Ein ganzjähriger Reiseführer für Jackson, Wyoming

Als Ralph Waldo Emerson schrieb, „verliere nie die Gelegenheit, etwas Schönes zu sehen“, hätte er sich genauso gut auf Jackson in Wyoming beziehen können, die westliche Bergstadt, die als Tor zum Yellowstone und den Grand Tetons dient. Hier singt man nicht nur über violette Bergmajestäten, hier sind Schaufensterfronten nicht nur Nachbildungen eines HBO-Sets, wo Ansel Adams eine Muse im Snake River gefunden hat, wo die Büffel durchstreifen und es viele Häuser gibt. (Sie kosten nur, äh, Millionen von Dollar. Hallo, Steuerparadies! ) Schon der Flug dorthin hat eine gewisse transzendentale Pracht: Der Jackson Hole Airport ist der einzige Verkehrsflughafen der USA, der in einem Nationalpark liegt.


Da internationale Reisen für die Mehrheit der Amerikaner unerreichbar sind, erlebt dieses klassische amerikanische Urlaubsziel ein Wiederaufleben der Besucher (was in diesem Pandemiezeitalter ein gemischter Segen ist). Für diejenigen, die plötzlich inspiriert sind, nach Westen zu gehen, hier istModes Reiseführer für Jackson, Wyoming, egal ob Sie im Sommer, Winter, Herbst oder Frühling reisen. (Obwohl in den letzten beiden Jahreszeiten, die als Nebensaison gelten, viele Orte geschlossen sein können.) Erkundigen Sie sich vor der Reise immer beim örtlichen Tourismusverband und tragen Sie eine Maske - in Jackson sind sie erforderlich.

Wo übernachten

Bild kann enthalten Wohnzimmer Zimmer Drinnen Möbel Couch Innenarchitektur Kamin Holz und Herd

Das Wohnzimmer in einer der Suiten im Caldera House.Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Caldera House

Caldera-Haus

Perfekt für: Die Gruppenskireise


Caldera-Haus ist nicht Ihr traditionelles Hotel: Zum Teil, weil traditionelle Hotels keine gerahmten Ansel Adams-Fotos und Lindsey Adelman-Leuchten aufweisen, und auch, weil es nur Suiten mit zwei oder vier Schlafzimmern bietet. Tadellos gestaltet und direkt am Fuße des Jackson Hole Mountain, ist es sowohl großzügig als auch günstig gelegen. Außerdem fühlt sich das Caldera House mit seiner privaten Après-Ski-Lounge mit Feuerstellen, Tauchbecken und Umkleideraum ein bisschen wie ein privater Club an – wenn das Soho House schneien würde. Und wenn Ihnen so etwas wichtig ist: Gigi Hadid und die Kardashians sind hier geblieben!

Der Amboss


Perfekt für: Der tausendjährige Abenteurer

In Jackson-Stadt gelegen, das Amboss-Hotel ist eine moderne Interpretation des rustikalen Rancher-Kurzurlaubs: Es gibt schmiedeeiserne Bettrahmen und Wolldecken, aber auch stilvolle Badeprodukte und Justins Peanut Butter-Becher in der Minibar. (Das Design stammt von Studio Tack, das auch das kürzlich eröffnete Lake House in Canandaigua entworfen hat. Sie wurden gebeten, ein ganzes Jahr in Jackson zu leben, bevor sie das Projekt in Angriff nahmen.) Bonus? Das Restaurant Glorietta ist vor Ort (dazu aber später mehr).


Four Seasons Jackson Hole

chiro core dr ian

Perfekt für: Familien

Mit einem ganzjährig beheizten Pool, einem Kinderclub mit Tischfußball und X-Box, Ski-in, Ski-out-Zugang und einemsehrin unmittelbarer Nähe zu Jackson Holes Das berühmte Bungee-Trampolin Four Seasons Jackson Hole ist der beste Ort, um zu sagen, wenn Sie kleine Kinder haben. Auch Erwachsene werden ihren Spaß haben: Die Zimmer sind geräumig und warm, das Essen ausgezeichnet und es gibt ein Spa, das sich perfekt für eine Massage nach der Wanderung eignet.

Jackson Home Company


Perfekt für: Die Langzeitmiete

Möchten Sie eine Weile in Jackson bleiben? Die Jackson Home Company bietet tadellos gestaltete Häuser im Neo-Western-Stil direkt am Fuße des Snow King Mountain. Die Mindestmietdauer beträgt einen Monat.

Airbnb-Luxe

Perfekt für: Den Selbstversorger-Urlaub

Inmitten der COVID-19-Pandemie entscheiden sich einige Reisende für ein Zuhause gegenüber dem Luxushotelaufenthalt, da dies mehr Privatsphäre bietet und Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Umgebung gibt. In Jackson bietet Airbnb Dutzende von Unterkünften an, die sich für ihre Airbnb-Luxe-Stufe qualifizieren: dieses Haus in Teton Village ist der ultimative Ort für Powder-Hounds, während diese charmante Lodge ist perfekt für diejenigen, die in die Natur eintauchen möchten. Und wenn Sie alles geben wollen – diese Kabine, inmitten eines felsigen Bergrückens gelegen, bietet es einen atemberaubenden Blick auf Jacksons weitläufige Wildnis.

