7 erfrischende Rotweine, die Sie eigentlich auf Eis legen möchten

In den schwindenden Sommertagen ist es an der Zeit, in die Rottöne zu greifen, die Sie zugunsten von Rosé gemieden haben. Einige dieser Flaschen, die Sie in Erwartung des herbstlichen Wetters auf Lager haben, könnten besser seinjetzt,nur mit leichtem Frösteln. Hellere Rotweine – oder Vins de Soif –, die helle Frucht über Kraft oder Konzentration betonen, profitieren tatsächlich von niedrigeren Serviertemperaturen. Kühlen verringert die Wahrnehmung von Alkohol am Gaumen und kann die Frucht des Weins deutlicher hervortreten lassen, als wenn er bei Zimmertemperatur serviert wird. Es kann auch die jugendliche Fähigkeit bestimmter Sorten unterstreichen, überraschend erfrischend zu sein, genau wie bei Weißweinen. Aber damit Sie beim Icing nicht übereifrig werden: Zu kalt und alle Eigenschaften des Weins können gedämpft werden. Zwischen 50 und 60 Grad Fahrenheit ist der ideale Bereich, damit diese Rottöne wirklich glänzen. Hier sieben Rotweine zum auf Eis legen:


2012 Domaine de la Pinte Arbois Poulsard von L’Ami Karl
$26, Weygandt Wines, Washington, D.C.
Poulsard ist die amtierende rote Rebsorte im französischen Jura und produziert Weine, die häufig leichter sind als die Weißen der Region. Diese Version von Domaine de la Pinte versprüht eine ätherische Frische und setzt ebenso auf Mineralität wie auf ihren herben, roten Johannisbeerfruchtcharakter.

2014 Domaine Jean Foillard Beaujolais Neu
$ 17, Weinbörse, Santa Ana, CA
Ein Schluck dieses Nouveau reicht aus, um jedem Nicht-Französischen den Begriff „glou-glou“ zu verstehen – die Lautmalerei für das Geräusch, das ein hervorragend trinkbarer Wein macht, wenn er in die Speiseröhre spritzt. Während der Nouveau normalerweise nicht als der edelste Ausdruck der Gamay-Traube gilt, stammt dieser aus dem Cru Beaujolais SensationJean Foillardund ist ein perfekter Einstieg in die Freuden der ganzen Cluster-Fermentation.

2013 Guímaro Mencía, Ribeira Sacra
$17, Astor Wines, New York, NY
Die steilen, terrassierten Weinberge von Ribeira Sacra in der spanischen Küstenregion Galicien beherbergen die Mencía-Reben, die diesen Tinto ausmachen. Hier findet mencía einen geschmeidigeren, lebendigeren Ausdruck als an seinem anderen Ort – in der Nähe von Bierzo. Dieser Wein ist kühl, saftig und voller roter Früchte.

2012 Éric Texier Chat Fou Côtes du Rhône
$17, Chamber Street Wines, New York, NY
Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie außergewöhnlich reines Grenache schmeckt, wenn es mit weißen Sorten wie Clairette und Marsanne gemischt wird, suchen Sie nicht weiter. Mit einem minimalen Eingriff in die Weinherstellung (dieser ist ungefiltert),Eric Texierhat den frischesten Stil der Côtes du Rhône erreicht, der an zerdrückte Himbeeren mit Gewürzen und Minze erinnert.


2013 Domaine le Briseau Patapon Coteaux-du-Loir
$ 23, Domaine LA, Los Angeles, CA
Die kühle, wildbeerige Frucht dieser Pineau d’aunis ist das Ergebnis vonNatalie**Gaubicher**s biodynamischer Weinbau und schwefelfreie Weinbereitung. Obwohl die Farbe tiefviolett ist, fühlt sich der Wein am Gaumen leicht und lebendig an – ein weiteres großartiges Beispiel für Glou-Glou.

2013 Tamí Frappato Sizilien
$23, Weintherapie, New York, NY
WinzerArianna Occhipintinennt dies eine „All-Trauben“-Weinbereitung. Das bedeutet, dass für diesen Frappato keine anderen Zusatzstoffe als Trauben in die Tanks gelangen. Er ist einfach, rein und süffig und unterstreicht die duftenden roten Fruchtelemente der einheimischen sizilianischen Rebsorte.


2012 Gerard & Pierre Morin Sancerre Rot
$22, Ultimate Wine Shop, Iselin, NJ
Red Sancerre bedeutet Pinot Noir, der auf demselben Kalkstein-Muttergestein angebaut wird wie der weit verbreitetere Sauvignon Blanc der Appellation. Dieses Beispiel vonPierre Morinschmeckt nach hellen, säuerlichen Kirschen, mit einem sauberen und ausgesprochen mineralischen Abgang.