Als First Lady wird Jill Biden Geschichte für berufstätige Frauen schreiben

Was mir an Jill Biden am meisten auffällt, ist ihr Mitgefühl. Als ich sie interviewte fürModeim September war sie ein helles Licht durch den Zoom-Bildschirm und nahm sich die Zeit, mich nach der Rückkehr meiner Tochter in die Schule zu fragen: in welcher Klasse sie war, ob sie abgelegen oder persönlich war – die Details, die für Lehrerinnen und Lehrer wichtig sind , und Omas.


Das und sie ist eine 69-jährige Mutter von drei Kindern mit aDR.vor ihrem Namen und signalisiert damit einen ihrer vier Grade. Bei der Amtseinführung von Joe Biden im Januar wird Jill Biden die „erste Professorin FLOTUS“. wie CNN es geprägt hat – die First Lady, die plant, außerhalb des Weißen Hauses zu arbeiten und ihre Karriere als Englischprofessorin am Northern Virginia Community College zusätzlich zu ihren geplanten Anliegen fortzusetzen: freies Community College, Militärfamilien, Ausweitung der Krebsforschung und -ausbildung.

„Ich arbeite gerne“, sagte mir Jill Biden. „Wie so viele Ihrer Leser bin ich eine berufstätige Frau. [Lehren ist] meine Leidenschaft. Das mache ich gerne. Das war meine Karriere und wirklich ein wichtiger Schwerpunkt in meinem Leben, also habe ich das Gefühl, dass ich damit umgehen und alles andere tun kann, was First Ladies tun wollen.“ Obwohl ihre Entscheidung von einigen als verrückt bezeichnet wurde, scheint Jill entschlossen und vorbereitet zu sein. Ihre hauptamtlichen Professorenaufgaben als Second Lady hat sie bereits während zwei Amtszeiten der Obama-Regierung wahrgenommen. „Lehren ist nicht das, was Jill tut“, Joe Biden genannt im Einführungsvideo seiner Frau zum Democratic National Convention. 'Es ist, wer sie ist.'

Instagram-Inhalte

Auf Instagram anzeigen

Mit Jill Biden im Weißen Haus werden wir uns nicht mehr fragen müssen, was die First Lady, wenn überhaupt, macht. Sie stellt ein Leuchtfeuer für den Ostflügel dar, die Chance, der Rolle ein Gefühl von Wärme und Herz zurückzugeben. Jill, eine 36-jährige Erzieherin, hat ihre Karriere in der Fürsorge gemacht. Ihre Rede aus einem leeren Klassenzimmer auf dem virtuellen Nationalkonvent der Demokraten gab dem emotionalen Gewicht, das Eltern wie ich während der Pandemie für unsere Kinder empfunden hatten, eine Stimme. Hier war endlich eine Frau, die die Dringlichkeit und die Traurigkeit verstand, jemand, dem es genauso wichtig war, Kinder wieder in die Schule zu schicken, wie Restaurants, Bars und Friseursalons wieder zu eröffnen.


„Diese Stille ist schwer“, sagte Jill aus dem Klassenzimmer. 'Man hört die Angst, die durch leere Flure hallt ... Die Räume sind dunkel, da die hellen jungen Gesichter, die sie füllen sollten, jetzt auf Kisten auf einem Computerbildschirm beschränkt sind.' So wie ihr Mann, ein Mann, der Verluste kennt und nach Überparteilichkeit strebt, in einzigartiger Weise geeignet sein mag, in einem offensichtlich immer noch gespaltenen Land zu führen, ist Jill Biden die richtige First Lady für den Moment, perfekt gerüstet, um das Land zu steuern einer Bildungskrise.

Ein Gedicht von Elayne Griffin Baker hat in den letzten Monaten online die Runde gemacht: „In diesem Weißen Haus gibt es keine Literatur oder Poesie“, beginnt es. „Keine Bilder von der ersten Familie, die sich in einem Moment der Entspannung zusammen amüsiert. / Keine Obamas am Strand in Hawaii-Momenten oder Bushes beim Fischen in Kennebunkport .... / Wo sind all der Spaß und die Freude und die Ausdrücke von Liebe und Glück geblieben?“ Ich glaube, Jill Biden kann helfen, sie zurückzubringen. Suchen Sie nicht weiter als ihr zutiefst charmantes DNC-Einführungsvideo (erstellt vonRBGDokumentarfilmregisseure Julie Cohen und Betsy West), in dem Jill mit ihren Enkelinnen um den Frühstückstisch kauert, die sie bekanntlich am Heiligabend um 5 Uhr morgens weckt, um zu SoulCycle zu gehen. (Sie ist keine normale Oma, aber eine coole Oma.) Sie beschreiben sie als 'Scherzler', der nicht davor zurückschreckt, bei einem ihrer Läufe eine tote Schlange aufzuheben und später damit eines ihrer Familienmitglieder zu erschrecken. Ihr Mann nennt sie den Felsen ihrer Familie.


Inhalt

Das Land hat sich in den letzten vier Jahren oft zerbrochen gefühlt. Darüber wissen die Bidens etwas. Als Jill Joe kennenlernte, war er ein junger Senator und Vater von zwei kleinen Jungen, die sowohl seine erste Frau als auch seine kleine Tochter bei einem Autounfall verloren hatten. 'Sie hat uns wieder zusammengebracht', sagte Vizepräsident Biden über Jill. Das Land wieder zusammenzusetzen, ist für beide Biden eine zu große Aufgabe; Es liegt noch so viel Arbeit vor uns, um zu versuchen, die systemischen Probleme, die uns plagen, sinnvoll zu ändern. Aber ich erwarte, dass Jill eine entscheidende Rolle bei dieser Arbeit spielt. „Wie macht man eine zerbrochene Familie ganz?“ Sie fragte in ihrer DNC-Rede. „So wie man eine Nation ganz macht: mit Liebe und Verständnis.“