Von CBD bis Sex-Positivity, die 8 größten Wellness-Trends des Jahres 2018

Irgendwo zwischen dem Platzen von CBD auf der Hauptbühne und einer längst überfälligen Anerkennung der 100 Billionen Bakterien, die in unserem Darmmikrobiom leben, hat es die Wellnessbranche in diesem Jahr geschafft, sich weiter im kulturellen Zeitgeist zu festigen. Und da das Stressniveau für Frauen überall immer weiter ansteigt, fühlt sich der Zeitpunkt genau richtig an, um besser zu verstehen, was Geist und Körper in unserer modernen Welt wirklich kränkelt, sowie die gesündesten und robustesten Wege, damit umzugehen.


Von beruhigenden Adaptogenen bis hin zu mehr Bewusstsein für sexuelle Gesundheit – hier sind die acht Wellness-Trends, die 2018 im Mittelpunkt standen.

CBD – es ist überall

Bild kann Pflanzen-Ananas-Fruchtnahrung und -Blatt enthalten

Fotografiert von Eric Boman,Mode, Dezember 2016

Mitte des Jahres genehmigte die FDA ihr erstes aus Marihuana gewonnenes Medikament: eine gereinigte Form von CBD, auch bekannt als Cannabidiol, einer weitgehend nicht psychoaktiven Chemikalie, die in der Cannabispflanze vorkommt. Und seitdem ist die Kategorie mit einem breiten Spektrum an Angeboten explodiert, darunter Tinkturen, Gummis, Vape-Pens, Gesichtsseren und Körpercremes, um chronische Schmerzen und Entzündungen sowie hohe Cortisolspiegel zu lindern. Während die klinische Forschung für das therapeutische Phytocannabinoid im Gange ist und das Verständnis des natürlichen Heilmittels der Schlüssel zur Navigation ist (einige Marken stammen aus verschiedenen Quellen, wie Hanf, während andere rein synthetisch sind), erweist es sich als vielversprechend – also erwarten Sie die Breite von CBD-infundierten Produkten, um im neuen Jahr noch weiter zu wachsen.


Der Aufstieg der gut-glücklichen Probiotika

Dieses Bild kann Kopf enthalten

Fotografiert von Irving Penn,Mode, Juni 1996


Hippokrates mag es vor Tausenden von Jahren genannt haben, aber die Massen erkennen endlich, dass der Darm nicht nur das Epizentrum der Gesundheit ist, sondern in den letzten 100 Jahren durch drastische Lebensstiländerungen und einen Mangel an lebenswichtigen Nährstoffen stark geschädigt wurde. Geben Sie probiotische Nahrungsergänzungsmittel und fermentierte Lebensmittel und Getränke ein, die „gute Bakterien“ liefern, um die Verdauung zu unterstützen, eine starke Darmschleimhaut zu fördern und das Immunsystem zu stärken. Aber genauso wichtig wie das Hinzufügen von Probiotika zu Ihrer Ernährung ist es zu wissen, wie der Rest Ihres Lebensstils ins Spiel kommt, um ihre Vorteile wirklich zu verbessern. Mit anderen Worten, die Aufrechterhaltung einer gesunden Ernährung und täglicher Bewegung sind im Gesamtbild der Darmgesundheit nicht verhandelbar.