Was ist zu tun

Bild könnte enthalten Natur Im Freien Wasser Tanne Abies Pflanze See Gebirge und Berge

String Lake.Foto: Getty Images

Gehen Sie wild im Grand-Teton-Nationalpark
Dieser Eintrag ist fast zu weit gefasst, aber keine Reise nach Jackson ist komplett ohne eine Reise durch dieses wundersame Wunder. Gehen Sie Paddle-Boarding am String Lake, einem ruhigen Gewässer mit spektakulärem Blick auf die Berge, oder unternehmen Sie eine Wanderung auf dem Solitude Lake Trail. Mieten Sie ein E-Bike und fahren Sie zum Jenny Lake. Zur Hölle – wenn Sie es nicht sagen können, ist jede Aktivität, die einen See beinhaltet, eine wunderbare Idee. Genießen Sie die Pracht der Berggipfel, insbesondere Sleeping Indian. Und halten Sie unterwegs Ausschau nach Tieren: Es ist statistisch fast unmöglich, einen Elch, Elch oder Büffel zu sehen, während Sie dort sind. (Wenn Sie jedoch im Hinterland wandern: Denken Sie daran, etwas Bärenspray einzupacken.)

Vannagift jetzt

Ski Jackson Hole
Das Jackson Hole Mountain Resort ist einer der härtesten Berge in Nordamerika, wobei nur 10 Prozent des Geländes für Anfänger gedacht sind. Aber für fortgeschrittene Skifahrer ist es ein anspruchsvoller, abenteuerlicher Traum. Wenn Sie ein (geübter und erfahrener) Risikoträger sind, steigen Sie Corbets Couloir hinab, das mit seinem steilen, felsigen Abhang als 'Amerikas gruseligste Skipiste' bekannt ist.

Erklimmen Sie den Klettersteig
Im Sommer ist Skifahren vom Tisch, aber Adrenalinjunkies können beim Klettern auf Jacksons Via Ferrata immer noch viel Spaß haben. (Für Ungeübte ist die Via Ferrata eine Route, die es ermöglicht, Felswände mit Seilen und Stahlsprossen zu erklimmen.) Es gibt Anfänger-, Sofort- und Fortgeschrittenenrouten mit herausfordernden künstlichen Hindernissen, die zum Spaß eingeworfen werden: Denken Sie an Hängebrücken oder eine 35-Fuß-vertikale 'Himmelsleiter'.

Besuchen Sie Mormon Row
Versteckt in der Antelope Flats Road liegt die Mormon Row, eine Ansammlung verlassener Gebäude aus den 1890er Jahren. Es ist nicht nur ein herausragendes Beispiel für die klassische westliche Gehöftarchitektur, sondern auch eine der besten Aussichten, die Sie ohne Wandern sehen können: Seine Ebenen fließen nahtlos in die Tetons.

Wo sollen wir essen

Bild kann Restaurantmöbel Stuhl Cafeteria Essen und Essen enthalten

Old Yellowstone Garage.Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Old Yellowstone Garage

Alte Yellowstone-Garage
Sie können hoch bestellen, Sie können niedrig bestellen, aber bei Chefkoch Jeremy Williamson können Sie nichts falsch bestellen Alte Yellowstone-Garage im Teton Village, das gehobene Gerichte wie im Ofen geröstete Wachteln serviert. . . aber auch Peperonipizza. (Hey, nach einem langen Tag auf der Piste trifft manchmal einfach eine Scheibe auf den Punkt.)

Glorietta
Im Anvil Hotel gelegen, Glorietta lässt sich am besten als italienisch-westliche Trattoria beschreiben: Wie sonst würde man ein Restaurant nennen, das Elch-Bolognese, gegrillte Forelle mit alten Tomaten und Mozzarella-Sticks mit Pomodoro serviert? Für Getränke bestellen Sie einen sardischen Spritz oder wenn Sie etwas Stärkeres brauchen, den Garibaldi.

Kokosöl Backpulver Gesichtswasser

Teton Thai
Müssen Sie sich aufwärmen, wenn es unter dem Gefrierpunkt ist? Ein scharfes Gericht aus Teton Thai in Teton Village sollte es reichen. Bonus: Wenn Sie in einer Hausvermietung wohnen, ist dies ein perfektes Essen zum Mitnehmen.

Bäckerei Persephone
Keine Reise nach Jackson wäre komplett ohne einen Zwischenstopp bei Persephone , die charmante Bäckerei, die für den James Beard Award 2020 als bester Konditor nominiert wurde. Wenn Sie zum Mittagessen vorbeischauen, bestellen Sie das Brathähnchen- oder Mortadella-Sandwich. Ansonsten können Sie mit einem Kurkuma-Latte und einer Packung ihrer doppelten Schokoladen-Walnuss-Kekse nichts falsch machen.

Picknick
Picknick ist ein Café in West Jackson vom gleichen Team hinter Persephone. Das warme und luftige Design der lokalen Firma E/YE Design wurde von dem inspiriert, was sie als „Jackson-Uniform“ bezeichnen: Used Denim. Es ist zum Frühstück und Mittagessen geöffnet und auf seiner gesundheitsorientierten Speisekarte können Sie nichts falsch machen. Vor allem das „Jackson Hippie“-Frühstückssandwich, das bei dem schweren Kater dieses Autors helfen kann oder auch nicht.

Der Grill bei Amangani
Besuchen Sie für einen besonderen Anlass die Grillen im Amangani , das auf einer weitläufigen Aussicht auf das Snake Valley liegt. Es bietet nachhaltiges Ranch-Fleisch und Farm-to-Table-Küche.