Alexandra Kleemans You Can Have a Body Like Mine is Fight Club for Women

alexandra kleeman auch du kannst einen körper wie meinen haben

alexandra kleeman auch du kannst einen körper wie meinen haben


Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Harper Collins Publishing

Die Verkäuferin Trailing-AutorinAlexandra Kleemanrund um den Space NK in SoHo ist ein bisschen verblüfft. Kleeman – 29, hübsch, pixelig, mit gekonnten Cat-Eye-Flicks – muss wie ein weiterer Beauty-Junkie gewirkt haben, bis sie aufhörte, in den Waren des Ladens zu stöbern und über ihre Semiotik zu schreiben. „Schauen Sie sich all diese Marken mit ‚doctor‘ im Namen an“, betont sie. 'DR. Dennis Gross. Goldfaden MD. Colbert MD. Es ist sehr überzeugend, nicht wahr? Mögen,Diese Produkte enthalten Wissenschaft.“ Kleeman nimmt ein Glas Algenist's Algae Brightening Mask. „Was mir daran gefällt, ist die Verpackung und alles, es wirkt alles so technologisch, als käme dieses Produkt aus der Zukunft. Oder aus dem Weltraum.“ Die Verkäuferin weicht zurück. Kleeman schraubt die Kappe des Testers auf und riecht an der grünen Paste. „Ich habe tatsächlich eine Probe dieser Maske zu Hause“, gibt sie zu. 'Ich kann bestätigen: Es ist die allerbeste Gesichtsmaske, um deinen Freund auszuflippen.'

Ausgeflippte Freunde und Hautpflege-Marketingkampagnen spielen in Kleemans Debütroman eine Rolle. Auch du kannst einen Körper wie meinen haben . Das Buch lässt sich kaum zusammenfassen, eine superintelligente, halbkomische Abhandlung über Identität und Appetit, die auf 304 straffen Seiten viel Handlung und noch mehr Denken packt. Aber die Nettowirkung des Romans ist leicht zu beschreiben: Alexandra Kleeman hat geschriebenFight Clubfür Mädchen. Klar, Jungs können lesenAuch du kannst einen Körper wie meinen haben, und das sollten sie tatsächlich. Kleeman betrachtet ihre konzeptionelle Betrachtung der verwirrenden Auswirkungen der zeitgenössischen Konsumgesellschaft jedoch aus einigen spezifisch weiblichen Blickwinkeln. Beste Freundschaft, Schönheitsrituale, Romantik im Reality-TV – dies sind nur einige der Themen, die in die Geschichte von A eingebettet sind, einer jungen Frau, die mit einem bedürftigen Freund B zusammenlebt (der möglicherweise versucht, A zu stehlen oder nicht). Identität), wird von ihrem Freund C (der ein Arschloch sein kann oder auch nicht) getrennt und tritt dann einer Sekte bei, der Kirche der verbundenen Esser, in der sich alle Mitglieder wie Geister kleiden und von Hyper leben -verarbeitete Snack-Kuchen. Wie gesagt: Unmöglich zusammenzufassen.

alexandra kleeman

alexandra kleeman


Foto: Arturo Olmos

Fettreduktion mit Eisbeutel

„Ich glaube, ich bin vielleicht die am besten angepasste Person, die ständig daran denkt, aus ihrem Leben zu fallen“, sagt Kleeman bei einem Glas Rosé bei Tribeca boîte Smith & Mills. „Und mein Leben ist ziemlich großartig! Es ist nicht so, dass ich das nicht wüsste.' Sie gestikuliert auf den Wein, auf den schönen Nachmittag in New York City, auf die auf dem Tisch liegende Kopie ihres geschäftigen Romans. „Dieses Buch“, fährt sie fort, „ist zum Teil mein Versuch zu verstehen, warum die Idee des Verschwindens für mich so verführerisch ist. Ich meine, was versuche ich zu entkommen?“


