Wie Gossip Girl die Looks von Beyoncé und Solange für seine Halloween-Episode nachgebaut hat

Bereits im Juni dieses Jahres blühte die Heimindustrie in den sozialen Medien auf und dokumentierte die gesamte Mode vom Set derKlatschtantereboot erreichte die Fieberhöhe, nachdem Paparazzi-Aufnahmen von zwei Looks aufgetaucht waren, die, nun ja, ein wenig bekannt aussahen. Beim Verlassen des Plaza Hotels in New York City wurden zwei der Stars der Show, Whitney Peak und Jordan Alexander, in Dupes von Outfits gefangen, die heute in der Popkulturgeschichte als die von Beyoncé (einem hauchdünnen schwarzen, mit Diamanten besetzten Givenchy-Couture-Kleid) versiegelt sind. und Solange (ein pfirsichrosa Satinkleid von 3.1 Phillip Lim mit Rüschenrock) zur Met-Gala im Jahr 2014 – und vielleicht noch bekannter, später in der Nacht in einem bestimmten Aufzug in Downtown Manhattan.


In dieser Woche,Klatschtante's tollwütige Fangemeinde bekam endlich ihre Antwort, warum die Halbschwestern in der Show diese Looks trugen – natürlich zu Halloween! Wie der Kostümdesigner der Show, Eric Daman, es jedoch beschreibt, als er das Drehbuch für die Episode zum ersten Mal las, war seine Reaktion etwas anders als die überschwängliche Reaktion der Zuschauer. 'Ursprünglich dachte ich nur, wie können wir aus der Met-Gala ein einzigartiges Couture-Kleid machen, das Beyoncé für Julien trug?' sagt Daman. „Das war die erste Wand, die wir trafen. Aber ich liebe es auch, wenn wir Dinge von Grund auf neu bauen, um diese erstaunlichen Momente nachzubilden.“

Ohrpiercings für Jungs
Zoya Luna und Julien, als sie ihre Halloween-Episoden entdeckten, wurden von der Hälfte der Partybesucher kopiert.

Zoya (Whitney Peak), Luna (Zion Moreno) und Julien (Jordan Alexander) über die Entdeckung ihrer Halloween-Episoden wurden von der Hälfte der Partybesucher kopiert. Mit freundlicher Genehmigung von HBO Max

Zum Glück gab der Schöpfer der Show, Joshua Safran, Daman und seinem Team viel Zeit, um den Look zum Leben zu erwecken – sowie für die vielen anderen Freundespaare, die zu der Party verkleidet auftauchen, nachdem das Konzept von Julien und Zoya fertig geworden ist durchgesickert. „Josh gab uns ein gutes Heads-Up, sodass wir viel Zeit hatten, um es zu tun, aber es geht immer gegen die Uhr“, sagt Daman. 'Trotzdem war es erstaunlich, zu sehen, wie es zum Leben erweckt wurde.' Für den letzten Schliff des Beyoncé-inspirierten Looks hat Daman sich wieder mit der Haaraccessoire-Designerin Jennifer Behr zusammengetan, mit der er am bekanntesten an den Stirnbändern für Blair Waldorf in der Originalserie zusammengearbeitet hat, um einen kristallverzierten Schleier herzustellen. „Sie war schon immer meine Lieblingsperson für Stirnbänder, daher schien es nur natürlich, sie zu kontaktieren“, fügt Daman hinzu.

Julien kommt in ihrem von Beyoncin inspirierten Outfit zur Party.

Julien (Jordan Alexander) kommt in ihrem von Beyoncé inspirierten Outfit zur Party. Mit freundlicher Genehmigung von HBO Max


Mit dem Motto der Party „New Yorker Legenden“ bestand die Aufgabe nicht nur darin, Beyoncés und Solanges Aussehen nachzubilden. Als eines der aufwendigsten Setpieces der Show gab es auch Hunderte von Statisten zu kleiden – und natürlich Billy Porter in einem die Szene stehlenden Cameo-Auftritt mit „I Put a Spell on You“. „Ich habe mir eine Liste von etwa hundert New Yorker Legenden ausgedacht, alle von Ella Fitzgerald und Frank Sinatra bis hin zu Cardi B und Lady Gaga“, sagt Daman. 'Es gab so viele verschiedene Referenzen, mit denen wir spielen konnten.' (Adleräugige Zuschauer werden eine besonders beeindruckende Interpretation von Gagas Vier-in-Eins-Brandon-Maxwell-Outfit entdecken, das sie bei der Met-Gala zum Camp-Thema 2019 trug.)