Der (hoffnungsvolle) Rückgang der Smartphone-Nutzung


Bild kann Kleidung Kleidung Mensch und Person enthalten

Fotografiert von Raymond Meier, Vogue, Februar 2011

„Eine der Hauptursachen für Stress in der heutigen Welt ist die Notwendigkeit, sich an die schnellen Veränderungen durch Smartphones anzupassen“, erklärt Dr. Herbert Benson, Professor für Geist- und Körpermedizin an der Harvard Medical School und Direktor des Benson-Henry Institute am Massachusetts General Hospital. Unabhängig davon, ob die Zeit, die Sie telefonieren, in die Kategorie „durchschnittlich“ oder „süchtig“ fällt, ist es wichtig, die erheblichen Auswirkungen auf Ihre Gesundheit zu verstehen, von der Verschlimmerung von Angstzuständen bis hin zur Erhöhung der Körperspannung. Zum Glück gab es für iPhone-Benutzer ein hilfreiches Tool in Form von Apples Screen Time, einer iOS 12-Funktion, die einen täglichen und wöchentlichen Aktivitätsbericht erstellt, der die Gesamtzeit für jede App anzeigt. Es verfügt auch über eine Ausfallzeitfunktion, die Benachrichtigungen von gekennzeichneten Apps blockiert. Wenn Sie also in der Zombie-Scrolling-Abteilung keine Selbstkontrolle haben, ist dies für Sie.

Die Welt der Nootropika und Adaptogene

Dieses Bild enthält möglicherweise Kleidung Kleidung Ärmel Jelena Noura Gigi Hadid Mensch und Person

Fotografiert von Irving Penn,Mode, Januar 1991


Nootropika, ein Begriff, der erstmals 1972 von Dr. Corneliu E. Giurgea geprägt wurde, sind einnehmbare Verbindungen, die entwickelt wurden, um Facetten der menschlichen Wahrnehmung, wie Konzentration und Stimmung, zu verbessern. Obwohl es sie schon seit Jahrzehnten gibt, hat die neue Welle kognitiver Verstärker, einschließlich innovativer Nahrungsergänzungsmittel und funktioneller Getränke, die als „Euphorika“ bezeichnet werden, an Popularität gewonnen, um das Gedächtnis und die Gehirnfunktion zu steigern (sie haben auch ein paar hochgezogene Augenbrauen erhalten). . Zweifach sind Adaptogene, die einem ähnlichen Zweck dienen. Obwohl sie in der Kräutermedizin seit langem als Heilmittel angesehen werden, werden sie nicht zuletzt aufgrund des Zustroms adaptogener Schönheitsmarken wie Moon Juice mit seiner wachsenden Auswahl an Superkrautstäuben sowie der kollektiven Sehnsucht nach Alternativen immer mehr zum Mainstream Medizin. Es ist eine schöne neue Welt, die es wert ist, erkundet zu werden.

Das Mainstreaming von Ayurveda

Bild könnte enthalten Sport Sport Übung Workout Fitness Mensch Christy Turlington und Yoga

Fotografiert von Steven Klein,Mode, September 2017

Vor über 3.000 Jahren aus Indien geboren, ist das alte medizinische System seitdem ein Eckpfeiler der Gesundheit im Osten. Aber erst in den letzten Jahrzehnten hat es begonnen, die USA zu durchdringen. Als Schwesterwissenschaft des Yoga wurde es geschaffen, um den Körper zu heilen und auszugleichen, mit dem Glauben, dass jeder Mensch ein anderes Gleichgewicht von drei biologischen Energien hat, die als Doshas bekannt sind: Vata, Pitta und Kapha. Laut Ayurveda wird jeder Mensch aufgrund seiner psychologischen und physiologischen Eigenschaften, die als untrennbar miteinander verbunden sind, mit einem vorherrschenden Dosha geboren. Sobald ein Ayurveda-Praktiker Ihr dominantes Dosha identifiziert hat, kann er Ihnen eine spezielle Diät, Kräuterbehandlungen und verschiedene Selbstpflegepraktiken verschreiben, um das Gleichgewicht entsprechend der Jahreszeit zu unterstützen. Wenn Sie beispielsweise mehr Vata sind, haben Sie möglicherweise mit einer schlechten Verdauung zu kämpfen und profitieren von der Aufnahme warmer, vorverdauter Lebensmittel wie Suppen und Currys. Auf der anderen Seite muss ein Pitta möglicherweise nach kühleren, roheren Angeboten suchen. Und von ayurvedischen Gesichtsbehandlungen über Kapha-Flow-Yoga-Kurse bis hin zu Akupressursitzungen zu Hause war es noch nie so einfach, Ayurveda in das eigene Leben zu integrieren. Für manche mag es lächerlich klingen, aber für einige – allen voran Oprah Winfrey und Gwyneth Paltrow – war es ein Wendepunkt für ein ganzheitliches Leben.