Es gibt so viel in diesem Roman, das mich ansprach – seine Untersuchung der Dynamik intimer Beziehungen, die unheimliche Werbung für Schönheitscremes und Snacks, deine Dramatisierung der Art und Weise, wie sich Kultur auf Körper abbildet. Ehrlich gesagt ist es schwer für mich zu wissen, wo ich anfangen soll. Also frage ich wohl einfach mal nachSiewo hast du angefangen?
Ich wollte eine große amerikanische Geschichte schreiben. Und um das zu tun, musste ich über Transformation schreiben. Wissen Sie, Sie schalten den Fernseher ein und es ist alles Werbung für Produkte, die Ihnen helfen, eine bessere Version Ihrer selbst zu werden. Verdünner. Schöner. Und auch innerlich besser – mehr in Kontakt, erfüllter, irgendwie spirituell aufgewertet. Also dachte ich über Transformation nach und begann mich zu fragen – was wäre, wenn die Person, in die Sie so hart gearbeitet haben, um sich zu verwandeln, für die Person, die Sie zuvor waren, schrecklich gewesen wäre?

Was mich an der Art und Weise interessiert, wie Sie dieses Thema der Transformation präsentieren, ist, dass es zunächst durch A's Terror geschieht, in den B, ihre Mitbewohnerin und beste Freundin, sich zu verwandeln versuchtSie.
Aber gehört das nicht zu engen Frauenfreundschaften? Ich habe das Gefühl, dass sich Frauen auf diese nonverbale Weise mit anderen Frauen verbinden, wo sie die Gesten des anderen annehmen. Sie fangen an, sich ähnlicher zu kleiden, Sie essen das gleiche Essen. . . Es ist eine Art, Wertschätzung auszudrücken: Ich möchte so sein wie du. Was schmeichelhaft ist, aber wenn man es anders sieht, erschreckend.


A versucht immer, sich von B zu unterscheiden. Ihre Panik, dass C B für sie halten könnte, von hinten oder aus der Ferne, ist eine Manifestation der ernsthaften Angst dieses Romans um die Wiedererkennbarkeit – die Idee, dass es unmöglich ist, das Territorium Ihrer eigene Einzigartigkeit, so dass dich jeder für dich sehen kann.
Nun, wir leben in dieser lustigen Zeit, in der wir alle aufgefordert sind, uns als einzigartige Individuen auszudrücken, aber andererseits teilen wir eine begrenzte Anzahl von Werkzeugen, um dies zu tun. Es ist leicht, sich wie nichts anderes als die Summe Ihrer Verbraucherentscheidungen zu fühlen.Ich bin jemand, der Bio-Hautpflege kauft. Ich bin die Art von Person, die sich diese TV-Show ansieht, aber nicht diese TV-Show. Es ist so, als ob Sie nur Kästchen ankreuzen und versuchen, die Kombination von Kästchen zu finden, die für Sie am besten ist. Das bist du. Wenn Sie jedoch mit den gleichen Boxen arbeiten wie alle anderen, gibt es zwangsläufig Überschneidungen.

Die einzige Sache, die Sie nicht wählen können, ist, Ihre eigene Box zu erstellen. Und kreuze das an.
Genau. Wahl ist nicht gleich Agentur.

