Hier ist, warum Sie im Winter immer noch SPF brauchen – und die besten Formeln, die Sie jetzt kaufen können

Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Finger Mensch und Frau

Fotografiert von Sharif Hamza,Mode, April 2013


Wenn die Temperaturen zu sinken beginnen und die Sonne jeden Tag früher untergeht, könnte Ihr erster Impuls darin bestehen, einen bevorzugten SPF unter der Spüle zu verstauen. Aber wie Ihnen jeder Dermatologe sagen wird, ist der Schutz der Haut vor UV-Schäden eine ganzjährige Verpflichtung. Zufällige Sonnenexposition – wie sie man auf dem täglichen Weg zur Arbeit erlebt – hat einen kumulativen Effekt, der zu feinen Linien und schlaffer Haut führt. Und Forschungen deuten darauf hin, dass eine dicke Schicht Breitband-LSF für diejenigen, die sich in einem Büro verkriechen, genauso wichtig sein kann wie für diejenigen, die ihre Tage damit verbringen, an Winterwochenenden auf der Piste oder im Schnee spazieren zu gehen.

Laut dem New Yorker Dermatologen Dendy Engelman zeigen jüngste Daten, dass Pigmentzellen nicht nur durch die hellen UV-Strahlen der Sonne stimuliert werden können, sondern sogar durch niedrigere Dosen von Umgebungs- und Infrarotlicht, die von Ihrem Computerbildschirm oder Deckenlampen emittiert werden. „Früher dachten die Leute: ‚Was bringt es, im Winter Sonnencreme zu tragen?‘, besonders in Manhattan, wo man nie die Sonne sieht“, erklärt Engelman. 'Aber jetzt wissen wir, dass sogar die Beleuchtung Ihres Büros und der Bildschirm Ihres Telefons schädlich sein können.'

Bevor Sie sich in den Laden begeben, um sich mit SPF für kaltes Wetter einzudecken, fragen Sie sich vielleicht, wonach Sie genau suchen müssen. Wenn Sie bereits eine dicke Lieblingsfeuchtigkeitscreme für den Tag haben, wirkt das Auftragen mit einem einfachen Puderblock Wunder: Peter Thomas Roths Instant Mineral SPF 45 lässt sich mit der integrierten Bürste leicht auf die Haut auftragen und sorgt für ein glattes, mattes Finish; Engelman schlägt vor, sich einmal in der Mittagspause erneut zu bewerben.

Für Puristen, die eine spezielle Creme bevorzugen, um der trockenen Innenhitze und Feuchtigkeit der Saison entgegenzuwirken, eine reichhaltigere, feuchtigkeitsspendende Sonnencreme mit einem Lichtschutzfaktor von 30 oder höher, wie Anthelios AOX Serum von La Roche-Posay , hilft der rauen Luft entgegenzuwirken.


Eine mit Antioxidantien gefüllte Flasche kann noch einen Schritt weiter gehen und Ihre Haut vor Umweltschadstoffen schützen und ihre Ausstrahlung verbessern: Murads City Skin schützt vor Umweltverschmutzung, blauem Licht von Geräten und Infrarotstrahlung und schützt gleichzeitig vor harten UVA/UVBs und praller Haut.

Von der kollagenverstärkenden Formel von Natura Bissé mit Vitamin C bis hin zur getönten Lösung von Supergoop, die den Hautton bei Kontakt verwischt und ausgleicht, hier sind 7 Möglichkeiten, in dieser Saison bedeckt zu bleiben.


Dieses Bild kann Kosmetika und Flasche enthalten

Lancôme UV Expert Aquagel Defense Primer & Feuchtigkeitscreme SPF 50, $ 39, ulta.com


Dieses Bild kann Handtaschenzubehör Zubehörtasche und Geldbörse enthalten

Neutrogena Sheer Zink Dry-Touch Sonnenschutz SPF 50,
target.com

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von neutrogena.com

Bild kann Flasche und Shaker enthalten

Murad City Skin Age Defense Breitspektrum SPF 50,
sephora.com

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von murad.com


Hitzelose Locken mit nassem Haar
Dieses Bild kann Flasche enthalten

Mila Mursi Breitspektrum SPF 30, 8
barneys.com

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von barneys.com

Dieses Bild kann Werkzeug und Pinsel enthalten

Peter Thomas Roth Instant-Mineral SPF 45,
sephora.com

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Sephora

Dieses Bild kann Flaschenschüttler und Kosmetik enthalten

La Roche-Posay Anthelios AOX Daily Antioxidant Serum Mit Sonnenschutz,
laroche-posay.us

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von laroche-posay.com

Dieses Bild kann Kleidung Bekleidung Schuhe Schuh Sandale und High Heel enthalten

ZO Skin Health Sonnencreme und Primer SPF 30,
zoskinhealth.com

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von zoskinhealth.com