Und angesichts der Erfahrung von Daman und Safran mit der Arbeit am OriginalKlatschtanteSerie konnten sie einer wörtlicheren Mode-Hommage an das Original nicht widerstehen. Das kam durch Juliens Rivalen an einer benachbarten Schule, die zur Party in Looks direkt aus dem Original auftauchenKlatschtanteals Hommage an ihre Vorgänger in der Teenie-Szene der Upper East Side. „Diese wieder auftauchen zu lassen, war wirklich unglaublich“, sagt Daman. „Ursprünglich im Drehbuch stand nur, dass sie zwei der kultigsten Looks von Serena und Blair trugen. Das war etwas, das wir mit Josh zusammengearbeitet haben, um herauszufinden, was die ikonischsten Momente für uns sind, die wir nachstellen können.“


Pippa und Bianca in ihren Blair- und Serena-Tribute-Looks zusammen mit einem Freund, der als Ziggy Stardustera David Bowie verkleidet ist.

Pippa (Ella Rubin) und Bianca (Katherine Reis) in ihren Tribute-Looks von Blair und Serena, zusammen mit einem Freund, der als David Bowie aus der Ziggy Stardust-Ära verkleidet ist. Mit freundlicher Genehmigung von HBO Max

Der erste Look, auf den sie sich schließlich niederließen, war das Kleid, das Blair Waldorf in der zehnten Folge der ersten Serie für ihren Cotillion Ball trug, das von ihrer Mutter, der angesehenen Modedesignerin Eleanor Waldorf, in der Welt der Show gefertigt wurde. „Blairs Cotillion-Kleid war eines der ersten Dinge auf dem ursprünglichen Gossip Girl, das wir tatsächlich im eigenen Haus und von Grund auf neu gemacht haben“, sagt Daman. „Also zurückzugehen und einen passenden Stoff zu finden und das nachzubauen, war wirklich großartig.“


Bild könnte enthalten Kleidung Kleidung Abendkleid Mode Kleid Robe Menschliche Person Hochzeitskleid Hochzeit und Krawatte

Pippa (Ella Rubin) und Bianca (Katherine Reis) finden ihre Blair- und Serena-Rückfall-Looks von Julien (Jordan Alexander) und Zoya (Whitney Peak) als Chuck Bass und Nate Archibald fotobombiert, um ihre Rache zu üben. Mit freundlicher Genehmigung von HBO Max

Für den Serena van der Woodsen-Look entschieden sie sich in der Zwischenzeit für das Kleid, das der Schauspieler Blake Lively in der letzten Folge der Originalserie für ihre Hochzeit mit Dan Humphrey trug. Dafür ist es ihnen sogar gelungen, das Original aufzuspüren. „Es war dieses Couture-Kleid von Georges Chakra, das sie in ihren Archiven aufbewahrt hatten, also war das das Original-Kleid“, sagt Daman. „Es war so cool zu sehen, dass das wieder zum Leben erweckt wurde, aber auf diese neue Art.“

Jeremy Calvert TV-Persönlichkeit
Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Mensch Holz Anzug Mantel Mantel Hartholz Sitzen und Sperrholz

Audrey (Emily Alyn Lind) und Aki (Evan Mock) nehmen als Greta Gerwig und Noah Baumbach an der Party teil. Mit freundlicher Genehmigung von HBO Max

Für Daman ist die Halloween-Episode das Sahnehäubchen der bisher brillant verspielten Kostümierung der Show und ermöglicht ihm gleichzeitig, vielen Charakteren eine neue Seite zu zeigen. (Eine besonders geniale Note war das stürmische Paar von Emily Alyn Lind und Evan Mock, Audrey und Aki, die beschlossen, das Thema der „New Yorker Legenden“ zu interpretieren, indem sie als Greta Gerwig und Noah Baumbach auftraten.) „Ich finde, es ist eine großartige Kostümepisode. mit so viel los und in diesen verrückten Meta-Moment der alten Zeit zu kommenKlatschtantetrifft neuKlatschtanteEs hat viel Spaß gemacht, damit zu spielen“, sagt Daman. 'Ich hoffe nur, dass die Fans ausflippen!'