Nagellack mit echten Diamanten

Neben Identität das durchziehende LeitthemaAuch du kannst einen Körper wie meinen habenist Hunger. Hunger, der nicht gestillt werden kann; Hunger, der unterdrückt und überwunden werden muss. Der Kandy Kake dient als Sinnbild dafür: Es ist das, was der Kandy Kat in diesen Wile E. Coyote-artigen TV-Werbungen endlos und erfolglos verfolgt, und es ist das Essen – insofern es sogar Essen ist –, das alle Kultmitglieder bestehen auf. Als ich diesen Teil des Buches las, dachte ich immer wieder über Entgiftungen nach – als ob der Kandy Kake die lustige Hausversion eines grünen Safts war und A ein Fasten der totalen Verarbeitetheit genommen hatte.
Esisteine Art Entgiftung! Ich meine, wenn Sie sich die Sprache der Entgiftung ansehen, läuft alles auf die Idee hinaus, das Schlechte loszuwerden und es durch das Gute zu ersetzen. Aber es ist irgendwie willkürlich, was in eine der beiden Kategorien fällt. Vielleicht das Guteisteine essbare Form eines Plastiks, plus vielleicht ein bisschen Mehl. Natürlich etwas Zucker. Der Kandy Kake ist insofern ein reines Lebensmittel, als er praktisch nichts enthält, was es jemals gegeben hatlebendig. Ein reines Lebensmittel, von Menschen gemacht, für den Menschen. Andererseits, wenn das alles ist, was Sie essen, werden Sie sterben.

Ich möchte über C sprechen. Ich kann nicht entscheiden, ob er ein schlechter Freund ist oder ob die Beziehung von A zu ihm nur eine warnende Geschichte darüber, was passiert, wenn eine Frau einen Mann um Bestätigung bittet. Denn, oh mein Gott, wenn sie sich trennen, löst sie sich wirklich auf.
Ja, ich denke, wenn man sich in einer nicht so guten Beziehung all der Feineinstellungen bewusst wird, die man an sich selbst vorgenommen hat, um die Maschine in Bewegung zu halten, wird sie zu einem wirklich sich selbst verkleinernden Ort. Ist C schuld, dass A an diesem Ort ist? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Ich weiß, dass Frauen im Allgemeinen eher bereit sind, sich innerlich auf einer instinktiven Ebene zu verändern, um die Verbindung zu einem Mann aufrechtzuerhalten. Wir werden uns fragen – soll ich das fühlen? Sollte ich diesen Impuls jetzt haben? Kann ich das an mir ändern? Wenn Sie sich also Ihrer eigenen Begierden nicht bewusst sind und sich nicht sicher sind, sie zu behaupten, passiert am Ende – was mit A im Buch passiert –, dass Sie all diese Anpassungen an Ihren eigenen Sinn für das vornehmen, was Sie wollen. Und dann merkst du eines Tages, dass du diese komplizierte Yoga-Pose seit sechs oder sieben Monaten hältst. Und alle deine Muskeln zittern.


An diesem Punkt: Zusammenbruch. Und dann weglaufen, um sich einer Sekte anzuschließen.
Der Kult ist definitiv die Projektion der ultimativen Flucht. Es wählt 'andere'. Aber es ist eine falsche Flucht, denn am Ende kannst du nicht vor dir selbst weglaufen. Und du kannst auch nicht vor der Welt weglaufen. Ich meine, als ich das Buch schrieb, habe ich viel über mittelalterliche Mystikerinnen und insbesondere weibliche Mystikerinnen und ihre Praxis des spirituellen Retreats gelesen. Okay, ich bin einfach vorbeiHierfür den Rest meines Lebens, meine Beziehung zu Gott zu modulieren. Was mich interessierte. Aber das Letzte, was ich möchte, ist, dass die Leute dieses Buch als Bestätigung dieser Idee lesen – dass man Erfüllung erlangen kann, indem man sich von der Realität zurückzieht. Ich möchte nicht einmal, dass die Leute dieses Buch lesen, um die Idee des Rückzugs aus der Konsumgesellschaft zu unterstützen. Sie müssen einen Weg finden, mit der Welt um Sie herum in Kontakt zu treten, wie auch immer sie beschaffen ist. Das Engagement wird zwangsläufig fehlerhaft sein. Aber wenn Sie es zu Ihren eigenen Bedingungen tun, können Sie der Welt etwas Freude machen. Es kann dich manchmal sogar richtig glücklich machen.

Auch du kannst einen Körper wie meinen haben(Harper) erscheint am 25. August. Alexandra Kleeman wird an diesem Abend in der PowerHouse Arena in Brooklyn lesen.