Haute Cuisine: Lee Millers Rezepte für Guacamole und andere Gerichte aus den Seiten der Vogue

Vogue Archive Lee Miller Rezept

Vogue Archive Lee Miller Rezept


Foto: Mit freundlicher Genehmigung des Vogue-Archivs

Lee Miller – schwärmende Schönheit, Muse der Surrealisten Man Ray und Jean Cocteau,Mode's furchtloser Kriegsberichterstatter - war auch ein großartiger Koch, nachdem er am Cordon Bleu studiert hatte. 1965 setzte sie sich zum Essen mit Ninette Lyon, einer guten Freundin und Schöpferin der „Second Fame“-Reihe der _Vogue__, die hier jeden Donnerstag neu veröffentlicht wird. Das lebhafte Interview verrät wenig bekannte Fakten über die witzige Miller (damals Mrs. Roland Penrose), darunter: Sie kaufte sich zu zweit Kochbücher; hatte eine Schwäche für große Köche; und verehrte Geräte, insbesondere Mixer. 'Ich kann ein Abendkleid anziehen und während ich auf ein Taxi warte, kann ich dank dieses wunderbaren Instruments eine Schokoladenmousse für zehn Personen zubereiten', sagte Miller zu Lyon. Hier vier von Millers Rezepten, darunter eines ihrer eigenen Erfindung, das surreal klingende Green Chicken.

Lee Millers Sesam-Huhn für acht Personen

4 1½-Pfund-Broiler
½ Tasse Sesamkörner
1 Tasse trockene Semmelbrösel
¼ Pfund Butter
Salz und Pfeffer


Die Hähnchen vierteln und die Kadaverknochen von den Brüsten entfernen. Entfernen Sie die Haut. Sesamsamen in kleinen Mengen in einer ungefetteten Pfanne erhitzen. Wenn sie explodieren, in eine Schüssel geben. Wenn alles fertig ist, Semmelbrösel in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter schmelzen und das Hühnchen in die Butter tauchen, dann in der Sesam-Semmelbrösel-Mischung wälzen. In einen Bräter geben, mit Butter bestreichen oder über die restliche geschmolzene Butter gießen. Im vorgeheizten Ofen bei 350 °C 35 Minuten backen oder bis sie knusprig und goldbraun sind. Oder auf jeder Seite 10 Minuten unter einer heißen Flamme braten.

Lee Miller Juni 1931

Lee Miller, Juni 1931


Fotografiert fürMode, von George Hoyningen-Huene, 15. Juni 1931

Lee Millers Guacamole für acht Personen4 Avocados
2 Tomaten, enthäutet und entkernt
3 Esslöffel Zitronensaft
Salz nach Geschmack
¼ Teelöffel Chilipulver


Avocados schälen und zerdrücken. Eine Tomate würfeln und zum Avocadopüree geben. Mit Zitronensaft, Salz und Chili würzen. Restliche Tomate in lange Streifen schneiden und kreuzweise in einer Form oder Schüssel anrichten. Die Avocado-Mischung eindrücken und mehrere Stunden kalt stellen. Zum Servieren auf einem Servierteller aus der Form lösen.

Ohrlochstechen für Männer Vorteile

Lee Millers Spinat- oder Sauerampferroulade für vier Personen
3 Pfund Spinat, gut gewaschen mit entfernten Stielen
5 Esslöffel Butter
4 Eier, getrennt
3 Esslöffel trockene Semmelbrösel
4 EL geriebener Parmesankäse
Salz und Pfeffer

Den gewaschenen Spinat in reichlich kochendes Salzwasser tauchen. 5 Minuten kochen und gründlich abtropfen lassen. Grob hacken und in eine große Schüssel geben. Butter dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie das Eigelb nacheinander hinzu und schlagen Sie es bei jeder Zugabe gut. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Spinat heben. Eine Schokoladenrollenform einölen und mit Wachspapier auslegen. Das Papier gut einfetten. Mit Semmelbrösel bestreuen. Gießen Sie die Spinatmischung über die Semmelbrösel und glätten Sie sie leicht, um sie gleichmäßig zu machen. Den Parmesan über den Spinat streuen und im 350° vorgeheizten Backofen 10–15 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Füllung herstellen:

½ Pfund Pilze
6 Esslöffel Butter
2 Esslöffel Mehl
¾ Tasse Milch
Salz und Pfeffer
1 gute Prise Muskatnuss
¼ Tasse Sahne


Die Champignons in feine Scheiben schneiden und in heißer Butter 3 Minuten anbraten. Mit Mehl bestäuben und weitere 2 Minuten gleichmäßig kochen, bei Bedarf Butter hinzufügen. Milch hinzufügen und rühren, bis sie eingedickt ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sahne einrühren. Spinat aus dem Ofen nehmen. Legen Sie ein großes Blatt gebuttertes Wachspapier über die gekochte Spinatrolle und drehen Sie sie vorsichtig auf einer erhitzten Platte um. Entfernen Sie das obere Papier. Spinat mit Füllung bedecken und gleichmäßig verteilen. Ziehen Sie vorsichtig unter das Papier, damit sich der Spinat auf sich selbst aufrollt. Mit Zitronensaft und zerlassener Butter beträufeln.

Vogue Cover Lee Miller Rezepte

Vogue Cover Lee Miller Rezepte

Foto: Irving Penn

Lee Millers grünes Huhn für acht Personen2 4-Pfund-Hühner
1 großer Bund Petersilie
2 ganze Bund Sellerie
4 große Lauch mit grünen Spitzen
3 Scheiben Toast
Salz und Pfeffer
2½ Tassen Sahne
2 Tassen gekochte kleine Erbsen

Das gut gewaschene Gemüse grob hacken. Legen Sie sie mit dem Hühnchen zusammen mit dem Toast in einen großen Suppentopf. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um zu bedecken. Abschmecken, aber leicht abschmecken. Zum Kochen bringen, das Feuer reduzieren und eine Stunde lang vorsichtig pochieren oder bis die Hähnchen zart sind. Die Hühner abtropfen lassen und Haut und Kadaver entfernen. Das Gemüse durch eine Lebensmittelmühle geben. Geben Sie sie zurück in die Brühe und ersetzen Sie sie bei schwachem Feuer. Sahne hinzufügen und erhitzen, ohne die Brühe kochen zu lassen. Servieren Sie die geschnitzten Hähnchen in erhitzten Suppentellern mit der Brühe und einer Prise heißen grünen Erbsen. Mit heißen Scones servieren, um die Soße aufzusaugen.