Die kalten harten Fakten rund um den Schlaf

Bild könnte enthalten Kissen Kissen Couch Möbel Bett schlafend und schlafend

Fotografiert von Sean Thomas,Mode, Januar 2018

Megan Markle spurlos

Da Technologie (ähem, Netflix und Instagram) eindeutig an der Wurzel des Problems liegt, war ein erholsamer Schlaf noch nie eine größere Herausforderung. Aber mit der kollektiven Erkenntnis, dass wir mehr und bessere Schlafqualität brauchen, hat es eine gesellschaftliche Verschiebung gegeben, ihn zu einer Priorität zu machen, von der Pflege des eigenen Bettes mit Fallschirm luxuriöse, vom Hotel inspirierte Bettwäsche bis hin zum Tausch eines Smartphone-Weckers gegen einen traditionelleren Wecker im Sinne des Abschaltens. Aber wie Sie sich vorstellen können, ist Beständigkeit der Schlüssel zum besseren Ein- und Durchschlafen Ihres Körpers – und es liegt an Ihnen, sich an einen strengen Zeitplan zu halten. Vielleicht ist Casper deshalb so weit gegangen, in der Stadt, die niemals schläft, ein gemütliches Nickerchen zu eröffnen?

Weibliche Gesundheit – Endlich!

Bild könnte enthalten Kleidung Kleidung Mensch Person Robe Mode Kleid Haarkleid Pyjamas und Weiblich

Fotografiert von Mikael Jansson,Mode, Juli 2014

Zwischen der #MeToo-Bewegung und der verblüffenden Statistik, dass die STD-Raten ein Allzeithoch erreicht haben, gab es noch nie einen größeren Impuls, die sexuelle Gesundheit zu priorisieren. Noch nie gab es mehr Unterstützung dank der Flut von von Frauen geführten Unternehmen und Plattformen für sexuelle Gesundheit wie Maude, einer Sammlung von reduzierten Sex-Essentials, und The Sex Ed, der sozialen Plattform, die die Intimität im digitalen Zeitalter erschüttert. . Darüber hinaus löst diese seismische sexpositive Verschiebung auch wichtige Gespräche über die Hormone von Frauen, die Zyklen des Körpers und die Fruchtbarkeit aus, für die es mehr Ressourcen denn je gibt, von bequemen Heimtests bis hin zu tausendjährigen Einfrierkliniken. Auf einen sichereren, besseren Sex und ein hormonelles Gleichgewicht im Jahr 2019.

Das neue und verbesserte Training zu Hause

Dieses Bild enthält möglicherweise Sphere Bekleidung Bekleidung Menschliche Schuhe und Schuhe

Fotografiert von Mikael Jansson,Mode, September 2014

Mit einer endlosen Vielfalt an Trainingsvideos, die im Zeitalter von YouTube nur einen Klick entfernt sind, ist es einfacher denn je, Ihr Zuhause in Ihr persönliches Fitnessstudio zu verwandeln. Und in diesem Sinne war keine Markteinführung störender als der Mirror, ein schlanker Reflektor in voller Länge, der gleichzeitig als virtueller Trainer mit einer Bibliothek von Fitnesskursen und einem Algorithmus dient, der Ihnen hilft, Ihr Training besser zu personalisieren. Darüber hinaus können Sie dies sicherer und bequemer tun. „Wenn Sie im wirklichen Leben zu einem Kurs gehen, kann es peinlich sein, in einer Gruppe von 50 Personen gerufen zu werden“, sagt Brynn Putnam, Gründerin und ehemalige Tänzerin des New York City Ballet. „Hier können Sie ein Teil der Klasse bleiben und gleichzeitig eine auf Ihren Körper abgestimmte Übung machen.“ Wenn uns 2018 etwas gelehrt hat, dann ist es, dass keine zwei Selbstpflegeroutinen jemals gleich sein sollten.