dem Auto. Natürlich ist es auch eine gute Ablenkung, gute Bücher mitzubringen.

Beats by Dr. Dre Solo³ Kabelloser On-Ear-Kopfhörer

8 BEATS VON DRE Bild könnte enthalten: Werbung, Poster, Broschüre, Papier und Flyer

Die Sonne scheint: Wie ich Leben und Freiheit im Todestrakt gefunden habe

ANTHONY RAY HINTON Jetzt einkaufen

Vertraue dir selbst

Eine der schönen Lektionen für mein Leben, die ich durch das Surfen und das Leben im Meer gelernt habe, ist, dass man einfach loslassen und darauf vertrauen muss, dass es klappt. Verlassen Sie sich auf Ihre langjährige Erfahrung.

Als Surfer passen wir uns ständig an, denn kein Tag und keine Welle gleicht der anderen. Es ist immer anders. Man muss also einfach reagieren und es ist sehr spontan. Es ist eine sehr schwierige Sache für mich als jemand, der gerne die Kontrolle hat. Es geht darum, loszulassen, was ich nicht kontrollieren kann, und mich auf das zu konzentrieren, was ich kann. Es geht darum, die Ruhe im Chaos zu finden.


Carissa Moore gewinnt Heat 3 der ersten Runde des Maui Pro am 7. Dezember 2020 in Kapalua Hawaii.

Moore gewinnt Heat 3 der ersten Runde des Maui Pro am 7. Dezember 2020 in Kapalua, Hawaii.Foto: Getty Images

Geben Sie Ihrem Körper etwas TLC

Erholung für Ihren Körper, nicht nur für Ihren Geist, ist ebenfalls sehr wichtig. Ich reise gerne mit Hyperice Produkte wie die Normatec und der Hypervolt . Dies sind gute Werkzeuge, um die Muskeln nach einer guten Trainingseinheit oder einem großen Tag am Strand zu entspannen.

Ich esse auch gerne gut. Gutes Essen zu essen ist super wichtig für die Genesung und um deinem Körper das zu geben, was er braucht. Ich glaube auch sehr an Nahrungsergänzungsmittel – Thorne ist meine Lieblingsmarke. Und ich finde es wichtig, etwas Körperarbeit zu leisten. Hier ist eine wundervolle Dame, Carrie, und sie arbeitet einmal die Woche mit mir zusammen. Sie gibt diesem 28-jährigen Körper ein wenig liebevolle Fürsorge zurück.

wie man Wachs für Augenbrauen zu Hause macht

Thorne Multi-Vitamin Foundation Buddle

96 $ DORNE

Hyperice Hypervolt

99 HYPERICE