Vergessen Sie Widerstandsbänder und Bälle! Kirsty Godso zeigt, wie man das Training zu Hause mit einem einfachen Paar Socken meistert

„Ich vermisse das Fitnessstudio, aber ich bin gut darin, kreativ zu sein“, sagt Kirsty Godso, die Nike Master Trainerin und Gründerin von Made Of Protein Powder, lachend. Jetzt, ohne Kampfseile und Gymnastikringe, hält Godso, die sich zu Hause in ihrer Wohnung in Manhattan sozial distanziert hat, ihren schlanken Körper mit nur den Werkzeugen in Schach, die sie bereithält: eine Couch, einen Stuhl oder sogar nur Socken.


Papagei mit Haaren

„Viele Leute haben keinen Pilates-Ball oder Hanteln zu Hause, aber jeder hat Socken“, sagt Godso über die kuschelige, kompakte Kleidung, die sich gut als Gleitschirmersatz eignet. „Sockenübungen können Stabilität und Kraft aufbauen“ – zwei Schwerpunkte, die unsere Aufmerksamkeit wert sind, bemerkt sie, da viele von uns ein paar zusätzliche Stunden Zeit haben: „Was auch immer nach dieser Zeit passiert, hoffentlich geht es Ihnen so besser Kontrolle über deinen Körper.'

Von ihrer Lieblingsübung zur Steigerung der Herzfrequenz bis hin zu einem Ausfallschritt in drei Richtungen zur Verlängerung und Kräftigung demonstriert eine mit Socken bekleidete Godso die 5 besten Trainingsbewegungen für zu Hause, die Sie jetzt ausprobieren können.

Führen Sie diese Kombination einmal durch, um ein schnelles Ganzkörpertraining zu erzielen, oder wiederholen Sie sie 1-2 Mal für ein vollständiges Training, wobei Sie sich nach dem vollständigen Zyklus 1 Minute Ruhe gönnen.

Drei-Wege-Socken-Lunge

Mit deinem Gewicht auf deinem rechten Fuß strecke dein linkes Bein gerade vor dir aus, hänge an den Hüften und halte deine Brust hoch. Zurück in die Ausgangsposition. Strecken Sie das linke Bein gerade zur Seite, halten Sie dabei Ihr Gewicht in der Mitte und setzen Sie sich in eine Hocke. Zurück in die Ausgangsposition. Schieben Sie das linke Bein gerade nach hinten in einen langen umgekehrten Ausfallschritt und stellen Sie sicher, dass Sie sich auf ein kontrolliertes Scharnier an den Hüften konzentrieren, wobei der Oberkörper ebenfalls nach vorne schwenkt. Drücken Sie in den rechten Fuß, um sich zurück in die Ausgangsposition zu kontrollieren. Sie werden dies an Ihrem rechten Gesäß und an der linken Innenseite des Oberschenkels spüren. Mache 8 Wiederholungen. Seiten wechseln.


Iso Squat Socke Reach

Stehen Sie mit den Füßen zusammen, senken Sie sich in eine Hocke und halten Sie sie. Strecken Sie Ihre Arme nach oben, wobei der Bizeps Ihre Ohren und Hände leicht vor dem Gesicht umrahmt. (Dies wird Ihren Kern in Schwung bringen, bevor Sie überhaupt anfangen, sich zu bewegen.) Halten Sie Ihre isometrische Kniebeuge die ganze Zeit über und strecken Sie ein Bein zur Seite aus und zeigen Sie durch den Zeh. Zurück in die Ausgangsposition. Spreizen Sie Ihre Füße auf dem Boden und denken Sie darüber nach, zusätzliches Gewicht in die Fersen zu legen, um die Rückenlinie des Körpers zu beleuchten. Auf der anderen Seite wiederholen. Mache 8 Wiederholungen.

Sockenschreibmaschine

Beginnen Sie in einer hohen Plank-Position mit den Händen unter den Schultern und dem Rücken lang und flach. Beginnen Sie, seitwärts zu reisen, indem Sie Hände und Füße wie bei einem reisenden Bergsteiger bewegen. Achten Sie darauf, Ihr Körpergewicht nach vorne zu halten und verwenden Sie Ihren Rumpf, um zu vermeiden, dass Ihr Gewicht auf Ihre Handgelenke fällt. Gehen Sie 4 Schritte seitwärts. Mache 8 Wiederholungen.


Trizepsdip und Sockenrutsche

Beginnen Sie auf dem Boden zu sitzen, wobei Ihre Fingerspitzen zu Ihren Fersen zeigen, die Hände unter den Schultern und die Füße hüftbreit auseinander. In eine umgekehrte Tischplattenposition heben. Drücken Sie Ihre Gesäßmuskeln zusammen, um Ihre Hüften hochzuhalten, und ziehen Sie Ihr Kinn leicht, aber nicht zu stark an. Senken Sie sich in einen Trizeps-Dip ab, die Ellbogen streifen über Ihren Brustkorb, während Sie mit den Hüften auf den Boden klopfen. Gleichzeitig streckt sich ein Bein gerade aus. Heben Sie Ihre Hüften zurück in die Ausgangsposition und stellen Sie sicher, dass Sie die Ferse in den Boden graben, um eine Kniesehne-Curl zu erhalten, während Sie das Bein wieder eintreiben. Wechseln Sie die Beine ab und wiederholen Sie dies auf jeder Seite. Mach 16 Wiederholungen.

Abgewinkelte Kniesehnen-Sockenlocken

Beginnen Sie, auf dem Rücken zu liegen, die Knie gebeugt und über den Knöcheln gestapelt, und die Füße drücken in den Boden. Drücken Sie nach oben in eine Brücke und halten Sie. Drücken Sie die Arme in den Boden, um das Schlüsselbein zu öffnen und zusätzliche Arbeit im Trizeps zu erhalten. Graben Sie die Fersen in den Boden, heben Sie die Zehen an und strecken Sie beide Beine gerade vor sich aus. Locken Sie sie wieder ein. Bei der nächsten Wiederholung winkeln Sie sie leicht aus (ca. 45 Grad) und ziehen Sie sie wieder ein. Machen Sie 8 Wiederholungen. Auf der anderen Seite wiederholen.


Bild könnte enthalten: Kleidung, Bekleidung, Schuhe, Schuhe und Socke

Nike Everyday gepolsterte Socken

14 $

Outdoor Voices Rec Socke 3er-Pack

OUTDOOR-STIMMEN