4 Arten von weiblichen Gesäß und spezifische Übungen für jeden von ihnen

Etwas, über das wir gewohnt sind zu diskutieren, ist unser. Ob Sanduhrform, Birne, Apfel ... und alles dazwischen. Aber etwas, das eher tabu ist, sind Gesäßformen. Ich meine, vielleicht haben Sie nicht viel darüber nachgedacht, aber Sie haben vielleicht bemerkt, dass nicht alle Ärsche gleich geformt sind. Und das bringt uns zu der Tatsache, dass nicht alle Pobacken gleich trainiert werden sollten, da sie nicht als solche gebaut sind.


Deshalb möchte ich heute über die verschiedenen Arten weiblicher Pobacken sprechen, was sie bedeuten können, und erläutern, welche Übungen für jede von ihnen am effektivsten sind.

1. Quadratische Form

Ein quadratischer Hintern bedeutet, dass das Fett um den oberen Teil der Gesäßmuskulatur verteilt ist und der untere Teil schwerer ist. Dies bedeutet, dass Sie daran arbeiten sollten, Ihre Gesäßmuskulatur zu stärken. Hier ist eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun:

Bein hebt sich

Legen Sie sich auf die rechte Seite und legen Sie beide Beine in eine gerade Linie. Heben Sie Ihr linkes Bein so hoch wie möglich, während Sie Ihre Zehen festhalten. Führen Sie 10 dieser Beinheben durch, bevor Sie auf die andere Seite wechseln.


Shutterstock

Step-ups

In diesem Fall können Sie entweder eine hohe Plattform verwenden oder einfach Schritte ausführen. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Plattform und die Stufen hoch genug sind, um Ihr Bein um 90 Grad gebeugt zu halten. Stellen Sie Ihren rechten Fuß auf die Plattform oder auf die Stufe und drücken Sie in die Ferse, heben Sie die Plattform an und berühren Sie sie mit den Zehen des rechten Fußes.


Kniebeugen springen


Nun, diese Übungen sind normalen Kniebeugen ziemlich ähnlich, außer dass sie eine kleine Wendung haben. Wenn Sie aus der Hocke kommen, versuchen Sie, so hoch wie möglich zu springen, bevor Sie wieder runter gehen.

2. Runde Form

Lustige Tatsache: Frauen mit einem runden Hintern haben es leichter, ein Kind zur Welt zu bringen. Scrollen Sie nach unten, um Ratschläge zum Tonen Ihres runden Derriere zu erhalten.

Sumo Kniebeugen


Dieser könnte ein wenig schwierig sein, bis Sie den Dreh raus haben, und dann ist es wirklich einfach peasy. Spreizen Sie Ihre Beine und stellen Sie Ihre Zehen in einen 45-Grad-Winkel. Und dann hocken Sie, bis Ihre Oberschenkel parallel zum Boden sind.

Shutterstock

Brücke

gerettet vom Glockenmusical

Legen Sie sich auf den Rücken und stellen Sie Ihre Füße hüftbreit auseinander. Heben Sie dann Ihre Hüften an und bleiben Sie 1 Minute in dieser Position. Der Anfang kann schwierig sein, so dass Sie klein anfangen und jeden Tag Sekunden hinzufügen können.

Shutterstock

Bulgarische geteilte Hocke

Nehmen Sie zwei Hanteln des Gewichts, von dem Sie glauben, dass Sie es tragen können. Bewegen Sie dann ein Bein nach hinten und legen Sie es auf eine Stütze. Legen Sie Ihr Gewicht auf Ihr anderes Bein und hocken Sie sich hin und gehen Sie dann gleich wieder hoch. Mach 15 für jedes Bein.

Shutterstock

3. Herzform

Wenn Sie einen herzförmigen Hintern haben, ist es sehr wichtig, dass Sie konsequent trainieren. Die Gesäßmuskeln neigen dazu, im Laufe der Zeit durchzuhängen.

Hantelseitenbiegung

Stellen Sie sich mit schulterlangen Füßen auseinander. Nehmen Sie zwei Hanteln an, die etwa fünf bis zehn Pfund wiegen. Biegen Sie dann nach links und rechts. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren gegenüberliegenden Arm anheben, z. B. wenn Sie sich nach rechts beugen, heben Sie Ihren linken Arm an, um mit Ihrem anderen Arm eine gerade Linie zu bilden.

Shutterstock

Ausfallschritte

Legen Sie Ihre Hände vor sich zusammen und beugen Sie sich am Ellbogen. Dann nach vorne springen und dann hochspringen und die Beine wechseln.

Shutterstock

Bergsteiger

Bringen Sie sich in eine Plankenposition und geben Sie dann vor, zu gehen oder zu klettern. Oder Sie können einfach Ihre Beine an Ihre Brust heben und sie dann wieder in die Ausgangsposition bringen, während Sie schnell zum anderen Bein wechseln.

Shutterstock

4. V-Form

Mit den Jahren nimmt der Östrogenspiegel in Ihrem Körper ab und es ist das einzige Hormon, das für Ihren V-förmigen Hintern verantwortlich ist. Hier erfahren Sie, wie Sie es sofort wieder aufbauen können.

Tiefe Kniebeugen

Legen Sie Ihre Beine etwas breiter als hüftbreit. Und dann den unteren Rücken, als würden Sie sich auf einen Stuhl setzen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Knie und Ihren Rücken gerade halten.

Shutterstock

Ausfallschritte in Bewegung

Machen Sie breite Schritte und senken Sie sich so weit wie möglich ab. Dann steh gleich wieder auf und mach deinen anderen Schritt. Stellen Sie sicher, dass Sie einen großen Raum haben, in dem Sie dies tun können, oder Sie können einfach nach draußen gehen.

Shutterstock

Pop Kniebeugen

Bringen Sie sich mit schulterlangen Beinen in eine Position. Dann springe auf. Wenn Sie nach unten gehen, versuchen Sie, mit einer Hand den Boden zu erreichen, während die andere nach oben geht.

types of female buttocks specific exercises
Shutterstock

Denken Sie jedoch daran, dass Sie nicht nur trainieren sollten, um Ihren Körper zu verbessern. Sie tragen dazu bei, einen gesunden Geist und Lebensstil aufrechtzuerhalten.

Sie sind vielleicht auch interessiert an: