Gehen Sie direkt zur Quelle: Kaufen Sie amerikanische Klassiker, die von den Herbstkollektionen inspiriert sind


  • Bild könnte Daphne Groeneveld enthalten Kleidung Bekleidung Mensch Person Frau und Frau
  • Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Mensch Weiblicher Mantel Mantel Anzug Frau und Kleid
  • Bild kann enthalten Menschliche Person Kleidung Bekleidung Kleid Weibliche Ärmel Militärische Militäruniform und Frau

Zoomen Sie auf die Moodboards des Herbstes 2012 und ein paar Dinge werden klar: Die Designer ließen sich von amerikanischen Klassikern inspirieren, die oft im Schrank liegen, auf dem Dachboden schmachten – oder wie Proenza Schouler sagen würde – an den Wohnzimmern hängen -Zimmerwand.Jack McColloughundLazaro Hernandezhat sich in dieser Saison auf einen epischen Roadtrip durch den Südwesten begeben und dabei komplizierte Teppiche der amerikanischen Ureinwohner gesammelt. Ihre exquisiten spiralförmigen Kleider tragen alle Kennzeichen gewebter Navajo-Textilien oder „Häuptlingsdecken“, und einige der frühesten Beispiele stammen aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Kunsthändler aus New Mexico Untermiete markieren sammelt seit achtzehn Jahren indianische Werke und seine E-Galerie ist eine der wenigen Quellen für antike Einzelstücke, die Sie online finden. (Hinweis für Textil-Nerds: Die geometrischen Muster, auf die McCollough und Hernandez verweisen, ähneln der sogenannten Third Phase, einem zwischen 1860 und 1880 beliebten Stil.) Museumswürdiges Quellenmaterial, in der Tat.


90er Körperspray

Die üppigen Hibiskus- und Palmettowedel, die auf Givenchys Laufsteg in Paris zu sehen waren, waren genauso nah wie zu Hause, wenn das Zuhause zufällig ein Strandhaus in Honolulu ist. In den 1960er Jahren als Brooks Brothers of the Pacific bekannt, Reyn-Löffel leitet seit dem Relaunch im letzten Jahr das Hawaii-Hemd-Revival für Männer und die jüngste gemeinsame Zusammenarbeit mit Eröffnungszeremonie wird zweifellos eine Bewegung in Richtung Aloha Fridays unter den Stadtbewohnern in der Innenstadt fördern. Für eine umfassende Auswahl der original tropischen Prints für Frauen, Hawaiian Shirts Inc’ s Online-Katalog ist authentisch und umfassend. Zu den ausgewählten Kleidungsstücken gehören Sommerkleider aus Taro-Blättern, schwarze Orchideenblumentanks und Seni Paki-Hemden.

Der Parka, der vielleicht allgegenwärtigste (und unerbittlich nützlichste) Artikel von allen, war für den Herbst mit Leuten wie Joseph Altuzarra, Sacai und Vera Wang voll im Trend. Alpha Industries ist einer von mehreren Herstellern, die das US-Militär in den letzten 50 Jahren ausstatten, und ihr ikonischer M-65-Feldmantel wurde nach dem Vietnamkrieg zu einem Favoriten. Die MA-1 Fliegerjacken, die erstmals in den 1950er Jahren von Navy-Kampfpiloten getragen wurden, treffen diese Saison mit dem bekannten und auffälligen orangefarbenen Futter ins Schwarze. Es gibt auch den N-2B Parka, eine Jacke, die dem Original angepasst wurde und eine Kapuze mit Kunstpelzbesatz enthält. Um sich dieser Quelle zu nähern, müssen Sie übrigens nicht mehr in den staubigen Mülleimern Ihres örtlichen Armee-Überschuss-Shops wühlen: Jede der klassischen Neuauflagen wird in ihrem Online-Shop archiviert.