Wie Lady Bird den Teenager-Stil der frühen August genagelt hat

Lady Birdist kein weiterer Teenie-Film – aber das weißt du inzwischen.Die New York Times's A. O. Scott nannte Greta Gerwigs Regiedebüt 'perfekt' und der Film hat eine seltene 100-prozentige Punktzahl bei Rotten Tomatoes. Das Kostümdesign von April Napier ist nur ein Teil des Puzzles, das ausmachtLady BirdErfolg, aber ein nicht unerheblicher. Indem sie Saoirse Ronans Christine 'Lady Bird' McPherson durch 96 Outfit-Änderungen begleitete, stand Napier vor der Herausforderung, eine Figur zu kleiden, die Schwierigkeiten hatte, sich selbst zu finden. Im Laufe des Films verwandelt sich Lady Bird von einem Musical-Theater-Nerd zu einem Emo-und-beliebten Mädchen, während sie sich durch die Argumente der beheizten Küchentheke und des Beifahrersitzes bewegt, die allen vertraut sind, die den Häutungsprozess eines Teenagers durchlaufen haben . Der Film ist ein emotionaler Wirbelwind, der sich manchmal eher wie ein Strudel anfühlt und in einem fesselnden Clip durch Lady Birds Abschlussjahr der High School rast. Um die nicht zu plagiierenMal, aber die Kostüme sind perfekt.


Das Geniale an Napiers Design besteht darin, dass sie die Besetzung in Ensembles kleidet, die sowohl die Präzision eines Dokumentarfilms als auch die rosarote Schönheit der Nostalgie aufweisen. Die Uniformen, die Kennedy-ähnlichen Halbreißverschlüsse, die Bootcut-Jeans, die Schulschuhe, die Strickjacken und die zierlichen Damenkleider sind strahlend banal. Sie sehen genauso aus wie die Artikel, die jeder Teenager aus lokalen Secondhand-Laden, mittelamerikanischen Einkaufszentren oder den Arten von Blink-und-sie sind-aus-Geschäften gefunden hätte, die man früher in 'nice' finden würde ” Einkaufszentren. Die Outfits klingen so wahr, dass Sie, wenn Sie wie ich in den 2000er Jahren ein Teenager waren, den Film als eine Art Katalog Ihrer eigenen Vergangenheit sehen und die T-Shirts, die Sie hatten, die Schuhe aussuchen, die Sie trugen , und die Lederarmbänder, die du um dein Handgelenk gestapelt hast. Gleichzeitig haben Napiers Kostüme einen gewissen Glanz – es ist immerhin ein Film – und vor der Kulisse von Sacramento, Kalifornien, überall, USA, hängen die Charaktere von nostalgischen Heiligenscheinen. Ist das wirklich Vergangenheit oder erinnere ich mich nur so daran?

Dame Vogel

Saoirse Ronan und Beanie FeldsteinFoto von Merie Wallace, mit freundlicher Genehmigung von A24

Diese Zeitlosigkeit ist gewollt. „Ich begann mit der Idee, dass es einen gewissen allgemeinen Look für 2002 gibt und was in Sacramento los war. Greta [Gerwig] hat eine Fundgrube an Fotografien und Sachen aus ihrer eigenen Erfahrung dort, ihre Jahrbücher und ihre Tagebücher. Sie nennt es immer den Mittleren Westen Kaliforniens – es ist immer ein bisschen zurückgeblieben, also obwohl es 2002 ist, ist der Look für mich irgendwie Ende der 90er Jahre“, sagt Napier. Sie überprüft andere Cool-Girl-Referenzen wieEmpire Records,10 Dinge die ich an dir hasse, Bikini Kill, Fiona Apple und „Kirsten Dunst from 2002“, mit besonderer Beachtung von Harmony Korines Film von 1995,Kinder.

„Ich dachte, Lady Bird wäre eine Art Chloë Sevigny-Charakter, eine Unabhängige“, sagt Napier. „Wenn Sie ein unabhängiger Denker sind, können Sie [den Stil] aller Arten von Epochen mischen. Niemand ist in seiner eigenen Zeit gefangen. Darüber habe ich mir echt Gedanken gemacht. Sie könnte jederzeit auf Entdeckungsreise gehen, wenn es ihr helfen könnte, ihre Identität zu finden. Sie könnte etwas aus den 50er, 40er oder 80er Jahren anziehen. Sie entdeckt ihre eigene Identität.“


Dame Vogel

Lucas Hedges und Saoirse RonanFoto von Merie Wallace, mit freundlicher Genehmigung von A24

Für Lady Bird bedeutet das eine Reihe von Spitzenkleidern aus den 50er Jahren, eines in Nude für eine konservative Thanksgiving-Szene und eines in Rosé für den Abschlussball. Es gibt auch einen 50er-Jahre-Western-Look für den Heimkehrtanz und einen 90er-Liv-Tyler-ähnlichen karierten Pullover und einen kurzen Pullover. Ihren Lieblingslook nennt die Designerin das Strickminikleid mit Eichel-Print, das Lady Bird beim Vorsprechen für das Schulmusical trägt. Schwarz, mit gespieltem Hals und anhänglich, ist es ein Fosse-Nick, der einen Wendepunkt im Film darstellt. „Es ist der Moment, in dem sie sagt, ihr Name sei Lady Bird.Der Name wurde mir nicht gegeben, ich habe ihn mir selbst gegeben“, erklärt Napier. 'Diese Linie mit den Farben des Hintergrunds und ihrer Haare ist einfach wunderschön.' Ein Großteil der Garderobe aus dem Film stammte aus Mietstudios, die es Napier und ihrem Team ermöglichten, Stücke aus jedem Jahrzehnt prägnant auszuwählen, aber sie beschaffte auch Artikel aus Vintage-Läden, Secondhand-Läden und Etsy.


Dame Vogel

Saoirse Ronan und Laurie MetcalfFoto von Merie Wallace, mit freundlicher Genehmigung von A24

Zum Realismus der Teenager-Mädchenerfahrung trägt auch die Art und Weise bei, wie Napier und die Kostümabteilung mit den Kleidungsstücken umgingen. . . Sagen wir einfach, sie waren nicht immer perfekt gepresst. „Wir haben ihre Kleider nicht gedämpft oder in ihrem Zimmer aufgehängt“, widerspricht Napier. „Du kannst sie einfach in eine Ecke werfen, denn das ist echt. So würde es eine echte Person tun; das würde Lady Bird mit ihren Sachen machen.“


Make-up-Stile

Und wenn Sie nicht glauben, dass die Liebe zum Detail bei echten Teenagern ankommt, ist der Beweis auf Instagram. „Greta hat mir kürzlich eine SMS geschickt, wie ‚OMG, wir sind ein Halloween-Kostüm‘“, sagt Napier und erklärt, dass noch vor der Veröffentlichung des Films eine Frau, die sich als Lady Bird in Schuluniform und rosa Besetzung verkleidet hat, gepostet hat es online. 'Ich glaube, sie haben es im Trailer gefunden!' Unsere Vorhersage ist, dass es im nächsten Jahr eine Welt voller Lady Birds geben wird, und das nicht nur an Halloween.